Agalloch - The serpent & the sphere

Armin

19.06.2014 - 19:35

Frisch rezensiert! Meinungen?

Delirium

04.08.2014 - 11:59

Mal wieder 1A black-metal-beeinflusster Rock für den distinguierten Herrn ab 40...

Agalloch unfehlbar. Bei jedem neuen Album denke ich, es wäre ihr bestes, was dann aber doch nie so ganz stimmt. Trotzdem: The Serpent & the Sphere ist verdammt nah dran, klingt verglichen mit Marrow of the Spirit wieder gemäßigter, einfacher und leichter zugänglich. Dass der Klargesang verschwunden ist, passt mir gut in den Kram. Meisterwerk Nr. 5!

abnegation

04.08.2014 - 17:12

ihr bislang bestes album, weil der tranige cleangesang fehlt und alles so einen relaxten flow hat

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.