Marble Sounds - Marble Sounds

Armin

18.06.2021 - 20:03- Newsbeitrag

Marble Sounds return with a new team, a new sound and 'Quiet', a breathtakingly beautiful single.



Let the gorgeous piano, strings and vocal harmonies of ‘Quiet’ take you
on a relaxing trip to the wonderfully lush and calm new universe of Marble Sounds, rubbing shoulders with the likes of Sigur Ros, Olafur Arnalds and Sufjan Stevens.

Marble Sounds pick up where they left off: shining brightly as the jewel in the crown of the Low Countries, with European and international appeal.

Kalle

18.06.2021 - 20:55

Schöner Song - am Ende vielleicht ein bisschen zu pommes.

dieDorit

18.06.2021 - 22:14

Mein Herz macht vor Freude einen kleinen Hüpfer.

Und was für ein schönes Liedchen das schon wieder ist, ich fühle mich vom ersten Takt an gleich wieder liebevoll umarmt.

Kalle

18.06.2021 - 23:13

"pompös" sollte es oben natürlich heißen.

Grizzly Adams

27.07.2021 - 19:46

Was neues von Marble Sounds. Uuh, bei den ersten Takten schon gleich ein bisschen Gänsehaut. Ja, diese Band ist schon etwas ganz Besonderes… Hoffentlich dauert es nicht zu lange, bis zum neuen Album.

Felix H

27.07.2021 - 20:49

Freue mich auch drauf.
Wer die "Traces" EP verpasst hat, sollte diese unbedingt nachholen. 2-3 Songs sind locker auf dem Niveau von "Travel".

Grizzly Adams

27.07.2021 - 20:52

EP hatte ich wahrgenommen. Ja. Da ist nichts schwaches drauf. Umso mehr Vorfreude auf den nächsten LP!

Pivo

27.07.2021 - 20:59

Das neueste Album kommt lt.facebook der Band anfang 2022.... und ja,auch quiet is wieder ein sehr schöner Song. Die wissen einfach wie man schnörkellose Musik macht.

Grizzly Adams

27.07.2021 - 21:35

Anfang 22 also. Solange müssen wir also noch warten. Weiß grad gar nicht, ob ich mich freuen soll, dass überhaupt was Neues kommt oder eher leicht frustriert, dass es noch so lange dauert.

Armin

02.12.2021 - 18:26- Newsbeitrag


A new Indie Pop gem from Marble Sounds:
‘Never Leave My Heart’

Marble Sounds' ‘Never Leave My Heart’ is the next jewel in the crown of this Belgian Indie/Art Pop outfit at the top of their game.



Kicking off with a gentle piano and Pieter Van Dessel’s hushed, warm voice, the song flows into a wonderfully lush orchestrated Pop gem, in a universe where Sufjan Stevens and Damien Jurado welcome you.

Along with previous single ‘Quiet’ (on the score of the third season of the widely acclaimed Netflix Series ‘Undercover’), it’s another foretaste of the new - and fantàstic - album coming in the fall of '22.

Pivo

03.12.2021 - 08:38

"album coming in the fall of '22"


Waaaaaaassss ??? Was ist denn das bitte für eine Veröffentlichungsstrategie. Ich fand ja Porcupine Tree schon bedenklich, aber das hier soll wohl ein Witz sein.... Vorabsingles nahezu ein Jahr vorher.... Also jetzt ist mal gut. So lange hält meine Vorfreude dann doch nicht.

Ursprünglich sollte es Anfang 22 rauskommen, dass hätte gepasst. Die erste Vorabsinlge ist heute schon monatealt und jetzt kommt schon die zweite....*kopfschüttel....

Felix H

03.12.2021 - 08:45

Verstehe ich auch nicht ganz. 2 Singles draußen für ein Album, das erst im Herbst erscheint...

Pivo

06.03.2022 - 21:37

Neuer Song ist draußen: Axolotl.

Richtig stark und einer der besten Songs der Marble sounds.

Felix H

06.03.2022 - 21:39- Newsbeitrag

Grizzly Adams

15.03.2022 - 19:48

Axolotl also. Liegt’s am Songtitel? Muss das Stück deswegen so klingen wie ein Luftgurkenschwamm auf einer glatten Oberfläche? Ich hätte diesen elektronischen Ausflug jetzt nicht gebraucht. Klingt für mich aufs erste Ohr wie die überflüssigen Momente von Coldplay. Und van Dessels Stimme wird hier jeder Gänsehautmoment genommen, jedes warme Timbre, mit dem diese Band stets punktet. Für mich der schwächste Song bisher vom angekündigten neuen Album.
Freu mich natürlich trotzdem drauf, aber Axolotl ist für mich kein Highlight. Kann ans Ende. Dann entfällt das Skippen. ;-)

Damian

25.06.2022 - 12:40

https://www.marblesounds.com/
Am 30. September kommt das neue Album. Juhuuu!!

Damian

25.06.2022 - 12:42

Es ist selbstbetitelt. Entsprechend könnte der Fred umbenannt werden...

Grizzly Adams

25.06.2022 - 12:51

Termin ist notiert.

Felix H

25.06.2022 - 14:07- Newsbeitrag

Newsbeitrag: Am 30.9. kommt "Marble Sounds".

dieDorit

25.06.2022 - 14:24

Endlich. Ich freue mich. Die bisherigen neuen Songs sind alle toll.

hos

25.06.2022 - 16:11

klingt, als hätte man bei "the national" sämtliche noch existierende kanten glattgebügelt.

Pivo

28.06.2022 - 15:21

Der Albumtitel passt perfekt. Die bisher veröffentlichten Songs klingen genau wie, ja ganz genau wie "Marble Sounds" schon immer gelungen haben.
Man wird vorwerfen können, dass hier mutige Neuentwicklungen bewusst hinten angestellt werden. Andere werden froh sein, dass es einfach mal wieder "neues" Material von einer guten Band bekommt, selbst wenn man die Songs eigentlich auch schon beliebig auf jedem anderen Album der Band platzieren könnte.

Ich bin den Marble Sounds bisher durchaus positiv gewogen, aber ob sich das neue Album richtig gut und frisch anfühlen wird, da bin ich im Moment skeptisch. Richtig gut finde ich bisher nur Axolotl, der Rest der Songs ist sehr nach Schema F der Band.

Felix H

28.06.2022 - 16:45

Die Band hat sich stilistisch sowieso bisher nicht groß verändert aus meiner Sicht. Es gibt hier und da ein paar Songs, die anders klingen ("Present Continuous", "About You"), aber nie so, dass ein Album ganz in eine bestimmte Richtung gegangen wäre.
Das ist okay, denn die Songs waren einfach immer wunderschön. Wenn's so bleibt, nehm ich das auch noch ein 5. Mal.
(Das eher ungute "The Sound Of Boots" war dann wohl zum Glück kein Fingerzeig.)

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.