Superbloom Festival in München

Armin

19.02.2020 - 13:50- Newsbeitrag

5. & 6. September 2020
Olympiapark & Olympiastadion
München

Lineup

Miley
Cyrus
*
AnnenMay
Kantereit
*
David
Guetta
*
DJ Snake


Apache 207
RIN
Alligatoah
The Pussycat Dolls
blackbear
Scooter
Jonas Blue
Vini Vici
Liam Payne
$uicideBoy$
Kaya Yanar
Loredana
Deine Freunde
RuPaul’s Drag Race Werq The World
Parcels
BHZ
Fussball MML
Mighty Oaks
Sophie Hunger
Joy Denalane
Alice Merton
Bishop Briggs
Fatoni
Bavarian Squad
Hugel
Hotel Matze
Heinz Strunk
Ofenbach
Drunken Masters
Gryffin
beabadoobee
Alli Neumann
Die Sebastians
Feuer & Brot
and many more


Experience

Circus
Comedy
Dance
Fashion
Kids Area
Lifestyle
Performance
Podcasts
Research
Science
Sports
Sustainability
Talks
Theatre
Urban Art
and much more





Line-Up seit heute raus.

https://superbloom.de/

Äußerst poppig, aber auf jeden Fall bemerkenswert, dass man so ein Line-Up und so ein Festival mal eben aus dem Boden stampft.

Deaf

19.02.2020 - 14:51

Schlimm, vielleicht bis auf Sophie Hunger.

Armin

19.02.2020 - 15:08

Ach, da ist schon eine Menge mit Unterhaltungswert dabei. Bei Scooter angefangen.

beabadoobee ist auch klasse, dazu Alice Merton, Mighty Oaks, Fatoni, Heinz Strunk, Sophie Hunger, Parcels. Man kann da schon auch ein paar Plattentests.de-Acts abklappern und sich dazu diverse Pop-Acts geben. Ich hab es mal im Kalender vermerkt.

musie

19.02.2020 - 16:43

Der klassische wilde Lolla-Mix halt. Kann man machen, ich war die letzten zwei Jahre in Berlin und das war ganz unterhaltsam. Sachen wie The National, Kings of Leon, der Gallagher, Von Wegen Lisbeth, Ben Howard, Olli Schulz, Parcels, Wolf Alice, Rex Orange County, Courtney Barnett, Giant Rooks neben irgendwelchen Micky Mouse Acts und Zucker fürs junge Volk wie Dua Lipa, Rita Ora oder Billie Eilish. Gestandene elektronische Sachen wie Underworld oder Kraftwerk neben neuen wie Kygo oder Alan Walker.

Armin

22.04.2020 - 10:56- Newsbeitrag

Armin

01.10.2020 - 19:06- Newsbeitrag

Neuer Termin und ein grandioses Line-Up:
Das SUPERBLOOM Festival feiert 2021 seine Premiere in München und kündigt voller Vorfreude den ersten Teil seines Line-ups mit Fanmagneten wie Post Malone, AnnenMayKantereit, David Guetta, DJ Snake, Rita Ora & Lewis Capaldi an. Der Kartenvorverkauf startet ab sofort!

Presseinformation – Berlin/München, 01.Oktober 2020 - Das SUPERBLOOM Festival wird am 04. und 05. September 2021 im Herzen der bayerischen Metropole, den Münchner Olympiapark und das Olympiastadion in ein einzigartiges Event für alle Sinne verwandeln und startet heute mit dem Kartenvorverkauf.

Nach der COVID19-bedingten Verschiebung des neuen Festivals, sorgt das SUPERBLOOM im September 2021, gemeinsam mit vielfältigen Kooperationen und lokalen Partnern, für ein musikalisches Kunst-Spektakel der Extraklasse.

Mit einem Mix aus internationalen und nationalen Live-Acts sowie den Welten Kunst, Kultur, Diversität, Gesellschaft, Forschung, Nachhaltigkeit und Wissenschaft, wird eine bunte Erlebniskultur geschaffen – überall gibt es etwas zu entdecken. Eine einzigartige, neue Festival-Experience mit vielfältigsten Inhalten und 360°-Entertainment, die sich neben der Musik mit den aktuellen Themen des noch jungen Jahrzehnts beschäftigt und dabei Menschen aus verschiedensten Backgrounds und unterschiedlichem Alter anspricht.

Für den perfekten Auftakt des SUPERBLOOM im Sommer 2021 sorgt ein Line-up mit tollen Künstlern. Auf verschiedensten Bühnen werden internationale und nationale Superstars die Besucher zwei Tage lang mitreißen und für einzigartige Momente sorgen.

Für ausgelassene Tanzstimmung sorgen die Crème de la Crème der elektronischen Musik. Zum Auftakt des Festivals erobern zwei der weltweit angesagtesten DJ-Superstars die Hauptbühnen: David Guetta und DJ Snake. Der französische DJ und Produzent David Guetta gilt als absolute Hit-Maschine – denn er liefert seit Jahren verlässlich einen Hit nach dem anderen und bewegt die Musik-Szene. Auch DJ Snake ist aus den Charts und Clubs nicht mehr wegzudenken. Durch musikalische Feature mit Justin Bieber, Selena Gomez, Cardi B, J Balvin, Tyga und vielen mehr entstanden internationale Hits und Ohrwürmer für eine ganze Generation.

Mit seinem außergewöhnlichem Gesangsstil zählt der amerikanische Multi-Platin-Superstar, Singer und Songwriter Post Malone zu den Größen der Trap- und Popszene, der mit seinen Songs polarisiert. Seine Performance wird die Fans sicher zum Bouncen bringen.

Neben internationalen Größen der Musikszene dürfen natürlich die nationalen Künstler bei diesem Festival nicht fehlen. Die Band AnnenMayKantereit um Reibeisenstimme Henning May zählen zu den nationalen Stars bei der Premiere von SUPERBLOOM. Als absolute Fan -und Kritikerlieblinge der Republik sorgen sie mit Kollaborationen wie mit K.I.Z. für echte Hits, die im Kopf bleiben.

Zu den weiteren Highlights des Festivals zählt Hitgarant Jonas Blue sowie auch Ausnahmetalent Rita Ora, die mit Songs wie „Let You Love Me“ oder „Body on Me“ die Stimmung zum Kochen bringen wird. Für Romantik sorgt der schottische Superstar Lewis Capaldi. Mit Songs voller Gefühl vermischt mit einer Prise Melancholie begeistert er Millionen von Fans.

Aber auch Fans deutschsprachiger Musik kommen bei Hochkarätern, wie Soulikone Joy Denalane, der Hip-Hop/Trap-Gruppe BHZ und den Lokalhelden und Stimmungsmachern vom Chiemsee LaBrassBanda voll auf ihre Kosten! Die deutsche Band Deine Freunde bringt die Hits der Kinderzimmer in den Münchner Olympiapark und sorgt mit fetten Bässen und klugen Texten für ausgelassene Stimmung.

Dass beim SUPERBLOOM nicht nur die Musik im Vordergrund steht, wird durch zahlreiche weitere Programmpunkte schnell klar – zu Gast sind unter anderem neben den deutschen Comedy-Größen Kaya Yanar und Kurt Krömer, auch aktuelle Podcasts, die mit unterschiedlichsten Stories die Besucher in ihren Bann ziehen werden und besondere Live-Momente erschaffen.

Somit wird das SUPERBLOOM zu einer Sternstunde der deutschen Festivallandschaft mit zahlreichen Partnern und vielfältigen Aktionen. Eine bunte Mischung an Experiences, die unvergessen bleiben werden.

SUPERBLOOM möchte nun voller Zuversicht, Neugier und Mut in das Jahr 2021 blicken und den kommenden Sommer mit positiven sowie kreativen Erlebnissen füllen. Mit noch mehr Leidenschaft, Liebe und Kreativität wird ein Festival auf die Beine gestellt, dass zeitgemäß und offen ist sowie für zahlreiche Inspirationen sorgt. SUPERBLOOM ist sich seiner Verantwortung für 2021 bewusst und wird selbstverständlich alles tun, um die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten. Danke für das Vertrauen!

Der Ticketvorverkauf für das SUPERBLOOM startet ab sofort.

Dabei sind die 2-Tages-Tickets ab für 155,00 EUR im Vorverkauf erhältlich, das Tagesticket für Samstag oder Sonntag für 89,00 EUR. Weitere Ticketangebote und -kategorien werden auf www.superbloom.de angeboten.

Bereits gekaufte Tickets für 2020 behalten alle ihre Gültigkeit für 2021.

Alle bis heute bestätigten Act im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge):

AnnenMayKantereit, Alice Morton, Beabadoobee, BHZ, BBQ Podcast, Céline, David Guetta, Deine Freunde, Feuer & Brot, DJ Snake, Doja Cat, Fußball MML, Girl In Red, Hotel Matze, Jonas Blue, Joy Denalane, Kaya Yanar, Kurt Krömer, LaBrassBanda, Lewis Capaldi, Post Malone, The Pussycat Dolls, Queens of Drag Race, Rita Ora, Sigrid, Sophie Hunger, Tyga und viele mehr.

Bestätigungen zu weiteren Acts und zum Experience Programm sowie detaillierte Informationen zu den Themen-Welten des SUPERBLOOM Festivals folgen in Kürze!

SUPERBLOOM München
04. & 05. September 2021
Olympiapark & Olympiastadion München
https://superbloom.de

Social Media: Facebook Instagram Twitter
Official Hashtag: #superbloommunich

Armin

10.08.2022 - 18:23- Newsbeitrag

Armin

05.09.2022 - 11:48- Newsbeitrag

Ausverkaufte Premiere:
SUPERBLOOM begeistert 50.000 Besucher*innen im Münchener Olympiapark

Was für eine Premiere in München: Internationale und nationale Stars auf und neben den Bühnen, bunte Installationen, faszinierende Workshops und zahlreiche Performances und Talks – Die Erstausgabe des SUPERBLOOM am vergangenen Wochenende war ein Festival der Superlative!



















Calvin Harris © Getty Images for Superbloom / Rita Ora © Getty Images for Superbloom / Labrassbanda © Adam Haranghy



München, 04. September 2022 – Zwei lange Jahre mussten die Fans von Festival und Live-Entertainment auf dieses ganz besondere Ereignis warten: Doch am ersten Septemberwochenende konnte das SUPERBLOOM Festival endlich seine Tore öffnen. Und mit 50.000 Besucher*innen pro Tag vermeldete das Mega-Event bei seiner Premiere gleich mal: ausverkauft. Die Gäste erwartete im traumhaften Ambiente des Münchener Olympiapark ein einzigartiges und facettenreiches Programm. Über 200 Künster*innen und Performances sorgten für strahlende Gesichter und beste Stimmung unter den Besucher*innen.

Fruzsina Szép und ihr gesamtes Team blicken auf ein überwältigendes Festival-Wochenende mit nationalen und internationalen Headliner*innen zurück. Einen gelungenen Auftakt am Samstagvormittag lieferte die Deutschpop-Hoffnung Schmyt. Pulsierender, funky Soul und 80ies Disco-Sounds klangen von der Superstage als der Dresdner Purple Disco Machine hinter dem DJ-Pult stand. Geballte Frauenpower lieferten die Popsängerin Rita Ora und die 21-jährigen Newcomerin Mimi Webb, die unter Beweis stellte, warum sie als Ausnahmetalent in der Musikwelt gehandelt wird. Die deutsche Musikriege führte AnnenMayKantereit um Reibeisenstimme Henning May an. Alan Walker, der einen Hit nach dem anderen produziert und kurz vor seiner Welttournee steht, brachte die Menge mit seinen unverkennbaren Sounds zum Beben.

Das große Highlight des ersten Tages war der Bühnenauftritt von Calvin Harris, der auf dem SUPERBLOOM sein einziges Deutschlandkonzert in diesem Jahr gespielt hat.


















Megan Thee Stalion © Christian Hedel / David Guetta © Philipp_Kratzer / Alyona Alyona © Christian Hedel





Am Sonntag heizte der belgische Musiker und Produzent Stromae, der nach sieben Jahren Musikbusiness-Abwesenheit sein europaweit exklusives Festival-Comeback feierte, den Fans so richtig ein. Auch die amerikanische Sängerin Willow und der amerikanische Rapper Macklemore, der extra für die Show im Münchener Olympiapark seine US-Tour unterbrochen hat, waren auf dem SUPERBLOOM in Deutschland exklusiv zu sehen. Messerscharfen Rap gab es von der US-Rapperin Megan Thee Stallion, die mit diesem Auftritt ihr Deutschlanddebüt feierte, ebenso wie von dem britischen Grime-Superstar Skepta, der mit seiner brillanten Bühnenperformance die Menge elektrisierte.

Die BloomStage in der Olympiahalle schloss mit den „Heat Waves“ der UK Band Glass Animals.



Für den krönenden Abschluss sorgte am Sonntag der Superstar und Produzent David Guetta und rundete das facettenreiche Festival-Wochenende ab. Wie kein anderer brachte die Elektro-Koryphäe mit seiner Performance die Luft zum Knistern und versetzte das Festivalgelände in Ekstase.



Die insgesamt elf Experience-Bereiche wie Art Bloom, YourPlanet, MiniBloom, und DISTRICT4 boten ein Erlebnis für alle Sinne. An jeder Ecke gab es etwas zu entdecken, erleben oder interaktiv mitzugestalten. Ob der nächste heiße musikalische Newcomer, spannende Experimente zum Mitmachen, leckere kulinarische Genüsse oder viele weitere kleine und große Details: Das SUPERBLOOM zeigte eindrucksvoll die Vielfalt von Live-Entertainment. Die Area SuperBrain lud die Besucher*innen zu faszinierenden Experimenten und spannenden Talks rund um Wissenschaft, Medizin, Technologie und Forschung zum Staunen und Mitmachen ein und im Bereich Spectacular gab es an beiden Tagen Tanz, Akrobatik, Zirkus und Performance. Neben den musikalischen Highlights hat die Bestsellerautorin, Menschenrechtlerin und Antirassismus-Expertin Tupoka Ogette eine Keynote auf der Olympic Stage gehalten und die Besucher*innen für das wirklich relevante Thema sensibilisiert. Der Berliner Comedian Kurt Krömer sowie Comedy-Urgestein Kaya Yanar sorgten mit ihren Comedy-Shows dafür, dass dem Publikum vor lauter Lachen fast die Luft wegblieb. Viele weitere Künstler*innen und Podcaster*innen waren ebenfalls Teil des vielfältigen Line-Ups.


















Auch Geschäftsführerin und Festivaldirektorin des SUPERBLOOM Festivals, Fruzsina Szép, zeigte sich emotional nach der gelungenen Premiere: „Das SUPERBLOOM ist für mich und das ganze Team ein großes Glück. Ich wollte ein 360-Grad Festival-Erlebnis konzipieren und ich glaube, dass uns das gut gelungen ist. Mir war es wichtig, dass die Besucher*innen in eine charmante Welt eintauchen und viele Glücksmomente erleben, die sie nun in ihren Alltag mitnehmen.“ Und diese Welt war eine Welt der Superlative. Inspiriert von tollen Partner*innen und vielen Kreativen, vor allem aus Bayern und direkt aus München galt beim SUPERBLOOM Festival von Beginn an das Motto: Keine Idee ist zu groß oder nicht umsetzbar. „Wir teilen mit vielen Menschen eine Vision. Und diese Vision ist noch lange nicht auserzählt. Unsere Notizbücher sind nach wie vor voller Ideen, die in den kommenden Jahren zum Leben erweckt werden möchten“, erklärt die Festivalchefin weiterhin.



Am Samstag waren gewitterbedingt Verzögerungen im Programm aufgetreten, um die Sicherheit der Besucher*innen zu gewährleisten, zudem musste bei einem Mainact der Einlass ins Olympiastadion gestoppt werden. Szép nahm hierzu bei einer Pressekonferenz Stellung und sagt: „Bei einem Festival, dass das erste Mal stattfindet, gibt es immer große Herausforderungen. Alle Maßnahmen mussten umgesetzt werden, da Sicherheit auf unserem Festival absolute Priorität hat. Wir nehmen jeden Kritikpunkt ernst und werden intensiv daran arbeiten, diese zu verbessern, um jeder/m Besucher*in die bestmögliche Festivalerlebnis vor Ort zu bieten.“



Das SUPERBLOOM Festival wird in die zweite Runde gehen und das Datum für 2023 wurde heute ebenfalls bekannt gegeben: Für nächstes Jahr ist das SUPERBLOOM Festival am 2. und 3. September 2023 geplant. Der Vorverkauf dafür startet zeitnah.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.