Saga

prog-maus

23.01.2004 - 08:14

was haltet ihr von der Band SAGA?

Bin gespannt auf Eure Antworten!

Gruss
prog-maus

Podo

23.01.2004 - 12:03

Ihre beste Zeit haben sie mittlerweile hinter sich. Aber natürlich - Saga waren und sind genial. "In Transit" ist für mich immer noch eins der besten Live-Alben aller Zeiten. Live überzeugten sie mich eigentlich immer, bei den Studioalben war aber nach "Heads or Tales" für lange Zeit die Luft raus - IMHO konnten sie erst mit "Full Circle" von 1999 wieder an alte Zeiten anknüpfen.

prog-maus

26.01.2004 - 11:21

Schön dass jemand geantwortet hat.
Du hast nicht ganz unrecht. Liegt aber daran dass es nicht immer so ganz glücklich lief (Trennung der Band, Verlassen einiger Bandmitglieder)

Darf ich fragen wie oft und wo du sie live gesehen hast?

Kennt ansonsten hier noch jemand SAGA?

Bis dann
prog-maus

trax

26.01.2004 - 12:36

Ich kannte die Band auch. Sie waren genial. Leider hatte ich nie ein Album von ihnen, sondern sah sie in den 80ern oft im TV.
Sendungen: Rockpop ZDF, oder ähnliches.

prog-maus

26.01.2004 - 13:50

Hello Trax,

SAGA gibt es ja immer noch.
Ist ja auch noch nicht zu spät, sich ein Album anzuschaffen.
(eBay...)

Ich kann dir aber keins empfehlen...ich lieb sie alle!

Bis denne
prog-maus

trax

26.01.2004 - 16:00

@prog-maus: Ich habe viele CDs von ähnlichen Bands wie Saga. Z.b. Rush, Marillion, Pink Floyd, et.
Doch eine Cassette habe ich von ihnen. SAGA - Heads or Tales.

gruss trax

trax

26.01.2004 - 16:05

Saga hatte doch noch ziemlich viele Alben.
click hier

Podo

26.01.2004 - 16:07

Darf ich fragen wie oft und wo du sie live gesehen hast?

2-mal selbst live gesehn, beidesmal in Stuttgart, zuletzt am 12.03.2003 im Theaterhaus, ansonsten einige Bootlegs von "echten" Fans gehört, hab selbst allerdings keine! Falls du Bootlegs oder sowas suchst, kann ich dir leider nicht weiterhelfen! :-(

Armin

27.10.2005 - 16:59


InsideOut Music begrüßt SAGA in seiner Künstlerfamilie. Das Label hat die
kanadischen Melodic Progrocker um Sänger Michael Sadler weltweit unter
Vertrag genommen. Auftakt der Zusammenarbeit macht die Veröffentlichung des
2004er-Studioalbums "Network" sowie des Doppelalbums "The Chapters Live" im
November in den USA. "Network" erscheint dort in einer in Europa nicht
erhältlichen Special Edition-Ausgabe mit Bonus-DVD, auf der sich das gesamte
Album im 5.1.-Mix findet. Ende dieses Jahres wird die Band einige "Worlds
Apart"-Spezialkonzerte in Deutschland, Dänemark und der Schweiz spielen; im
Frühjahr 2006 erscheinen Livemitschnitte auf DVD und Doppel-CD. Ebenfalls
für kommendes Frühjahr ist ein neues Saga-Studioalbum angekündigt.
www.sagaontour.com


SAGA
Michael Sadler und Co. bringen neben Titeln des letzten Longplayers
"Network" und ihren Dauerbrennern das gesamte Material ihres 1981er-Albums
"Worlds Apart" auf die Bühne.

05.12.: DK-Kopenhagen/Amager Bio
07.12.: D-Augsburg/Spektrum
08.12.: CH-Pratteln/Z7 (DVD Recording)
09.12.: D-Pirmasens/Quasimodo
10.12.: D-Karlsruhe/Schwarzwaldhalle, Knock you-Festival


Steve

31.10.2005 - 14:59

Hugo Egon Balder präsentiert die Giganten des Rock in geballter Form. SAGA werden "Wind Him Up" spielen.
Auf dem Sofa talken Mario Barth, Doro Pesch und Jeanette Biedermann über Ihre "Rockerfahrungen".
Die Eintrittskarten für diese Sendung sind bereits ausverkauft!

Voraussichtlicher Sendetermin: 13.11.2005, 20.15 Uhr, Sat1

Manfred

04.11.2005 - 22:19

Hey,

hat jemand die "neue" Cd Network gehört, die Ausschnitte haben wmir bislang überhaupt nicht gefallen. Und kann mir jemand verraten warum Saga nicht mal nach berlin kommt, wie überhaupt so wenig Prog Rock Bands.

Jaja B.

13.01.2006 - 16:24

SAGA 2006 mit neuem Album und grosser Tour

Tourdates

DI 18.04.06 GER - Nürnberg, Hirsch
MI 19.04.06 GER - München, Muffathalle
SO 20.04.06 GER - Regensburg, Kulturspeicher
FR 21.04.06 GER - Wuppertal, Börse
SA 22.04.06 GER - Oldenburg, Staatstheater
SO 23.04.06 GER - Kiel, Trauma
DI 25.04.06 GER - Hamburg, Fabrik
MI 26.04.06 GER - Osnabrück, Rosenhof
FR 28.04.06 GER - Worpswede, Music Hall
SA 29.04.06 GER - Hildesheim, Sporthalle Pappelallee
SO 30.04.06 GER - St. Leon-Rot, Harres
DI 02.05.06 GER - Stuttgart, Longhorn
MI 03.05.06 GER - Darmstadt, Centralstation
DO 04.05.06 GER - Münster, Jovel
FR 05.05.06 GER - Bonn, Rheinauen
SA 06.05.06 NL - Hardenberg, Podium

DO 18.05.06 NL - Zoetemeer, Boeerderije
FR 19.05.06 NL - Helmond, Plato
SA 20.05.06 GER - Dexheim, Open Air



Prog vom Feinsten,Prog für´s Herz!

Ändy

16.01.2006 - 07:24

Hallo!
Habe eure Unterhaltung gelesen und wenn Ihr wirkliche Saga-Fan`s sucht,klickt euch mal auf www.SAGA-Germany.de rein,da findet Ihr alles über die Band!Bin in diesem Jahr 25 Jahre Fan der Band!
Gruß Ändy

Scully

19.02.2006 - 21:53

oder halt hier mal reinschauen>:

www.sagaplanet.de

feine Seite von einem Fan !!

JD

17.01.2007 - 19:28

Michael Sadler verlässt überraschend SAGA

Schock für SAGA-Fans! Nach 30 Jahren verlässt Frontmann Michael Sadler überraschend die Band, allerdings nicht sofort.

Eine Meldung auf der Website von Sadler lautet wie folgt: "Nach reiflicher Überlegung hat sich Michael dazu entschieden, seinen Ausstieg bei SAGA für das Ende des Jahres anzukündigen. Er möchte außerdem klarstellen, dass seine Entscheidung hauptsächlich persönlicher Natur ist! Der Rest der Band hat entschieden, sich vorerst alle Optionen offen zu halten. Ein offener Brief von Michael an die Fans folgt in Kürze."

Die bevorstehende Veröffentlichung der neuen Doppel-CD/DVD "Worlds Apart Revisited" werden Fans der kanadischen Prog-Veteranen mit gemischten Gefühlen erleben.
http://www.michaelsadler.com/

Schäbiger Wurzelsepp

18.01.2007 - 05:47

Jojo,vor ca 23 Jahren war das mal ne relativ spannende Sache mit Saga, da war ich wohl 16 und Silent Knight war ein konkretes Highlight.Nach Heads or Tales hab ich die Kapelle just aus den Augen und Ohren verloren..

knaTTerton

18.01.2007 - 06:40

du bist 39 und nennst dich schäbiger wurzelsepp?

Schäbiger Wurzelsepp

18.01.2007 - 16:19

Wie sollte ich mich denn deiner Meinung nach nennen? Etablierter Erwachsener oder glänzender Buisness Man? Probleme ham die Leute, nicht zu fassen..

dr. note

18.01.2007 - 16:39

Saga war eine meiner Lieblingsbands der 80er, "Worlds Apart" ein Bestseller und die Liveauftritte legendär. Die esten Alben sind durchweg gelungen und zeigten Progrock auf der Höhe der damaligen Zeit. Nach "Behaviour" hatten sie musikalisch jedoch nicht mehr viel zu sagen.

Pop-Profi

18.01.2007 - 16:53

Och nöö... Jetzt finden ich gerade Gefallen an denen, da lösen sie sich auch schon auf. Habe gerade noch Ice Nice gehört.

schuster

18.01.2007 - 16:57

gemessen an yes oder genesis waren die doch immer 3rd chiose

Pop-Profi

18.01.2007 - 17:10

Für einen Yes- oder Genesis-Fan sicherlich.

Lord Lurch

18.01.2007 - 18:00

gemessen an jedweder musik waren saga mit reo speedwagon, toto und konsorten das schlimmste, was die achtziger jahre hervorgebracht haben. grausig inszinierter und schwülstig-pompöser mist für kneipen-studenten, die aber auch in jeder disco von den mädels ignoriert wurden. das haben nur verlierer gehört und heute gehen die alle zu den formel-eins show und klatschen im falschen rhythmus bei roger chapman und doro mit......brrrrrrrrr...

Notarzt

18.01.2007 - 20:11

@Lord Lurch:
Arme Sau. Du tust mir leid.
Wer so viel Häme absondert, dem muß es wirklich schlecht gehen.
Gute Besserung!

Pop-Profi

20.01.2007 - 15:30

Mannomann, da muß dem Lurch aber eine riesige Laus über den Lord gelaufen sein...

Michi

16.02.2007 - 23:37

Saga waren gewissermaßen meine erste ernste musikalische Liebe nach einer gehörigen Beatles-Vorprägung durch meine Mutter.
Ich bin froh darüber, hat doch Sadler mit seiner außergewöhnlichen Stimme und Chrichton durch seine ausgefallene Gitarre ganz unbewußt mein Gespür für feinere Musik begründet.Genau diese Suche nach Feinheit hat mich dann aber nach "Behaviour" Gott sei Dank zu anderen Bands gebracht. Ich erinnere mich noch genau daran, wie mich auf einer Tanzfläche "Tom Sawyer" von Rush traf: Da spielte eine Band, die an Bass und Schlagzeug das lieferten, was Saga immer vermissen ließen, ganz zu schweigen vom textlichen Tiefgang. Saga hatten aber, finde ich, noch ein anderes schweres Manko. Ihr Kontakt zu Fans war nie herzlich, ich weiß das von mehreren Treffen, insbesondere Sadler hat hinter der Bühne kein Charisma mehr. Ich höre belustigt-angewidert die neuen Platten an und freue mich, kein Fan mehr zu sein, denn dann müßte ich mich am Ende noch mit diesem armseligen Eigen-Aufguß anfreunden.

Gemini

16.02.2007 - 23:59

Ich höre belustigt-angewidert die neuen Platten an und freue mich, kein Fan mehr zu sein, denn dann müßte ich mich am Ende noch mit diesem armseligen Eigen-Aufguß anfreunden.

Dieser Schlußsatz eröffnet mir, falls nicht ironisch gemeint, allerdings mal eine ganz ungewohnte Sichtweise, denn sowas kannte ich im Grunde beinahe immer nur anders herum.^^

Gemini

17.02.2007 - 00:27

...was jetzt aber nicht dieser (mir unbekannten)Band galt, sondern ganz allgemein.

Kalle

20.06.2007 - 15:03

So ein Quatsch hab ich ja noch nie gehört.
Vielleicht hatte Michael an diesem Tag schlechte Laune, das kann sein. Passiert wohl jedem Menschen mal. Auch ein Musiker kann nicht immer und überall nett strahlen. Das wäre auch nicht sehr echt. Ich habe Michael Sadler schon ein paar mal getroffen. Und er war jedesmal sehr nett. Das berichten im Allgemeinen alle Fans die ihn trafen. Auch wenn Michael die Band nun verlässt, SAGA ist eine tolle und grosse Band mit wahnsinng toller Musik. Leider schmeissen sie viele in den grossen Topf der 80er. Da gehören sie aber nicht hin.

Brösel

20.06.2007 - 15:07

Ne ne, SAGA nein danke, dieses opernhafte Geseiere. Ich fand die immer grausig und langweilig.

Kalle

20.06.2007 - 19:27

Bei SAGA schreit niemand opernhaft. Musst wohl ne andere Band meinen. Bei welchem Lied soll das denn so sein? Hier reden so viele Leute über SAGA und ich wette niemand kennt wirklich einen Song.

bartel(d.E.)

20.06.2007 - 20:40

schlümm

Kalle

20.06.2007 - 22:00

Oh ja!

Wolfi

21.06.2007 - 00:24

SAGA waren und sind für mich Kult. War anno 1991, als ich als 13-jähriger von dem Live-Album "In Transit" völlig umgeblasen wurde. War für mich der erste Zugang zur etwas "anspruchsvolleren" (?!) Musik!!

Kalle

21.06.2007 - 10:56

Hallo Wolfi!
Auch später machten SAGA noch klasse Musik. Full Circle finde ich das gelungenste Album schlechthin. Gehst du auch Michael Sadler´s Abschiedstournee dieses Jahr?

Wolfi

21.06.2007 - 13:09

Ich denke, dass ich das Konzert in Haslach mitnehmen werde. Sind für mich nur 12km.

Konsum

13.12.2007 - 15:13

Ja, mit Saga ist das so eine Sache - genau wie mit vielen Bands aus den 80ern. Sie gelten ja neben Asia als einer der Bands, die mit ihrem durchaus komplexen AOR, das Erbe des 70er-Prog antraten.
Da finden sich also tolle songs mit durchdachten Arrangements. Gleichzeitig aber auch ein heute kaum noch auszuhaltender synthetischer 80s-Sound. Die oben genannte Nähe zu Toto und REO Speedwagon ist nicht zu verleugnen. Es ist halt ein schmaler Grad, auf dem diese Bands sich bewegten. Da ist vieles gelungen, oft zuckt man aber auch unangenehm berührt zusammen.

Wolfi

29.01.2011 - 10:57

Michael Sadler kehrt zu Saga zurück!!!

Georg

29.01.2011 - 10:58

Ooooooooooaaaaaaaaaa, Yippiiiiiiiiiieeeeeeeee!

JH

29.01.2011 - 15:15

Hey alright its Kip Casper Klon radio LAs infinite repeat
How we feeling out there? How's your drive time commute?
I need a SAGA what's the SAGA?
Its songs for the deaf...
You can't even hear it!

Wolfi

28.05.2011 - 13:47

Freitag wurde eine neue CD "heads or tales live" mit Ex-Sänger Rob Moratti veröffentlicht. Wie der Name schon sagt, ist es das legendäre "heads or tales"-album, welches auf der letzten Tour komplett dargeboten und mitgeschnitten wurde. Soundtechnisch, spielerisch, gesanglich absolut einwandfrei. Tolle Spielfreude. Gefällt!

Wolfi

29.05.2014 - 16:11

Hier gibts 30-Sekunden-Schnippsel vom Ende Juni erscheinenden Album "Sagacity":
http://www.amazon.de/gp/product/B00KJE5C1E/ref=s9_simh_gw_p340_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1SFKS5S1WNGSHXXJ0E10&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353687&pf_rd_i=301128

TotalverSAGA

29.05.2014 - 16:15

Konzert in Haslach

*lol*

Netter älterer Herr

29.05.2014 - 17:00

Och, die ersten Alben fand und find ich immer noch hübsch, speziell z.B. "Silent Knight" & "Worlds Apart". 70er Prog-Bombast im 80er Synthie-Wave-Sound. Ist doch von so End-Nuller-Jahre-Hipsterkram wie Passion Pit eigentlich gar nicht weit weg, nur daß Saga den weitaus besseren Sänger hatten...

Edgar G.

12.06.2014 - 10:16

"Let it Slide"
Ein Song vom "Sagacity"-Album ist vorab veröffentlicht: http://www.youtube.com/watch?v=GxCitUgzn9Y

Fräge?

12.06.2014 - 10:28

Edgar G. der neue bee?

abhutter

12.06.2014 - 12:10

kennt einer noch das saga in troisdorf und die legendären freitagabende zum hotten?

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.