Soen - Lotus

Armin

31.01.2019 - 20:42- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Der Wanderjunge Fridolin

31.01.2019 - 21:54

Hatte der Fridolin wohl doch nicht ganz unrecht.

GV

31.01.2019 - 23:02

Diesen wirklich abgrundtief schrecklichen Ami-Radio-Rock auf eine Stufe mit Tool zu stellen ist schon ne nette Nummer um die ganzen Maynard James Keenan-Fanboys zu trollen - Nur leider Lichtjahre von der Wirklichkeit entfernt. Fans von Nickelback oder Creed dürfen aber gerne zugreifen.

Logh

01.02.2019 - 08:00

Ami-Radio-Rock? Götterband tool einfach mal vergessen und Album geniessen. Kein Meisterwerk aber sehr Unterhaltsam! Gilt auch für alles bestehende der Band. Leider zuwenig geschätzt. Gruss Toolfanboy

GV

01.02.2019 - 08:02

Ok, ok, zugegeben: Ich hab überhaupt keine Ahnung, was ich da eigentlich schreibe.

Der Wanderjunge Fridolin

01.02.2019 - 08:17

Vor allem, weil es ja so geil Amis sind.

Alte Weisheit

03.02.2019 - 18:00

Die besten Amis kommen halt immer noch aus Schweden.

Gv

03.02.2019 - 19:00

Ami-Radio-Rock in Bezug auf den Klang, nicht auf die Herkunft der Band.

Der Wanderjunge Fridolin

04.02.2019 - 15:38

Soen klingen ganz typisch skandinavisch-melancholisch und haben mit US-Collegerock so viel zu tun wie Matthias Reim mit brasilianischer Bossa Nova.

The MACHINA of God

28.02.2019 - 19:26

Ich versuchs und versuchs aber so richtig kriegen die mich nicht. Der Gesang und seine Abmischung sind wohl mein größtes Problem.

Der Wanderjunge Fridolin

28.02.2019 - 20:02

Auch nicht mit dem Vorgängeralbum "Lykaia"? Das fand ich tatsächlich noch nen Tacken stärker. Und falls das auch nicht funktioniert, schonmal mit "Malina" von Leprous versucht? Würde mich echt interessieren.

Der Wanderjunge Fridolin

28.02.2019 - 20:07

Ich muss aber auch zugeben, dass mich speziell diese skandinavische Melancholie immer sehr schnell einfängt. Bestes Beispiel dafür sind sicherlich Gazpacho. Soen und Leprous gehören aber ganz sicherlich auch dazu.

Der Wanderjunge Fridolin

28.02.2019 - 20:08

Verschenke ein sicherlich

VelvetCell

27.10.2020 - 19:39

Da kommt gerade ein neues Album. Bin erst jetzt auf Soen aufmerksam geworden. Gefallen mir! Höre das auch ganz nahe an Katatonia und Opeth. Wobei mir diese beiden nur bedingt gefallen. Soen machen möglicherweise die Dinge richtig, die ich an Opeth und Katatonia nicht mag, ohne dass ich das jetzt direkt benennen könnte. Pointierter vielleicht? Mehr Kante? Weniger Prog?

Fiep

27.10.2020 - 20:33

Hab sie damals mit der ersten als "tool copycat" kennengelernt. seit dem nichts mehr gehört. letztens von ner bekannten wieder erwähnt worden, anscheinend wert mal rein zu schnuppern.

VelvetCell

27.10.2020 - 20:35

Mit Tool hat das wirklich nichts mehr zu tun, außer dass da harte Gitarren vorkommen.

Fiep

27.10.2020 - 20:39

Recht haste.
Glaub der größte vergleich war wegen Canvas von der Cognitive, und weil er da mehr versucht hat wie Maynard zu singen.
Jetzt sind wir mehr im Opeth gefielde...

VelvetCell

27.10.2020 - 20:53

Und der Titelsong mit seiner David-Gimour-Gedächtnisgitarre ist ja mal wirklich grandios: 10/10.

https://youtu.be/qLSh0E0Rikc

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.