P!nk - Trustfall

Armin

13.07.2022 - 19:05- Newsbeitrag

Über Instagram hat P!nk heute Nacht ihre neue Single „Irrelevant“ angekündigt und die ersten Lyrics zum Song veröffentlicht. Außerdem hat sie uns einen Teil des Songs bereits vorgesungen.

Die beiden Posts zum Song möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Ihr findet sie hier:

https://www.instagram.com/p/Cf7lr-QJOUx/?igshid=YmMyMTA2M2Y=

https://www.instagram.com/tv/Cf5PgDCJLJw/?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Armin

14.07.2022 - 19:13- Newsbeitrag

Antwort auf US-Abtreibungsdebatte:

P!NK zeigt ausgestreckten Mittelfinger mit Protest-Hymne „Irrelevant“



Nach ihrem ersten politischen Song „Dear Mr. President“, einer Ansage an Ex-US-Präsident George W. Bush aus 2006 & übrigens mit 39 Wochen der am längsten in den dt. Singlecharts platzierte P!NK Song aller Zeiten, veröffentlicht Superstar P!NK heute einen weiteren politischen Protest-Song mit dem Titel „Irrelevant“ als musikalische Antwort auf die US-Abtreibungsdebatte und das aktuelle gesellschaftliche Klima.

Hört hier den neuen Song:



Nachdem der oberste US-Gerichtshof Ende Juni das historische Urteil von 1973 im Fall Roe v. Wade aufgehoben hatte und somit das Abtreibungsrecht in USA neu definierte, meldete sich P!NK mit entschlossener Ablehnung bei ihren Socials zu Wort und diskutierte dazu mit Fans als auch Hatern bei Twitter. Hier einige Auszüge ihrer Statements:



„Let’s be clear: if you believe the government belongs in a woman’s uterus, a gay person’s business or marriage, or that racism is okay – THEN PLEASE IN THE NAME OF YOUR LORD NEVER FUCKING LISTEN TO MY MUSIC AGAIN. AND ALSO FUCK RIGHT OFF. We good?“



„I think all of our nerves are collectively fried from so many years of racism, misogyny, homophobia, etc. +pandemics, mass shootings, wars and the total lunacy, hypocrisy, ignorance of the GOP – it’s all a bit much. But we will stick together. Good will prevail over evil. And to all of you sad, old white men asking me if I still make music. I realize you’re our of touch – so ask your kids… Oh wait – you can’t. They hate you.”



“The Supreme Court has stolen our basic right to control our bodies and futures. But together, we are a force of nature!”



Nachdem Kritiker sie schließlich online als „irrelevant“ bezeichneten und sie doch einfach „ruhig sein und singen solle“, ging P!NK ins Studio um tatsächlich über die aktuelle Situation einen Song aufzunehmen. Die Lyrics ihres neuen Songs „Irrelevant“ sprechen für sich:



I think it might rain today

Ash on the ground

Took all the heat we could take

And then burnt it down



Now it’s a real parade

We’re all welcome now

As long as you feel afraid

That’s what’s it about



You can call me irrelevant, insignificant

You can try to make me small

I’ll be your heretic, you fucking hypocrite

I won’t think of you at all



Sticks and stones and all that shit

Does Jesus love the ignorant?

I like to think he’d gladly take us all



The kids are not alright

None of us are right

I’m tired but I won’t sleep tonight

‘Cause I still feel alive



I can’t tell the difference

Between fight or flight

I guess I’m indifferent

Since I don’t have the right



I stay under covers now

I’m afraid to go out

I’ll wait for tornados

To come take me out



You can say that I’m ignorant, insignificant

But I’ve been here all along

I’ll be your heretic

You fucking hypocrite

You can’t ever catch us all



Sticks and stones and all that shit

Does Jesus know I’m innocent?

I’d like to think he’d gladly take us all







Girls just want to have rights

Why do we still have to fight?





Der Song wurde von P!NK und Ian Fitchuk (Birdy, Harry Styles, Kacey Musgraves, Maren Morris uvm.) geschrieben und markiert die erste Zusammenarbeit zwischen der Künstlerin und dem mit einem Grammy ausgezeichneten Produzenten und Songwriter.



P!NK über den neuen Song: „Als Frau mit einer eigenen Meinung und der Furchtlosigkeit, diese Meinung auch zu äußern, ist es sehr ermüdend, wenn die einzige Erwiderung darin besteht, mir zu sagen, wie irrelevant ich bin. Ich bin relevant, weil ich existiere und weil ich ein Mensch bin. Niemand ist irrelevant. Und niemand kann mir meine Stimme nehmen!“

Mit Fokus auf die Interessenvertretung der Wähler unterstützt P!NK die Organisation When We All Vote und kündigt an, dass ihre Einnahmen aus „Irrelevant“ an die von Michelle Obama gegründete nationale, überparteiliche Wahlinitiative gehen werden. Die Interessenvertretung, deren Aufgabe es ist, die Kultur rund um den Wahlprozess zu verändern, versucht, die Beteiligung an jedem Wahlzyklus zu erhöhen, indem sie dazu beiträgt, Rassen- und Altersunterschiede zu schließen. Bis heute wurden mehr als 100 Millionen Menschen über den Wahlprozess aufgeklärt, was zu einer erhöhten Wählerregistrierung geführt hat.



Der Aufruf zum Widerstand geht in „Irrelevant“ weiter, indem P!NK ihre Fans auffordert, aktiv zu werden und sich für ihre Rechte einzusetzen.

„Irrelevant“ von P!NK ist ab sofort überall als Stream und Download erhältlich. HIER Reinhören!





P!NK Weblinks:

Webseite: www.pinkspage.com

Instagram: www.instagram.com/pink

Twitter: www.twitter.com/Pink

Facebook: www.facebook.com/pink

TikTok: www.tiktok.com/@pinkofficial

YouTube: www.youtube.com/channel/UCE5yTn9ljzSnC_oMp9Jnckg


Z4

14.07.2022 - 19:28

Der Songtitel beschreibt auch Pink als Künstlerin sehr gut, sie scheint tatsächlich Humor zu haben.

Z4

14.07.2022 - 19:31

Musikalisch langweiliger und mutloser denn je. Avril Lavigne >>>>>>>>>> Pink

Darno Übel

14.07.2022 - 22:09

Pink braucht wieder Geld für die Villen

Armin

04.11.2022 - 18:43- Newsbeitrag

Poliert eure Dancing Shoes und schnallt eure Rollschuhe an, denn die von der Kritik gefeierte Singer-Songwriterin und globale Pop-Ikone P!NK veröffentlicht heute ihren nächsten Hit: Die euphorische Pop-Single „Never Gonna Not Dance Again” – übrigens von P!NK gemeinsam mit den GRAMMY-gekrönten Hitmachern Max Martin und Shellback geschrieben – ist ein Happy Tune um durch schweren Zeiten zu tanzen.



Zur Veröffentlichung des Songs gibt es auch ein vergnügliches Musikvideo, bei dem P!NK und das Kreativduo Nick Florez & RJ Durell gemeinsam Regie führten. Das Video spielt in einem Supermarkt und zeigt P!NK, wie sie tanzend und skatend durch die Gänge läuft, begleitet von einer bunten Schar von Charakteren. Das Video feierte seine Sendepremiere auf MTV Live, MTVU, MTV Biggest Pop und auf den Plakatwänden am Paramount Times Square.

Hier anschauen:



Vor der Song-Veröffentlichung kündigte P!NK die Einführung der „Vicious Bitches Chips'es“ an, einer würzigen Alternative zu den "einfachen Chips", die man im örtlichen Snackregal finden kann. Fans können die Nummer 001-888-262-PINK anrufen, um eine kostenlose Probe zu gewinnen, Tipps von P!NK zu erhalten und vieles mehr.



Die neue Single „Never Gonna Not Dance Again” von P!NK ist ab sofort überall als Download und Stream erhältlich. HIER reinhören!



Im nächsten Sommer kommt P!NK mit ihrer „Summer Carnival“-Tour für ganze sieben Stadionshows auch nach Deutschland, der Vorverkauf läuft bereits:



P!NK Summer Carnival 2023 Tourdaten:

28.06.2023 Berlin @ Olympiastadion

05.07.2023 München @ Olympiastadion

06.07.2023 München @ Olympiastadion - Zusatzshow

08.07.2023 Köln @ RheinEnergie STADION

09.07.2023 Köln @ RheinEnergie STADION - Zusatzshow

12.07.2023 Hannover @ Heinz von Heiden Arena

13.07.2023 Hannover @ Heinz von Heiden Arena – Zusatzshow
Tickets sind an allen VVK-Stellen und unter www.eventim.de erhätlich.



Über P!NK:

In ihrer Karriere veröffentlichte P!NK seit ihrem Debüt im Jahre 2000 acht Studioalben, ein Live-Album und ein Greatest Hits Album, die sich weltweit mehr als 60 Millionen Mal verkauften: "Can't Take Me Home" (2000), "M!ssundaztood" (2001), "Try This" (2003), "I'm Not Dead" (2006), "Funhouse" (2008), „Greatest Hits...So Far“ (2010), „The Truth About Love“ (2012), „Beautiful Trauma“ (2017), „Hurts 2B Human“ (2019) und das Live-Album „All I Know So Far: Setlist“ (2021). Darüber hinaus stehen über 70 Millionen verkaufte Singles und über eine Million verkaufte DVDs zu Buche. 38 ihrer Singles erreichten in Deutschland die Top 100 der GFK Single Charts, wovon 20 Titel in den Top 10 landeten. Sie wurde bislang mit drei Grammys, einem Emmy Award, zwei Brit Awards, sieben MTV Video Music Awards und zwei MTV Europe Awards ausgezeichnet. In 2019 tourte P!nk mit ihrer gefeierten „Beautiful Trauma“ World Tour durch 18 Länder inkl. 156 Shows und verkaufte hierzu über 3 Millionen Tickets, was ihr einen Billboard Legend’s Of Live Award für die umsatzstärkste Konzerttournee einer Frau in über einer Dekade einbrachte. P!nk fördert diverse Charities inkl. No Kid Hungry, Make-a-Wish Foundation, Planned Parenthood, REVERB, Autism Speaks, die Human Rights Kampagne und ist ein Ambassador für UNICEF.

Armin

20.11.2022 - 12:51- Newsbeitrag

P!NK kündigt ihr neuntes Studioalbum "TRUSTFALL" für Februar 2023 an



Die von Kritikern gefeierte Singer-Songwriterin und globale Pop-Ikone P!NK kündigt heute ihr mit Spannung erwartetes neuntes Studioalbums „TRUSTFALL“ an, das am 17. Februar 2023 via RCA Records erscheinen wird.



„TRUSTFALL“ ist ihr erstes Studioalbum seit dem 2019 erschienenen „Hurts 2B Human“ und markiert eine aufregende Rückkehr der gefeierten Künstlerin zur Musik.



Die erste Single aus dem Album veröffentlichte P!NK Anfang des Monats mit "Never Gonna Not Dance Again", einer lebhaften Pop-Single, die von den GRAMMY-prämierten Hitmachern Max Martin und Shellback produziert wurde, die den Song auch gemeinsam mit P!NK geschrieben haben. Nur zwei Wochen nach der Veröffentlichung steht dieser Ohrwurm nun sogar schon in den Top30 der deutschen Radio Airplay Charts. (Musikvideo HIER anschauen)



Das neue Album „TRUSTFALL“ von P!NK ist ab sofort überall HIER als CD & Vinyl vorbestellbar. Zudem gibts weitere Versionen inkl. einem exklusiven Super Deluxe Boxset im P!NK Webshop.



Im nächsten Sommer kommt P!NK mit ihrer „Summer Carnival“-Tour für ganze sieben Stadionshows nach Deutschland, der Vorverkauf läuft bereits:



P!NK Summer Carnival 2023 Tourdaten:

28.06.2023 Berlin @ Olympiastadion

05.07.2023 München @ Olympiastadion

06.07.2023 München @ Olympiastadion - Zusatzshow

08.07.2023 Köln @ RheinEnergie STADION

09.07.2023 Köln @ RheinEnergie STADION - Zusatzshow

12.07.2023 Hannover @ Heinz von Heiden Arena

13.07.2023 Hannover @ Heinz von Heiden Arena – Zusatzshow
Tickets sind an allen VVK-Stellen und unter www.eventim.de erhätlich.

Armin

27.01.2023 - 17:45- Newsbeitrag

Produziert von dem GRAMMY-nominierten Elektronikkünstler Fred again.. und Johnny McDaid von Snow Patrol, die den Song zusammen mit P!NK geschrieben haben, ist "TRUSTFALL" eine euphorische Synthie-Hymne und sicherlich der nächste große Hit in P!NKs bereits beeindruckendem Musikkatalog. Angetrieben von einem pulsierenden Dance-Beat und P!NKs unverkennbaren Powerhouse-Vocals, ist "TRUSTFALL" ein Aufruf, die eigenen Ängste hinter sich zu lassen und dem Unbekannten zu vertrauen.



Begleitend zur Veröffentlichung von "TRUSTFALL" erscheint ein cineastisches Musikvideo, das von Ryan Heffington choreographiert wurde und bei dem Georgia Hudson Regie führte, die in der Vergangenheit schon mit P!NK an dem Musikvideo zu "What About Us" arbeitete. Das Video folgt P!NK und der Hauptdarstellerin, die sich im Laufe einer Nacht begegnen und sich beide schließlich für eine Form des Falls entscheiden.



Das Video feiert heute seine weltweite Sendepremiere auf MTV Live, MTVU, MTV Biggest Pop und im gesamten MTV-Kanalnetzwerk sowie auf den Paramount-Plakatwänden am Times Square. Hier gehts zum Video:



Im November letzten Jahres veröffentlichte P!NK den Happy-Track "Never Gonna Not Dance Again", die erste Single aus ihrem am 17.2. erscheinenden Album „TRUSTFALL“.



In diesem Sommer kehrt P!NK mit ihrer Summer Carnival 2023 Stadion-Touree nach Europa zurück. Als Support werden The Script, Gayle und KidCutUp dabei sein. Tickets sind ab sofort im VVK erhältlich. Alle Termine gibt es hier:



P!NK Summer Carnival 2023 Tourdaten:

Tour Support: The Script, Gayle & KidCutUp

28.06.2023 Berlin @ Olympiastadion

05.07.2023 München @ Olympiastadion

06.07.2023 München @ Olympiastadion - Zusatzshow

08.07.2023 Köln @ RheinEnergie STADION - AUSVERKAUFT

09.07.2023 Köln @ RheinEnergie STADION - Zusatzshow - AUSVERKAUFT

12.07.2023 Hannover @ Heinz von Heiden Arena*

13.07.2023 Hannover @ Heinz von Heiden Arena – Zusatzshow*
Tickets sind an allen VVK-Stellen und unter www.eventim.de erhätlich.

*Termin ohne Gayle

Entenmeister

27.01.2023 - 17:53

Rülpsdinak

Armin

22.02.2023 - 19:21- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Entenmeister

22.02.2023 - 23:31

Die Guteste kann nix. Musik wie eine Gelddruckmaschine. Hast du eine Mutter, dann hast du immer Butter.

Armin

20.10.2023 - 19:07- Newsbeitrag

Chartstürmer, DJ und Produzent Marshmello, globale Pop-Ikone P!NK und der 17-fache GRAMMY-Preisträger und Pop-Rock Legende Sting haben sich zusammengeschlossen um eine moderne Interpretation von Stings beliebtem Klassiker "Fields of Gold" aus dem Jahre 1993 zu schaffen und in die moderne zu holen.



Hört „Dreaming hier“:


Über „Dreaming“

Die neue Single "Dreaming" ist eine moderne Interpretation von Stings beliebtem Song "Fields of Gold" aus dem Jahr 1993 und bietet eine neue Sichtweise auf den Klassiker, indem sie ihn mit einer aufmunternden, House-beeinflussten Produktion von Marshmello kombiniert mit P!NKs und Stings unverkennbarem Gesang verbindet. Über den Song schreibt P!NK via Instagram: „Different people from different places coming together to make music. Music makes my heart happy. ✨”



"Dreaming" ist die erste von zwei neuen Singles, die auf der speziellen Tour Deluxe Edition von P!NKs neuntem Studioalbum TRUSTFALL veröffentlicht werden. Die am 1. Dezember erscheinende TRUSTFALL Tour Deluxe Edition enthält außerdem sechs Live-Aufnahmen ihrer rekordverdächtigen 2023 Summer Carnival Stadium Tour, für die weltweit fast 3 Millionen Tickets verkauft wurden. Mit dabei ist auch ein in Hannover aufgenommener Live Titel ihres Hits „Cover Me In Sunshine“ zusammen mit Tochter Willow Sage Hart.



Zusätzlich strahlt ARTE heute Abend am 20.10.2023 um 21:45 Uhr die exklusive Dokumentation "P!NK - Mein Leben in Songs" – eine MDR Produktion im Auftrag von ARTE - über die erfolgreiche Sängerin aus. Die Doku ist eine musikalische und intime Spurensuche nach ihrem Leben in Musiktiteln, die P!NK durch gute und schlechte Zeiten begleitet haben und ihr persönliches Leben beschreiben. Es sind ihre eigenen Songs und die, die sie geprägt haben. Gleichzeitig zeigt sie die weibliche Stimme einer außergewöhnlichen Frau, eine Künstlerin mit Haltung, eine Stimme, die viele Menschen inspiriert und Mut macht. Denn ihr eigenes Leben ist ein Beispiel was möglich sein kann. Aus Alecia wurde P!NK, aus der Kleinstadt Doylestown Pennsylvania wurden die großen Bühnen der Welt und aus P!NK wurde eine zweifache Mutter.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.