King Gizzard & The Lizard Wizard - Fishing for fishies

Armin

14.03.2019 - 18:38- Newsbeitrag

KING GIZZARD & THE LIZARD WIZARD

Die australische Rockband King Gizzard & The Lizard Wizard veröffentlichen ihr neues Album "Fishing For Fishies" am 26.04. auf dem eigenen Label Flightless Records.

Nachdem die Band in 2017 gar nicht mehr aufhören wollte, Musik zu veröffentlichen und nicht weniger als fünf Alben in 12 Monaten rausgebracht hat, ließen sie sich für das neue Album mehr Zeit. Zum Titelstück des Albums “Fishing For Fishies” veröffentlicht die Band außerdem ein typisch wirres Video, produziert von Jason Galea.

Dass der Prozess für dieses Album gar nicht so leicht von der Hand ging, wie ihr kreativer Output aus 2017 vermuten lassen würde, erklärt Frontmann Stu Mackenzie:
"We tried to make a blues record, […]. A blues-boogie-shuffle-kinda-thing, but the songs kept fighting it - or maybe it was us fighting them. Ultimately though we let the songs guide us this time; we let them have their own personalities and forge their own path. Paths of light, paths of darkness. This is a collection of songs that went on wild journeys of transformation."

"Fishing For Fishies" ist am Ende ein Mix aus verschiedenen Stilen, alle jedoch verwoben im Bereich des Blues und Boogie.

Außerdem hat die neue Konzerte in Deutschland und der Schweiz angekündigt.
Die Termine findet Ihr in den Tourdaten.

King Gizzard & The Lizard Wizard
11.10. Köln - Carlswerk Victoria
12.10. Berlin - Columbiahalle
16.10. CH - Zürich - X-Tra

The MACHINA of God

27.04.2019 - 17:07

Fast verpasst. Niemand interessiert?

hexed all

27.04.2019 - 18:04

Die Singles fand ich alle eher mau.
Freu mich mehr auf das "Planet B"-Album, falls da eins geplant ist.

Armin

02.05.2019 - 20:22- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Metulski

02.05.2019 - 21:58

Richtig scheiße.

Gizzy

02.05.2019 - 23:15

Beste Band aller Zeiten. Also egal. Beste Band bleibt beste Band

Theodor Flintstein

03.05.2019 - 00:10

Ich hatte weder Bock, Ahnung noch genügend Aufmerksamkeitsspanne für dieses Album... Sorry, At least I tried! #notsorry #fishingdorcompliments #armin4live8

loooooool

03.05.2019 - 00:19

Heißt der wirklich Theo Flint oder ist das Satire?
Kann man sich eigentlich nicht ausdenken...

fuzzmyass

03.05.2019 - 19:12

Das album ist super gut und sehr eingängig... verstehe die rezension nicht

mildhigh

06.05.2019 - 10:45

Ich stimme fuzz zu. Im Gegensatz zum MURDER-Album bereue ich hier den Kauf nicht.

hexed all

07.05.2019 - 01:17

Murder... ist mit Polygon zusammen locker das beste Album aus der 2017-Serie. Wie kann man das nicht feiern?

The MACHINA of God

07.05.2019 - 01:22

Fand ich auch mit die beste.

fakeboy

07.05.2019 - 09:28

Bei Murder muss man sich halt auf den Hörspiel-Charakter einlassen. Fishies hat einen schönen Flow, mir gefällt insbesondere der Groove von The Bird Song und die Entwicklung die das Album durchmacht vom ersten bis zum letzten Lied. Wie immer bei King Gizzard wird ein bestimmtes musikalisches Motiv (in diesem Fall der Boogie-Groove) konsequent durchgezogen und zu einer Platte verwurstelt. Sicher nicht die beste, aber eine solide 7/10 mit gelegentlicher Tendenz zur 8.

Wurst

09.05.2019 - 11:15

Muss Sagen das Album wird jeden Tag besser, anfangs enttäuscht jetzt alles im Ohr, toll.

Theodor Flintstein

09.05.2019 - 11:48

NEIN! Ihr lügt, ich habe recht!

fakeboy

17.05.2019 - 18:05

Mittlerweile eine klare 8, die B-Seite sogar eine glatte 10. "This Thing" ist ein Wahnsinnshit und die Dramaturgie der B-Seite ist geradezu perfekt.

Neuer

13.06.2019 - 11:39

Wow, das Album macht wirklich Laune. Bin in dem Stil nicht wirklich unterwegs, aber es ist sehr chillig und macht Freude.

Jerry Garcia

24.06.2019 - 18:09

Anwärter auf mein Sommeralbum 2019.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.