Tokyo Police Club - Forcefield

Armin

14.01.2014 - 17:07

Memphis Industries & wir freuen uns auch das neue Album von Tokyo Police Club ankündigen zu dürfen.
"Forcefield", so der Titel, erscheint am 28. März 2014 via Memphis Industries / Indigo.

Die erste Single "Hot Tonight" kann bei Pitchfork bereits gestreamt werden:
http://pitchfork.com/news/53554-tokyo-police-club-announce-new-album-forcefield-share-hot-tonight/


Tokyo Police Club - "Forcefield" (Memphis Industries / Indigo / VÖ: 28.03.2014)
www.facebook.com/tokyopoliceclub
www.tokyopoliceclub.com

Tokyo Police Club sind zurück! Nach ihrem hochgelobten "Champ" aus dem Jahre 2010 ließen sie sich viel Zeit und erarbeiteten ihr vielleicht willensstärkstes Album, mit musikalischen Referenzen von Tom Petty bis hin zu den Smashing Pumpkins. Jedoch ist "Forcefield" kein reines Zitat - Tokyo Police Club verlieren nie die Kraft und Energie, die sie seit ihrem Debüt "A Lesson In Crime" ausmacht.

Sänger Dave Monks äußert sich zum neuen Album so:
"Since writing started for Forcefield in mid-2011 there have been so many trends and every kind of ‘wave.’ We saw them all come and disappear or change into something broader. It left us wanting to make something that would last. We ended up rediscovering energy and guitars and simple, direct songs. There was certainly a lot of pressure to take the music somewhere new and there were lots of opinions about how to do that, but in the end we blocked all that out and followed our instincts. I think that’s what Forcefield is—it doesn’t matter what else is going on out there, the music just has to be honest and have a real feeling to it.”

Als ersten Vorgeschmack gibt es die erste Single "Hot Tonight" bei Pitchfork zu hören:
http://pitchfork.com/news/53554-tokyo-police-club-announce-new-album-forcefield-share-hot-tonight/

Außerdem gibt es hier den dreiteiligen Song "Argentina (Parts I, II, III)", der auch Opener des Albums ist, bereits als Lyric-Video:
https://www.youtube.com/watch?v=4MG6rKuCfyo

Mit einer bevorstehenden Tour für UK und Europa im Frühjahr scheint 2014 ein großes Jahr für Tokyo Police Club zu werden. Details dazu in Kürze.

Mufti

08.03.2014 - 18:50

*hust*

Ersteindruck

09.03.2014 - 15:44

Das perfekte Popalbum für den Sommer?

NY Times

18.03.2014 - 20:53

Es strömt: http://www.nytimes.com/interactive/arts/music/pressplay.html?_r=3&

Nils

29.03.2014 - 13:46

Hört die hier keiner? Ist teilweise schon ziemlich poppig geraten, aber auf eine gute Art, für mich ihr bisher bestes Album.

noise

30.03.2014 - 11:45

Fand die Debut-EP "A Lesson In Crime" ganz gut. Danach wurden mir die Nachfolger zu poppig und beliebig. Gerade auch diese hier.

Ohje

04.04.2014 - 10:30

Gesichts- und belangloses Mädchenrockalbum. Schade.

Desare Nezitic

04.04.2014 - 23:04

Das impliziert ja, dass "Mädchenrock" (was ist das?) was schlechtes sei. Finde das Album eigentlich recht sympathisch, nutzt sich aber furchtbar schnell ab. 6/10

Luke

26.10.2014 - 21:06

"A Lesson In Crime" und "Elephant Shell" waren göttlich, aber kommerziell gesehen wahrscheinlich ein Flop. Da muss dann wohl zwangsläufig so eine O.C.California-Hausfrauen-Mainstream-Pop-Grütze herauskommen, um das Konto wieder leidlich aufzufüllen. Durch diese Hölle mussten schon ganz andere gehen, z.B. Death Cab For Cutie...

Gordon Fraser

04.04.2024 - 17:17

Großartiges Album, warum habe ich das zehn Jahre lang nicht mehr gehört?

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.