Off! - First Four EPs

Wolffather

24.06.2011 - 14:02

Die Band mit Keith Morris (Black Flag, Cirkle Jerks), Mario Rubalcaba (Rocket From The Crypt, Hot Snakes etc.) und Dimitri Coats (Bruning Brides)... sehr geil und im August auf Tour

http://www.youtube.com/watch?v=7ShaOzvLBts&feature=share

indiefresse

24.06.2011 - 14:10

DAS is PUNK!!!

Wolffather

24.06.2011 - 20:39

Punk + Hard Core in alter Black Flag und Cirkle Jerks Tradition. 16 Songs in 18 knackigen Minuten. Gut, dass es sowas heutzutage noch gibt.

Telecaster

27.06.2011 - 03:05

Hab schon ne Karte für die Show in München.

Die 7"-Box ist saugut. Leider ging der Download-Code mal wieder nicht...

Wolffather, warum hast du ausgerechnet den Bassisten nicht erwähnt? Steven McDonald ist einer der besten Bassisten ever!

Wolffather

27.06.2011 - 14:11

hatte keinen besonderen Grund... freue mich auch schon sehr darauf, sie live zu sehen

Rick

29.07.2011 - 23:47

Sehr geile 7"-Box...Was das auf den Punkt bringen von Punk bzw. Hardcore angeht fällt mir da nur noch Dean Dirg ein...

Six Pack

29.07.2011 - 23:48

ziehe Black Flag jederzeit vor

indiefresse

29.07.2011 - 23:56

@Rick:
wenn dir off! und dean dirg gefällt, kannste ja auch mal die hier abchecken:

http://www.myspace.com/sniffinggluepunk


hans

30.07.2011 - 00:00

bald köln. wird extremst geil. mit fucked up und hammerhead. die elite....

Wolffather

19.08.2011 - 09:40

Live waren sie unfassbar geil... wie man im Alter von 56 so eine wahnsinnige Energie haben kann wie Keith Morris ist echt unglaublich... der Auftritt hat alles weggeblasen - auch die tollen Fucked Up, die davor aufgetreten sind

Eliminator Jr.

19.08.2011 - 11:43

@ Wolffather

Wie lang spielen OFF! denn so und waren ein paar frühe Black Flag-Titel dazwischen? Nervous Breakdown?! Fix Me??!!

Wolffather

19.08.2011 - 12:03

Nein - leider keine Black Flag Songs...

Insgesamt haben sie inklusive Zugabe so ca. 40 Minuten gespielt... Eine Coverversion von einem mir unbekannten Song war laut Keith Morris dabei... als Zugabe haben sie dann einfach nochmal die ersten 3 Songs des Sets gespielt - Keith Morris meinte, das habe man früher bei seinen anderen Bands auch immer so gemacht, als man noch nicht so viele Songs geschrieben hatte...

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.