John Carpenter - Lost themes

Armin

11.12.2014 - 14:29

John Carpenter, der legendäre Regisseur und Komponist von "Halloween",
"Escape From New York", "They Live", "Assault On Precint 13" und vielen
weiteren filmischen Werken kündigt sein Debütalbum mit dem Titel "Lost
Themes" an, das am 30. Januar 2015 über Sacred Bones Records erscheinen
wird. Vorab veröffentlichte Carpenter bereits einen ersten Track des
Albums. Der Song heißt "Vortex" und es gibt dazu eine passend designte
Videoseite, die verschiedenste Ausschnitte aus seinen Filmen, als auch
das Artwork und die Tracklist des kommenden Albums präsentiert. Bitte
hier entlang: http://johncarpenter.sacredbonesrecords.com/

"Vortex" gibt es auch bei Soundcloud
<https://soundcloud.com/sacredbones/john-carpenter-vortex> im Stream.

noise

12.12.2014 - 20:44

Das hört sich ja schon mal sehr interessant an. Bin nur gespannt ob sein Sound auch ohne Filmischen Hintergrund auf Dauer funktioniert.
"Vortex" ist jedenfalls schon mal gar nicht schlecht.

Fiep()

12.01.2015 - 15:55

Gerade drauf gestoßen, Vortex ist wirklich interressant. oldschool feeling, definitiv nichts weltbewegendes aber wenn das album noch n paar solcher tracks hat...
Interessantes Frühjahr mit Aphex und dem hier.

Fiep()

26.01.2015 - 10:46

http://www.npr.org/2015/01/25/379336431/first-listen-john-carpenter-lost-themes


Gerade beim erten durchlauf. bisher gefällts. Synth lastig. (wie zu erwarten)

revilo

28.01.2015 - 09:24

Habe sie mir gestern mal angehört. Hört sich ganz gut an, typisch John Carpenter. Was mich allerdings stürt ist die für JC opulente Ausgestaltung der Lieder. ICh mochte sehr das minimalistische der 80er Soundtracks das heute ist mir zu bombastisch.

Fiep()

28.01.2015 - 10:53

Würd sagen JC + Prog.
Ist ganz gut, geb dir beim kritikpunkt aber recht, gelegentlich weniger wäre mehr gewesen.

ist aber erst ein durchgang.

noise

28.01.2015 - 13:15

Habe jetzt auch mal reingehört. Finde es auch für Carpenter zu opulent. Kann auch nicht die Stimmung seine früheren Soundtracks einfangen.
Das Album hält lange nicht ein was ich mir beim Hören von "Vortex" versprochen habe.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.