Mt. Wolf - Aetherlight

Armin

24.05.2017 - 21:24- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Beefy

03.06.2017 - 19:11

Bin begeistert. Klingt tatsächlich wie eine Mischung aus Bon Iver, Admiral Fallow und Sigur Ros.

Pivo

09.01.2018 - 14:39

Schade, dass diesem wirklich genialen Album nicht mehr Aufmerksamkeit zu Teil wurde. Ich habe es mir selbst erst vor zwei Wochen zugelegt und nach ein paar Durchläufen wächst das Teil in fantastische Dimensionen.

Jeder der "Sigur Ros" für gute Musik hält kann hier blind kaufen und zuschlagen. Man wird nicht enttäuscht. Es gibt eigentlich keine Ausfälle. Schon mit dem Intro wird man abgeholt und dann heißt es "Augen zu und durch" im ausnahmslos positiven Sinne.

Ich würde Mt. Wolf eine 9/10 geben.

Pivo

09.04.2020 - 21:38

Von Mt. Wolf gibt es ein kleines Lebenszeichen. Seit wenigen Tagen ist mit "tayrona" ein neuer Song zu hören. Es gibt wieder weibliche Gesänge. Der Sound ist sehr typisch für die Band und von daher kann jeder Fan bedenkenlos reinhören. Ein guter sommerhit ist es in jedem Fall. Hoffe auf mehr und wenn möglichst auch schon bald..... :-)

Pivo

26.08.2020 - 12:57

Mit "Anna Maria" ist heute ein weiterer neuer Song von Mt. Wolf zumindest schon auf Spotify zu hören.

Infos zu einem neuen Album oder einer EP gibt es allerdings nicht bis jetzt.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.