Briefbomben-Attacken auf Spitzenpersonen der Demokratie Amerikas

Tagesthema

24.10.2018 - 17:06

Frisch entdeckt. Meinungen?

Rudi Aschlmeier, Vampirjäger

24.10.2018 - 17:35

False Flag, olè!

ROFL

24.10.2018 - 17:37

Waren bestimmt wieder diese bösen Russen!!!! Die auch schon die Wahl für Trump ghedreht haben. LMAO

inside

24.10.2018 - 17:43

job

Hans Hanz

24.10.2018 - 17:43

Die weisen Trauben sind müde!

Storm is upon us

24.10.2018 - 19:33

They are staging fake attacks as a way to paint themselves as victims of hate and to portray us as dangerous, unhinged terrorists. The swamp fights back. The swamp loses.

https://twitter.com/StormIsUponUs/status/1055096180433018881

Storm is upon us

24.10.2018 - 19:33

Start collecting all the Deep State media stories that are attempting to link #QAnon supporters to these fake bombs. It's a good sign as it proves their desperation and panic.

https://twitter.com/StormIsUponUs/status/1055096961580187648

Schwach

24.10.2018 - 19:47

Wo war der Thread zum chebigen RoIexgate und der Saudi-Zerstückelung?

Rudi Aschlmeier, Vampirjäger

24.10.2018 - 19:55

War definitiv False Flag! Oder die Musels oder N3ger. Unsere Kameraden sind für sonen plumpen Kram zu klug. Heil!

memi

24.10.2018 - 20:00

clintons und rothschild waren auf dem oktoberfest...weiß jemand, warum?

https://qlobal-change.blogspot.com/2018/10/was-macht-der-rothschild-clinton.html

Rudi Aschlmeier, Vampirjäger

24.10.2018 - 20:01

Ich würde zum Saufen hinfahren. LOOOOOOOOOL

Volluzzo

24.10.2018 - 20:08

Das schreit nach Fake Flag. Das Timing ist einfach mal wieder zu gut. Außerdem sollte jeder wissen, dass solche Paketbomben bei so gut beschützten Menschen keine Erfolgschance haben. Die Demokraten werden immer peinlicher.

ozzoluvz

24.10.2018 - 20:20

wer weiß, am ende war der überbringer dieser rothaarige 'paketbote'?

https://twitter.com/Hendrik_Maass/status/1054804747654443008

eric honecker

24.10.2018 - 20:28

Auch in den USA will das Volk den Sozialismus.

Redneck listening to Black Stone Cherry

24.10.2018 - 20:43

Auch in den USA will das Volk den Sozialismus.

Get off my friggin' lawn!

Styxhexenhammer666

25.10.2018 - 01:41

https://www.youtube.com/watch?v=gnKtvqiOo9Q

I smell a rat.

Fake

25.10.2018 - 21:43

LAW ENFORCEMENT CONFIRMS PIPE BOMBS ARE FAKE - DEEP STATE FALSE FLAG CONFIRMED:

https://www.bitchute.com/video/eWuNGG5JyhKY/

hos

25.10.2018 - 21:55

wer hier "false flag" propagiert hat nicht mehr alle latten am zaun

@hos

25.10.2018 - 22:24

ist das nicht eine naz*i-methode, andere als psychisch derangiert zu bezeichnen, nur weil man etwas nicht (auf anhieb) glauben kann/will??

https://edition.cnn.com/2018/10/25/media/lou-dobbs-fake-bombs/index.html

H/armless

25.10.2018 - 22:53

Questions about the Mail Bomber:

https://www.youtube.com/watch?v=fHhZFOAeohg

Gute Fragen. Genau hinhören, hos!

Btw: "Pipe Bomb and Powder Delivered to CNN Were Harmless" (National Review)

fictional bombs

25.10.2018 - 22:56

dürfte wohl eher hos sein, der nicht mehr alle latten am zaun hat, wenn er den bomben-scheiß glaubt:

"Some bomb technicians who studied photos of the device that circulated on social media suggested that the bomb sent to CNN had hallmarks of fake explosives — the kind more typically depicted on television and in movies, rather than devices capable of detonating.

A digital clock was taped to the middle of the pipe, a feature that experts say is typically shown on fictional bombs in an attempt to ratchet up dramatic tension, but unnecessary in real life.

In fact, bombmakers generally avoid attaching visible clocks to their devices to keep from tipping off their targets about when the bombs are set to explode."

https://www.nytimes.com/2018/10/24/nyregion/clinton-obama-explosive-device.html

hos

25.10.2018 - 23:11

ich bezeichnete niemanden als derangiert.

bei einer meinungsäusserung nicht alle latten am zaun zu haben ist was anderes. tendiert eher richtung dummschwafeln.

"false flag" quellen :
- ein ehemaliger(!) mitarbeiter des FBI, der lediglich vermutet, daß es eine false flag op sein könnte.
- Lou Dobbs von Fox News, über den man sich gerne mal informieren darf.
- Alex Jones, vom Mars. Über den darf man sich ebenfalls gerne informieren und zu einer eigenen Meinung kommen.

Was ein paar Leute für möglich halten, reicht inzwischen wohl zum Fakt. Und für solche Beiträge gibts halt den rethorischen Hinweis, daß die Argumentation, die der Meinungsäusserung hinterlegt ist, viel zu löchrig ist.

Wenn ich es recht bedenke, eigentlich war das noch viel zu höflich.


Ehemaliger Bombenräumer spricht

25.10.2018 - 23:14

Tom Sauer

A few observations from a former bomb disposal officer (i.e. Me):

1. Proper pipe bombs don't have wires connected to both ends. That's dumb.

2. You can find timers / remote control receivers WAY smaller than whatever that white box is. A proper timer would best be stored inside the pipe, making it fully encapsulated. That thing is just silly looking.

3. Bottom Line: Whoever made that wanted it to be painfully obvious to anyone and everyone that it's a "bomb."

This is nearly the same as a bundle of road flares wrapped together with an old-timey alarm clock ticking away.

4. "Hoax Devices" are FAR more common than real ones. In which case, we should ask ourselves what the motives of the "bomber" are and "who benefits?"

Go ahead. Think deeply and critically.

https://twitter.com/thomasbsauer/status/1055145782200987648

hmmmmm

25.10.2018 - 23:17

Und für solche Beiträge gibts halt den rethorischen Hinweis, daß die Argumentation, die der Meinungsäusserung hinterlegt ist, viel zu löchrig ist.

inwiefern?

es ist nur wichtig, was jemand sagt, nicht WER es sagt...

25.10.2018 - 23:22

- Alex Jones, vom Mars. Über den darf man sich ebenfalls gerne informieren und zu einer eigenen Meinung kommen.

darf man gerne:

ALEX JONES PREDICTED FALSE FLAG ATTACKS TO BLAME PATRIOTS

https://www.i*nfowars.com/breaking-alex-jones-predicted-false-flag-attack-to-blame-patriots/

du wirst das eh nicht lesen und anschauen, weil du viel zu sehr in deiner ideologie verstrickt bist, aber das sind die fakten, hier geht es nicht um deine gefühle oder deine persöniche sympathie/antipathie für eine person...

hos

25.10.2018 - 23:26

https://youtu.be/_0dut8tFn24?t=1025


@hmmmmm:
Wo ist euer Beweis für False Flag? Eine nicht explodierende Postbombe kann auch an einem glücklicherweise unbegabten Täter liegen.



ergere

26.10.2018 - 00:16

Faschoschwein Knackschuh tickt mal wieder aus.

eregre

26.10.2018 - 00:42

Wo ist euer Beweis für False Flag?

- das seltsame timing kurz vor den mid-term elections und während des einwandernden dubiosen migranten-caravan...zumindest verdächtig, dass sie dieses false flag trump und seinen anhängern, fox, alex jones etc. anhängen wollen...schmierkampagne also.

- der fehlende poststempel auf den briefmarken (also wurden sie handgeliefert - aber warum dann so dumm briefmarken raufkleben??)

- der (zu auffällig platzierte) zeitzünder, der wie aus einem comic wirkt (was sogar bomben-experten in den usa sagen, siehe oben) - und warum zeitzünder, wenn der täter schaden gewollt hätte? dazu hätte er wissen müssen, wann die obamas, clintons, de niros etc. an ihrem wohnort die bomben entgegennehmen...völlig dumpf.

- die rohrbombe und das weiße pulver, das im cnn-gebäude eintraf, ist von den gesetzeshütern bereits als "harmlos" eingestuft worden (quelle: associated press).

eregre

26.10.2018 - 00:46

wir dürfen bei allem auch nicht vergessen: alex jones bzw. in#fowars ist das momentan krasseste zensierte alternative medium der erde (seit 2018 von youtube, twitter, paypal, itunes und co. gebannt worden). dass sie unter beschuss stehen, dürfte wohl niemand mehr bestreiten. (und wenn du diese zensur gutheißen würdest, wärst du kein guter demokrat, ganz ehrlich..)

warum stehen sie unter beschuss? weil sie die wahrheit berichten. warum steht trump unter beschuss? weil er dinge verändern möchte und den tiefen staat gegen sich hat. cnn ist dagegen die größte fake-news-schleuder der letzten jahre. die hätte man eigentlich bannen müssen.

eregre

26.10.2018 - 00:54

auch ein grund für false flag, den ich noch vergessen habe:

- die 'linken' in den usa, die democrats und ihre anhänger haben nach dem auftauchen der rohrbomben aufgejault und reflexartig mit dem finger auf trump und seine anhänger als mögliche täter gezeigt, während sie keine träne verdrückten als trump-supporter in den letzten monaten quer durch die usa attackiert wurden (selbst in normalen restaurants), nur weil sie rote maga-kappen trugen oder trumps familie verdächtiges weißes pulver in der post hatte (https://www.washingtonexaminer.com/news/eric-trump-everyone-in-my-family-has-been-mailed-white-powder). diese heuchelei ist schon auffällig.

Lazybone1

26.10.2018 - 05:56

Da hier heute Nacht ziemlich gewütet wurde, mache ich mal für Gäste zu.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.