NME.Mine

JD

07.08.2006 - 01:47

Eine Band aus Süddeutschland, die mit "Life Without Water" ein anständiges Debut hingelegt hat. Wurde leider nur zu wenig beachtet.

Stilistisch liegen sie irgendwo zwischen explosivem Emocore und heftigem Alternative Rock.

Eingängige Melodien und herzhaft rockende Hooklines einfach kompromisslos und direkt aus dem Bauch heraus.

Diskografie:
2004 - '...These Dreams Of Happy Endings EP'
2005 - 'Life Without Water'

bei Interesse mal reinhören. :)
myspace:
http://www.myspace.com/nmemine

Homepage:
http://www.nmemine.com/

Khanatist

07.08.2006 - 01:57

Ach, JD, sieh einer an. ;) Ich hatte sie letztens auf irgendeinem Festival gesehen, glaube ich, gerade wüsste ich nicht mal mehr, wie die klingen. Sicher genau die Sorte Antwort, die du dir für den Thread erhofft hast ..

JD

07.08.2006 - 02:03

Wenigstens bist meist der einzige der was in meine Threads schreibt.^^

Von daher ist mir auch diese Antwort recht. ;)

Aha

07.08.2006 - 10:37

Hab die live gesehn, war ganz ok, lohnt sich auf jeden fall mal reinzuhörn...

depp

07.08.2006 - 12:18

NME, is das nich ne Musikzeitung?

Aha

07.08.2006 - 12:20

soll sich wohl lesen wie "Enemie" ansonsten ist das der britische "new musical express" da hast du recht....

JD

07.08.2006 - 21:40

depp (07.08.2006 - 12:18 Uhr):
NME, is das nich ne Musikzeitung?

Enemy Mine sprich man es aus. Wie Aha schon richtig sagte, den Namen haben sie vom einem Science Fiction Film mit gehen lassen. :)

JD

09.08.2006 - 22:09

http://www.metal-inside.de/frame.php?url=http://www.metal-inside.de/dyn/interview.jsp?id=782

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.