Nulldiät

neon

21.09.2011 - 10:45

Wieviel nimmt man in etwa ab, wenn man 6 Tage lang eine Nulldiät macht?

Mir ist schon klar, dass man eher Wasser und Muskelmasse verliert als Fett.
Aber ich würde trotzdem gerne wissen, mit wieviel Gewichtsverlust man in etwa rechnen kann.

Jenny

21.09.2011 - 11:45

ich hab durch ein leichtes Sportprogramm und Nulldiät in 2 Wochen 10 Kg verloren:

http://www.youtube.com/watch?v=qX5HEhrg3JY

Neytiri

21.09.2011 - 12:49

bei reiner Flüssigkeitszufuhr 5-8% vom Ausgangsgewicht

Neytiri

21.09.2011 - 12:53

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht

Neytiri

21.09.2011 - 12:58

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht und ein Chemiebuch

Neytiri

21.09.2011 - 12:58


21.09.2011 - 12:58 Uhr
bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht und ein Chemiebuch ... und einen Dosenöffner

Neytiri

21.09.2011 - 12:59

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht und ein Chemiebuch ääääh, einen Dosenöffner und einen Elefanten

Neytiri

21.09.2011 - 12:59

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht, ein Chemiebuch, einen Mösenöffner ...

Ach Verdammt!

Neytiri

21.09.2011 - 13:00

gewonnen!

Neytiri

21.09.2011 - 13:00

@12:53 & 12:58

was bist du für ein Wappler, ich habe nur meine erste Ausführung präzisiert

Neytiri

21.09.2011 - 13:01

ich auch!

Neytiri

21.09.2011 - 14:33

Nudität ist besser als Nulldiät.

Also:

21.09.2011 - 15:17

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht und ein Chemiebuch, einen Dosenöffner, einen Elefanten und einen Tube Senf.

Neytiri

21.09.2011 - 15:49

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht, ein Chemiebuch, einen Dosenöffner, einen Elefanten, eine Tube Senf und eine Vodoopuppe von Le Chuck

Onkel Otto

21.09.2011 - 16:01

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht, ein Chemiebuch, einen Dosenöffner, einen Elefanten, eine Tube Senf, eine Vodoopuppe von Le Chuck und eine Plastikkotze aus dem Sceherzartikelladen.

21.09.2011 - 16:44

Das verlorene Gewicht kommt auch genauso schnell wieder drauf.

Wenn es wirklich schnell gehen muss, ernähre dich lieber 2 Wochen lang nur von Eiweiß (z.B. nur Proteinshakes). Damit kannst du 6-7 Kilo verlieren, baust wenig Muskelmasse ab und danach setzt nicht alles sofort wieder an. Die ersten 3 Tage sind hart, aber wenn der Magen erstmal still gelegt ist, ist es kein Problem 2 Wochen durchzuhalten. Danach langsam wieder an richtiges Essen heran führen.

Neytiri

21.09.2011 - 17:03

Grundsätzlich nimmt man bei jeder Diät im gleichen Zeitraum wieder zu, in dem man abgenommen hat, sobald man die Diät abgesetzt und zu seinen früheren Ernährungsgewohnheiten zurückgekehrt ist.

Die einzige Methode, mit der man wirklich abnehmen kann, ist Sport zu betreiben und zwar ein Leben lang.

Huhnmeister

08.08.2023 - 17:01

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht, ein Chemiebuch, einen Dosenöffner, einen Elefanten, eine Tube Senf, eine Vodoopuppe von Le Chuck, eine Plastikkotze aus dem Sceherzartikelladen und die Huhnfabrik Dr. Ferdinand Schwanholz.

Z4

08.08.2023 - 17:11

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht, ein Chemiebuch, einen Dosenöffner, einen Elefanten, eine Tube Senf, eine Vodoopuppe von Le Chuck, eine Plastikkotze aus dem Sceherzartikelladen, die Huhnfabrik Dr. Ferdinand Schwanholz und nur leicht schimmliges Käsebrot.

Talibunny

08.08.2023 - 17:14

Hab ein paar Nullen ausgedruckt und schneide die jetzt aus. Berichte später.

Huhnmeister

08.08.2023 - 17:46

bei reiner Wasserzufuhr und durchschnittlicher alltäglicher Bewegung 5-8% vom Ausgangsgewicht, ein Chemiebuch, einen Dosenöffner, einen Elefanten, eine Tube Senf, eine Vodoopuppe von Le Chuck, eine Plastikkotze aus dem Sceherzartikelladen, die Huhnfabrik Dr. Ferdinand Schwanholz, nur leicht schimmliges Käsebrot und ne Buddel Friesenschnaps.

Puh, langsam wird’s echt schwierig sich dat alles zu merken.

Otto volle Möhre

08.08.2023 - 17:57

+ 1 falschen Hasen

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.