Manchester Orchestra - Hope

Wolf

04.10.2014 - 14:17

Neues Album mit anderen versioen der Songs von Cope. Viel Piano und Fender Rhodes. Klingt ganz interessant.

Wolf

04.10.2014 - 14:17

Versionen

Kai

04.10.2014 - 14:42

klingt super. schön die songs in so unterschiedlichen versionen zu hören!

Lichtgestalt

11.10.2014 - 01:18

Vielleicht bringen sie die Songs auch noch in Hiphop-Versionen heraus. Das Album könnten sie dann "Dope" benennen.

Cosmig Egg

08.08.2015 - 13:53

lach

Cosmig Egg

08.08.2015 - 13:55

mir gefällt hope aber inzwischen wesentlich besser, als cope

Lichtgestalt

08.08.2015 - 23:39

Jepp, mir auch.

Tobson

10.08.2015 - 14:25

Mir geht es auch so. Wirkt in dieser Version alles nochmal irgendwie, naja, intensiver. Weiß nicht, wie ich es sonst ausdrücken soll.

Kai

01.09.2021 - 21:14

Ich habe Hope jetzt endlich auch auf Platte.
Je nach Stimmung so viel stärker als Cope.
Wenn Cope eine 8 war (und das war es) dann ist das hier ne 9

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.