Venenum - Trance of death

Armin

15.03.2017 - 17:20- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

"Album der Woche"!



Meinungen?

Angelo Mertelo

15.03.2017 - 17:22

Zurecht AdW! Wurde ja auch im Deaf Forever hochgelobt und ich habs seit ein paar Tagen auf Dauerschleife. Als ob Uriah Heep fiesesten Todesblei spielten.

Gürgen

15.03.2017 - 19:53

glückwunsch zum AdW.
sehr gute wahl, klasse album

Marküs

16.03.2017 - 07:57

Natürlich eine Hammerscheibe! Das Review geht auch in Ordnung, wenn auch im vorletzten Absatz fast wortgleich vom Deaf Forever abgeschrieben ("plötzlich sind da...") :-)

tjsifi

16.03.2017 - 11:33

Hmmm, dafür wird mal wieder die 9/10 gezückt?

Schon sehr gut aber was dieses Album jetzt von den üblichen 8er oder 7er Kandidaten differenziert erschliesst sich mir nicht wirklich.

Christopher

16.03.2017 - 14:32

Musikalisch gefällt mir das Album sehr. Tolle Arrangements. Der Sänger hätte bei mir persönlich die 9/10 verhindert, der bayerische Akzent kommt mMn sehr unvorteilhaft raus.

@Christopher

16.03.2017 - 17:42

Der Sänger kommt aus Österreich.

Christopher

16.03.2017 - 17:50

Dann eben "bairischer Akzent".
Ich weiß, dafür kann er nix. Aber in Verbindung mit den Growls klingt das teils unfreiwillig komisch.

Die Musik ist aber so gut, dass man das ignorieren kann. Lange kein so stimmiges DM-Album mehr gehört.
8/10 für mich.

Onkelz4Ever

16.03.2017 - 23:46

Für mich ganz gewöhnlicher 08/15-Rumpel-Death Metal, der in der Rezi substanzvoller dargestellt wird, als er ist.



Onkelz5Ever

17.03.2017 - 00:28

*dümmlichst trollier*

Gürgen

17.03.2017 - 05:32

jetzt ganz schnell Lantern - II Morphosis, hören

manfredson

17.03.2017 - 09:15

Zweimal angehört bisher. Gefällt mir schon ganz gut, ganz so begeistert wie der Rezensent - und auch andere Musikseiten - bin ich aber noch nicht. Ich liebe die Grundidee, Death Metal mit Psychedelik zu vermengen, und diese Passagen sind mir auch die liebsten auf dem Album, aber zeitweise zieht sich mir die Platte zu sehr, gerade im Abschlusstrack der Trilogie. Kann aber noch nicht genau sagen ob das am Songwriting oder an der noch kurzen "Eingewöhnungszeit" liegt. Das Soundkonzept der Platte ist aber auf jeden Fall sehr cool.

Markus

17.03.2017 - 22:02

@Marküs - Lieber Fast-Namensvetter, ob Du's glaubst oder nicht, das ist tatsächlich blanker Zufall. Die genannten Bands sind nun mal die offensichtlichen Referenzen :-)

der fragensteller

19.03.2017 - 13:44

wann wird ein album das album der woche?
müssen da mehr leute der redaktion zustimmen?
dann würde es mich wundern dass ein DM album das album der woche ist

Onkelz4Ever

19.03.2017 - 14:18

Ein Redaktionsmitglied wird in dem Fall wahrscheinlich ein Bekannter/Verwandter eines Bandmitglieds sein.
Kommt ja auch aus Bayern, die Band.
Für mich die einzig mögliche Erklärung, warum das Album hier Erwähnung findet und zudem derartig überbewertet wird.

der fragensteller

19.03.2017 - 14:41

ja okay, dann macht das sinn

tippo

19.03.2017 - 14:52

oder mal einfach ein GUTES adw hofieren

Onkelz5Ever

19.03.2017 - 15:10

*dümmlichst trollier*

Onkelz5Ever

19.03.2017 - 15:28

ich bin hammer

shejn

20.03.2017 - 14:31

Sehr speziell, sehr schön. Für mich ein Anwärter auch den Titel Ablun des Jahres. Allein wie die Gitarren dengeln -einfach unbeschreiblich. Komplex und gleichzeitig zugänglich. Kein stumpfes Rumgekloppe, sondern intelligentes Drauflosgeholze. Das ideale Ostergeschenk für den Metal-Daddy.

Faktenfester Mitleser

22.03.2017 - 16:07

Das ist einfach nur Krach. Ihr spinnt doch.

@Faktenfester Mitleser

23.03.2017 - 21:16

Dann hast du keine Ahnung, was Krach ist.

Faktenfester Mitleser

23.03.2017 - 21:24

Das stimmt nicht.

Gürgen da Fetishist

23.03.2017 - 22:30

Da best.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.