Web-TV: ulmen.tv

Daniel

02.09.2008 - 16:19

Wurde zwar schon im Thread "Christian Ulmen" angesprochen, denke aber dass das Projekt einen eigenen Thread verdient hat.

Christian Ulmen in den aus "Mein neuer Freund" bekannten Rollen von Uwe Wöllner, Alexander von Eich und Knut Hansen.

Ein Jahr lang, jeden Tag ein neuer Clip:
www.ulmen.tv

Hier der Thread zur Diskussion, zum Posten von Direktlinks usw.

Bisherige Meinungen?

/\\/\\/\\/\\/\\/\\

02.09.2008 - 16:28

Die Videos sind unvollständig. Also von daher: ich betrachte das Projekt (und das andere Projekt, in dem ulmen.tv eingebettet ist) eher negativ!

JaRaDa

03.09.2008 - 17:00

Bekommt aber schon ordentlich aufmerksamkeit. Ulmen war gestern bei TV-Total, um die Seite vorzustellen. Finde das auch sehr innovativ, daraus könnte echt was werden.

TX 1000 - Das Grauen

03.09.2008 - 17:44

Tolle Idee vom Ulmnen.

irgendwie geht bei mir aber andauernd die Seite nicht.

Obs an zuviel traffic liegt, wage ich mal zu bezweifeln.

arnold

03.09.2008 - 17:53

Interessant ja, aber leider nicht wirklich witzig.

dude

03.09.2008 - 18:09

jo, Seite geht wieder...leider nicht so gut wie mein neuer Freund. Das war teilweise aber auch hart an der Grenze ;)

lüdgenbrecht™

03.09.2008 - 18:36

Ich wette, das wird noch um einiges besser als "Mein neuer Freund". Und stimmt, die Seite nervt!

Greylight

03.09.2008 - 19:29

Habs heut noch gar nicht geschafft, auf die Seite zu kommen.

Matteo

03.09.2008 - 19:35

Inzwischen gehts bei mir wieder.

Greylight

03.09.2008 - 21:59

Endlich gehts wieder. Alleine die Sprache von von Eich ist ein Genuss. Er setzt vollkommen neue Maßstäbe für Snobismus. Ich lach mich krank über die Wortwahl und noch mehr über die Betonung. Aber "die Opfer" checken es wohl tatsächlich nicht, dazu spielt er seine Rolle zu konsequent und macht es sehr geschickt. Und zur Abrundung der Rolle macht er extrem arrogante und gehässige "Witze". Hut ab vor Herrn Ulmen...

lüdgenbrecht™

03.09.2008 - 22:01

Bei mir geht nix!

keiler

03.09.2008 - 22:34

bei eich merkt man es natürlich, dass die "opfer" Schauspieler sind. hat er auch schon in seiner pressekonferenz angedeutet.

lüdgenbrecht™

03.09.2008 - 22:38

Bisher:

von Eich 5/10
Hansen 7/10
Wöllner 8/10

Weiß jemand, ob auch noch andere Charaktere auftauchen werden?

Jonathan

03.09.2008 - 22:56

Natürlich wird die Familie bei von Eich von Schauspielern dargestellt. Das weiß aber weder der Klettertrainer, noch der Arbeitsvermittler... und gerade das macht doch den Reiz der Episoden aus.

Greylight

03.09.2008 - 22:57

@keiler

Also ich meine nicht die vermeintliche Hartz-4-Empfänger-Familie. Bei denen merkt man auf jeden Fall, dass es Schauspieler sind. Aber alle anderen Involvierten sollten schon echt sein.

Daniel

03.09.2008 - 23:04

@lüdgenbrecht:

Meine er hätte in der Pressekonferenz gesagt, dass noch eine weitere Person eingeführt wird. Ob alt oder neu, weiss ich nicht mehr. Außerdem arbeiten sie noch an weiteren neuen Personen. Die werden dann aber wohl erst in der nächsten "Staffel", sofern es denn eine gibt, auftreten.

lüdgenbrecht™

03.09.2008 - 23:10

Ich klicke jetzt 23 mal täglich auf die Seite, damit das ein Erfolg wird. Das ist Fernsehen, das für's Fernsehen zu schade ist.

keiler

03.09.2008 - 23:20

in kürze wird ein Charakter aus der ersten staffel hinzukommen und ab dem nächsten jahr werden endlich neue gesichter zu sehen sein :)

bei mir läuft die seite wunderbar!

Daniel

03.09.2008 - 23:20

Ich klicke auch 23 mal täglich auf die Seite, damit ich überhaupt draufkomme.

lüdgenbrecht™

04.09.2008 - 13:47

Juhuu, eine neue Folge vom "Bürgermeister von Bayern".

Neil Archer

04.09.2008 - 18:43

der Brief an Olli Kahn ist ja mal wieder zauberhaft geworden...


...Auch Sie gelten nicht unbedingt als Erfinder des Telefons oder als begnadeter Poet; ihre Visage mag der eines schottischen Raufboldes gleichen oder in mancher Weise äffische Züge tragen. Sie haben ihre Gegner gewürgt, gerügt, beschimpft, und mir schien es immer, als stießen Sie dabei die Urlaute eines germanischen Waldmenschen aus: "Barrrr.... Barrrr...", geifernd dabei, aus beiden Mundwinkeln.

Diese Laute haben schon römische Spähtrupps in den dunklen Wälden Germaniens vernommen: "Barrrr", "Barrr", und so schufen Sie den Begriff für ihre, für unsere Vorfahren:

Die Barbaren...

lüdgenbrecht™

04.09.2008 - 19:27

Ich hätte eher gedacht, dass Alexander von Eich Oliver Kahn gar nicht kennt.

Und: Uwe ist wieder solo! :(

lüdgenbrecht™

08.09.2008 - 11:43

Heute neu:
Knuts Tag nach dem Besuch beim Bürgermeister.

mr.pink

08.09.2008 - 14:49

die story mit knut und dem bürgermeister ist ja die härte. unglaublich, was da in bayern abläuft.

XY

08.09.2008 - 15:05

Mit wem war Uwe zusammen? Und was hat es mit dem Brief an Olli Kahn auf sich? Ich habe keine Zeit, jede Folge zu gucken.
Na gut, vielleicht schau ich nachher doch mal kurz rein, die Neugier siegt...

Fnert

08.09.2008 - 15:14

Komisch, vielleicht verwerflich.
Ich finde den Bürgermeister an sich sympathisch

lüdgenbrecht™

08.09.2008 - 15:39

@mr. pink:
Naja, ehrlich gesagt, ich weiß nicht, ob es nicht irgendwo auf dem Land in Schleswig-Holstein oder im Saarland ähnlich reaktionäre Leute gibt.

@XY:
Uwe war für vier Tage mit Joy liiert, die er im Erotikchat kennengelernt hat. Jetzt sucht er wieder eine.

@Fnert:
Ist mir zwar auch nicht so ganz geheuer, aber am Ende von Teil 4, wo er nochmal einen abschließenden Kommentar zu Knut abgibt, war er mir auch ein kleines bisschen sympathisch.

kommissar

08.09.2008 - 15:46

Camerau hat seit Sommer einen neuen Bürgermeister, jedenfalls nicht den der bei Ulmen.Tv gezeigt wird. Der Vörgänger hatt bei seiner Wahl tatsächlich knapp 100 %. Wie heisst der Bügermeister bei Ulmen.TV ? Guckt euch mal die Wahergebnisse an. www.chamerau.de

und jetzt alle: "denn hier gibt es kein gesindel,..."

Neil Archer

08.09.2008 - 15:49

lüdgenbrecht™ (08.09.2008 - 15:39 Uhr):
@mr. pink:
Naja, ehrlich gesagt, ich weiß nicht, ob es nicht irgendwo auf dem Land in Schleswig-Holstein oder im Saarland ähnlich reaktionäre Leute gibt.


Ich bin mir ehrlich gesagt ziemlich sicher, dass man über all auf dem Lande, und zwar in ganz Deutschland, solche Menschen finden wird. Und auch in den Großstädten gibts es genug, die zumindest gerne in so einer "reinen" Umgebung leben würden.

@XY: Alexander Von Eich schreib regelmäßig öffentliche Briefe an bekannte Persönlichkeiten...zuerst an Barak Obama, dann an Olli Kahn. Zu lesen sind die auch auf ulmen.tv

kommissar

08.09.2008 - 15:57

http://www.mittelbayerische.de/index.cfm?pid=2680&pk=206826&p=1

Neil Archer

09.09.2008 - 13:08

Heute gibts Uwe beim Kampf um einen Praktikumsplatz...

lüdgenbrecht™

09.09.2008 - 13:10

Wollt ich auch schon erwähnen. Der riskiert echt noch, irgendwann eine aufs Maul zu bekommen.

Neil Archer

09.09.2008 - 14:21

ich freue mich jetzt schon auf die Folge beim Kampfsporttraining...

Uwe hat sich bei mir zum heimlichen Favoriten gemausert...bei Mein Neuer Freund hat er mir nur bedingt gefallen, aber mittlerweile ist er geradezu aufgeblüht.

lüdgenbrecht™

10.09.2008 - 11:32

Ulmen bringt's auf den Punkt:

http://www.derwesten.de/nachrichten/kultur/2008/9/5/news-74467336/detail.html

Soup Dragon

10.09.2008 - 17:24

Alexander von Eich heute einfach großartig. "Wenn ein Schwein ein Krokodil wäre, würde es einen Menschen töten?"

m.caliban

10.09.2008 - 19:21

Tut sie mir jetzt leid, oder bin ich nur schadenfroh? Ich weiß nicht, ich weiß nicht...

lüdgenbrecht™

10.09.2008 - 20:27

Ich soll euch von Knut ausrichten, ihr mögt bitte in seine StudiVZ-Gruppe "Mission Weltstar - 100.001 Fans für Knut Hansen" eintreten. Wenn 100.001 Leute drin sind, kann einer ein exklusives Konzert gewinnen.

Raventhird

10.09.2008 - 23:57

Ich komme langsam zu dem Schluss, dass die Szenen mit der "HartzIV-Familie" gestellt sind bzw. dass da nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Das lässt sich doch freiwillig niemand gefallen. Gibt es schon irgendwelche Erkenntnisse darüber, wer die Familie im Wahrheit ist oder woher die kommt?

hermit

11.09.2008 - 00:00

Du bist ja von der ganz schnellen Truppe. Selbstverständlich besteht die "Familie" zu 100% aus Schauspielern, hinters Licht geführt werden lediglich die Personen, die mit der Familie in Kontakt treten. Das mrkt man doch sofort, oder? Dachte ich zumindest...

Raventhird

11.09.2008 - 00:04

@hermit: So ganz 100% klar ist das nicht... die Szenen habe ich heute aber auch zum ersten Mal richtig geguckt. Bei der Geschichte mit "Uwe" wird von zumindest von Anfang an gesagt, dass der "Produzent" zum Team gehört.

Raventhird

11.09.2008 - 00:09

So dumm ist meine anfängliche Vermutung übrigens gar nicht, der Typ von der WAZ stellt dieselbe Frage: Während bei „Mein neuer Freund“ die Opfer oder Mitspieler alle echt waren, steht der Zuschauer jetzt vor der Frage, ob der Bürgermeister von Chamerau und die Harz-IV-Familie echt sind... Das ist schon ein anderes Konzept.

Aber ja, ich habs jetzt auch begriffen ;).

u

11.09.2008 - 00:12

gerade nochmal den arsch aus der schlinge gekriegt, rabe. nicht auszudenken was passiert wäre, hättest du gehabt, du hättest dich in ein schwarzes loch verwandelt und uns alle verschlungen!

mal ne Frage

11.09.2008 - 00:13

So dumm ist meine anfängliche Vermutung übrigens gar nicht,

haha, doch ist sie! und genau beim selben Thema noch andere dumm anmachen, weil sie nicht "recherchiert" haben bevor sie fragen und sich beim "Verständnis des Konzepts" dumm anstellen würden.
Du kommst also langsam zu dem Schluss, den man ziehen kann wenn man das ein paar Sekunden schaut und was auch aus den hier geposteten links unter anderem mit Aussagen von Ulmen ersichtlich wird. peinlich.

Raventhird

11.09.2008 - 00:28

Blubb, blubb... ist ja jetzt schon wieder gut. So ersichtlich ist das auf den ersten Blick nicht. Und drauf gekommen, dass die Leute offenbar Schauspieler sind bin ich ja doch direkt.

mal ne Frage

11.09.2008 - 00:43

nö bist du nicht, darum gehts ja grade

Neil Archer

11.09.2008 - 12:53

Uwes Kampf um den Praktikumsplatz geht weiter...

Greylight

11.09.2008 - 14:49

Einfach nur genial. Ohne 5 Minuten Ulmen am Tag gehts nicht mehr. Habe mich grade dabei ertappt, wie ich Uwe fast schon für eine reale Person gehalten habe, so sehr verschmilzt Ulmen mit seiner Rolle. Bin mal gespannt, ob und wie sehr er den jungen Kfz-Mechaniker noch in Bedrängnis bringt.

Strombuli

11.09.2008 - 19:33

Wirklich extrem lustig die Folge von Uwe heute. Sympathisch wie souverän der Typ auf ihn reagiert.

Trucker

11.09.2008 - 19:49

Unglaubliches Highlight heute mit Uwe. Und die Vorschau auf die nächste Episode verspricht auf gleich gleichem Niveau weiterzumachen.

lüdgenbrecht™

11.09.2008 - 19:50

Ich glaub, ich wär echt nicht so relaxed geblieben wie "der andere".

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.