Die Erde schafft sich ab

Weltbürger

14.01.2011 - 22:11

Der Filmindustrie gehen die Ideen aus, die Musiker mixen für uns altbekanntes wieder zusammen, die Handys haben die handliche Größe für unserere Hände bereits unterschritten, junge Menschen die in das Berufsleben starten, werden zu Dauerpraktikanten, Kinder werden zu Selbstmordattentäter ausgebildet und von einer Entwicklung zu einer friedlichen Welt ist kein Ansatz zu sehen.

Der Weltbürger, mein neues Buch:

Die Erde schafft sich ab.

Wutbürger

14.01.2011 - 22:26

Ich würde eher sagen:
Die Menschheit schafft sich ab.

Genaugenommen

14.01.2011 - 22:27

Genaugenommen schafft sich nur die Menschheit ab. Das wäre eine Wohltat für die Erde.

ganz genaugenommen

14.01.2011 - 22:49

Dazu wird immer mehr CO2 rausgeblasen, durch diese ganzen Drecksschleudern die auf unseren Straßen umherfahren und umherfahren werden.U nd der Industrie. Dadurch die Klimaveränderung in der Zukunft.
Also doch die Erde schafft sich ab.

Anthropologe

14.01.2011 - 22:50

Ich würde sagen: die Menschlichkeit schafft sich ab!

korrekterweise noch ganzer genauer genommen

14.01.2011 - 22:51

...macht der Beitrag von "ganz genaugenommen" mal so gar keinen sinn.

ganz ganz genaugenommen

14.01.2011 - 22:51

Die Menschheit und die Erde schaffen sich ab.

Eigentlich

14.01.2011 - 23:00

Eigentlich schafft sich sogar die Abschaffung ab!

Schäuble

15.01.2011 - 15:53

Die Menschheit schafft sich an.

Digger, ich gehe hier Amok gleich.

15.01.2011 - 16:08

Oh man, fuck you Erde, FUCK YOU!!!! Einfach alle abknallen. Alle.

hey

15.01.2011 - 16:10

alles ist gut, niemand schafft sich ab, habt ihr alle kein Leben?

Analyse

15.01.2011 - 16:11

Hass ist wenn man sich freut wenn jemand ganz bestimmtes im sterben liegt.

Die fette Elfe aus dem Zauberwald

15.01.2011 - 16:13

Es gibt kein Leben mehr auf diesem Planeten, Digger.

meetzz

15.01.2011 - 17:56

was gott wohl zu diesen beiträgen sagen würde...

gott

15.01.2011 - 22:46

Willkommen in der Postmoderne!

Die Erde

15.01.2011 - 22:53

Ich bin ein Misanthrop. Ehrlich! Ich dulde euch nur. Wenn ihr euch von heute auf morgen in Luft auflösen würdet, mir wär's gerade recht!

Launebär

16.01.2011 - 00:02

Die einzige Frage, die sich stellt, ist:

Wäre die Erde ohne den Menschen besser dran?

...

Wir sind eben doch das Krebsgeschwür dieses Planeten. Zeit für Skalpell und Chemo.

Die Erde

16.01.2011 - 00:34

Meine Rede. Ich schicke Sturmfluten, Naturkatastrophen und den Klimawandel. Und ihr? Ihr seit einfach unkaputtbar. :(

derbesteausrockundindie

16.01.2011 - 01:01

ich finde diesen thread sehr lustig! ich hätte nicht gedacht, dass gott und die welt(wollen wir mal wieder über sie sprechen?) solch ein feines gefühl für humor besitzen. wenn man jetzt noch bedenkt, dass gott und die welt das gleiche alter haben; so mindestens ein paar tausend jahre und vllt sogar ein paar millionen jahre. da ist man sich ja nicht so recht schlüssig. jedenfalls genug zeit, um sich tolle witze auszudenken. das steht mal fest!

Gott

16.01.2011 - 13:44

was gott wohl zu diesen beiträgen sagen würde...

Da war mal irgendwas mit Nächstenliebe und so. Ist glaub ca. 2000 Jahre her. Aber ihr schlagt euch ja lieber die Köpfe ein und zerstört die Natur. Und dann seid ihr über Naturkatastrophen überrascht. Amen.

Der fette Nerd aus dem Cyberwald

16.01.2011 - 13:48

Fuck you, Natur, ey fuck you, man. Da kauft man dir Blumentöpfe und baut dir Zoos und du verhälst dich so scheiße. Du undankbares Miststück. Fuck you, stirb man, stirb.

manaßas

16.01.2011 - 14:07

Die Erde wirds überstehen, dass Ungeziefer Mensch aber nicht.....

Einzig Selbstbewusster Mensch der Erde

17.01.2011 - 17:44

auch wir lieben Menschen werdens überstehen, wenn wir nichts allzu böses tun.

Naja

17.01.2011 - 17:47

Wenn die Erde sich abschafft wäre das noch lange kein Weltuntergang.

Hallo

20.01.2011 - 10:38

Wenn sich doch endlich die FDP abschaffen würde man das wär das geilste überhaupt.

Hi

20.01.2011 - 10:53

D'accord. Jedoch sehe ich den direkten Zusammenhang nicht. Ist aber auch wurscht.

knobi

20.01.2011 - 10:57

Wäre die Erde ohne den Menschen besser dran? /

die frage ist doch ob die erde ohne unser bewusstsein überhaupt existieren würde?

02.01.2012 - 22:32

na hoffentlich! so ne verstopfung ist nicht witzig, glaubt mir!!

C.W.

02.01.2012 - 23:17

vorsichtig formuliert (Pause) bemerkenswert

Darmverschluss

03.01.2012 - 07:28

Mein Gewinde ist schon ganz abgenutzt!b

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.