Ace of Base - Happy Nation

Zirbeldrüsenwurst

26.02.2010 - 23:04

Gar kein so schlechtes Album wie oftmals kolportiert. Weil unter dem schrecklichen Label Eurodance firmierend oft zu Unrecht abgestempelt. Dabei eigentlich ganz ok, wenn auch natürlich voller Lückenfüller, aber was solls, die hatten am Anfang schon Potenzial (das sich dann aber natürlich recht rasant verflüchtigte).

LG

26.02.2010 - 23:06

Ich mochte die auch. Verführerischer Pop der guten Sorte.

LG

26.02.2010 - 23:07

Und ich war in die Blondine verknallt. :P

Sven

26.02.2010 - 23:28

Agnetha! :P

LG

26.02.2010 - 23:39

hehe, heisst die so?

Leatherface

27.02.2010 - 00:36

Das war mein erstes Album. Da war ich 4 Jahre alt.

@Leatherface

27.02.2010 - 00:38

Du bist Jahrgang '89?

Leatherface

27.02.2010 - 00:43

93 kam das? Dann war ich doch schon 5 oder 6.

2637129

17.02.2011 - 23:56

Würde in der heutigen Zeit, in der sich die Fronten E(rnstzunehmende)-Musik (Rock, Folk, Songwriter etc.) vs. U(nterhaltungs)-Musik (Pop, Dance etc.) glücklicherweise weitestgehend aufgelöst haben, glaube ich, gar nicht schlecht ankommen. Einigermaßen gutgemachte Popmusik.

Ina Simone Mautz

18.02.2011 - 12:34

War eine meiner ersten MCs :)

Tja

18.02.2011 - 22:37

DAS würde so einige Rezensionen hier erklären!

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.