Codes In The Clouds - Paper canyon

kds77

20.03.2009 - 15:01

Releasedate: 18/05/2009
Label: Erased Tapes
Genre: Postrock

After receiving critical acclaim on both domestic (repeat plays by legendary BBC Radio 1 DJ Huw Stephens) and international stations for their first double A-side ‘Distant Street Lights / Fractures’, and successful tours throughout the UK and Europe, CITC are set to take 2009 by storm.

With their debut album recordings completed under the experienced eye of Justin Lockey (Bloc Party/Yourcodenameis:Milo/Enter shakari), and a promotional video captured by US film-maker Mike Hedge (Burning Man - As the Dust Settles), their new release on Erased Tapes Records is all set to go.

06/11/2009 Berlin, LOKAL with pg.lost

Pelo

05.10.2009 - 22:07

Tolles Album!

Habs vor einigen Monaten bestellt und natürlich auch gekriegt, aber warum auch immer 2 Exemplare für einen Preis.

Und da ich heute ausgemistet hatte, habe ich das zufällig wieder gefunden das 2. Exemplar.

Wer es für fast ganz Lau haben möchte bitte bei mir melden! Ich würde sagen lediglich die Versandskosten fallen an! :D

Gruß Jan

Bonanza

24.03.2010 - 17:22

gerade die nächste scheinbar nervige bandfreundschaftsanfrage bei myspace von denen bekommen. die sind ja tatsächlich großartig!

kds77

18.11.2010 - 09:35

We can now finally announce that our new album will be called 'As The Spirit Wanes'. We really can't wait to get back on the road and play you all these new songs, we're really excited!

The track listing for the album is:

1. Where Dirt Meets Water
2. Look Back, Look Up
3. You And I Change Like Seasons
4. We Were Alive Together (first position)
5. Washington
6. The Reason In Madness, In Love
7. Cold Calls
8. If I'd Have Known It Was The Last (second position)
9. The Tragedian
10. Your Panopticon

'As The Spirit Wanes' is due to be released on January 14th 2011

(myspace.com/codesintheclouds)

Pelo

09.01.2011 - 21:54

Oh ja, bin gespannt auf das neue Album! :)

Beefy

10.01.2011 - 12:48

Ganz nett, die neue Platte, aber nix Weltbewegendes. Und sehr viel kompakter als "Paper Canyons".

explosions in the clouds

10.03.2011 - 23:42

Finde die Platte ein einzige Reminiszenz an Explosions in the sky und insofern wirklich edel. Könnte gut und gern auch von Explosions sein, das Album. So als "All of a sudden... Part 2"

Herder

06.08.2015 - 20:32

Neues Album laut tumblr-Seite anscheinend kurz vor dem Abschluss - aber noch unbetitelt. Mal schauen, ob sie ihrem Sound etwas mehr Eigenständigkeit verleihen können. Die beiden Vorgänger klangen doch schon sehr nach EITS. Ich geb' ihnen jedenfalls 'ne Chance...

http://codesclouds.tumblr.com/

Herder

17.08.2015 - 20:19

...aber ziemlich gutes Schlagzeugspiel! Variantenreicher als bei so manchen Genrekollegen.

In letzter Zeit habe ich die beiden Alben wieder vermehrt gehört und finde die doch klasse, bspw. das federnd-leichte "Lock Back, Look Up", dass mich im sehr positiven Sinne an The Sea & Cake erinnert. Ist doch auch mal zur Abwechslung nett: eine Post Rock-Band die auf den Punkt kommt und nicht alles ewig auswalzt.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.