Platten ür die Ewigkeit 2011

Takenot.tk

07.01.2011 - 18:57

Ist eigentlich wem aufgefallen das der Beginn des Listenwahns, die Platten für die Ewigkeit, nach 2005 und 2007 inzwischen schon 4 Jahre nicht mehr gewählt wurden?

Gut, Platz 1 und 2 werden sich so schnell wohl nicht ändern, aber dahinter wäre doch mal wieder eine neue Mischung angebracht. Bei mir zumindest hätte sich ein wenig was verändert seitdem.
Hätte denn wer Interesse?

Chehalis

07.01.2011 - 18:58

Ich wäre dabei.

Chehalis

07.01.2011 - 18:58

Könnte man ja im Anschluss an die Filme der 90er mal angehen.

Sicher digger

07.01.2011 - 19:00

Sicher Digger!!!

Quadratvogel

07.01.2011 - 19:07

Ja, wäre mal wieder an der Zeit.

logan

01.03.2011 - 01:33

Könnte man machen.

AnonymerStammteilnehmer

01.03.2011 - 01:44

Ich würde die Zeit zwischen den Votings mal etwas verlängern. Eine Listen-Freie Zeit fänd ich mal ganz gesund. Wird sonst langweilig wie ich finde.

Konsum

01.03.2011 - 01:45

Ist doch nur für diejenigen interessant, deren musikalische Sozialisation mit Franz Ferdinand begann. Ansonsten dürfte sich doch nicht sooo viel geändert haben.

AnonymerStammteilnehmer

01.03.2011 - 01:47

Seh ich genauso. Davon abgesehen, dass sich die (ernsthafte) Userschaft kaum verändert, bzw eher verkleinert hat.

logan

01.03.2011 - 01:52

Als Startpunkt Franz Ferdinand, diese Eintagsfliegen? Nö, keineswegs.

Aber man lernt ja doch immer wieder weitere Musik kennen, und selbst wenn man mit der Zeit konservativer in seinem Hörverhalten wird, so verschiebt sich dennoch manches, mal abgesehen von einigen Neuzugängen. Soooo viel mag sich nicht geändert haben, aber das ein oder andere eben schon.

Ich kann allerdings verstehen, wenn die Allesmitnehmer sich inzwischen von der Listenflut übersättigt bzw. überfordert fühlen und mal eine Pause brauchen. Bis auf die Alben für die Ewigkeit habe ich für meinen Teil da bislang aber alles faul ignoriert, von daher würde mich das jetzt nicht abschrecken. :-)

DerMeister

01.03.2011 - 15:20

Ich wäre für Alben der 80er/Songs der 90er.

humbert humbert

01.03.2011 - 15:29

Wenn diess Jahr eine Listenaktion anstehen muss, dann, passend zu seinem 70 Geburtstag im Mai, die besten Bob Dylan Lieder.

RealMan

01.03.2011 - 16:51

Hau mir bloß ab mit Bob Dylan - der Mann kann nicht singen! Total überbewertet.

bombenhagel

01.03.2011 - 17:07

jetzt aber alles auf realman

dylansucks

01.03.2011 - 18:42

das nennt man arsch in der hose haben, wenn man die wahrheit ausspricht in diesem z.T. skurillen möchtegernindieforum.

logan

21.08.2011 - 10:55

*nochmal die Idee einer Neuauflage zur Diskussion stelle*

jep

21.08.2011 - 11:01

Florian Silbereisen - lass dich heut nacht betouchen

zum abschied radiohead

21.08.2011 - 12:35

jupp, am besten am 21.12.2012.

Realist

21.08.2011 - 14:01

Leute, es ist doch mittlerweile wirklich kein Schwein mehr hier. Würden vielleicht 5 bis 10 Leute mitmachen, wenn's hochkommt. Und die TroIIe haben ihre 3 Linkin Park CDs, das war's auch schon.

2011

30.06.2014 - 17:17

Hat es nicht geklappt?

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.