Deadboy & The Elephantmen - We are nightsky

desaparecido

11.07.2006 - 16:14

gerade auf diese band gestoßen.
http://live.video.rainbow-media-online.com/video.jsp?video_id=6292&subcategory_id=2027&template_id=229&backtochannels=1
da gibts zwei live videos und da:
http://www.deadboyandtheelephantmen.com/
gibts noch zwei mp3s.
stop i'm already dead gefällt mir schonmal ziemlich gut. Im Musik beschreiben bin ich leider furchtbar schlecht, deshalb lass ich die Beschreibung mal lieber weg ;)

toifel

05.08.2006 - 02:41

läuft gerade bei Lollapalooza. weiß nicht, ob ich die musik brauche, aber diese Tessie Brunnet ist wirklich sehr nett anzusehen. :o)

jcd

14.11.2006 - 19:58

kennt eigentlich jemand die 2 vorigen bands von dax riggs? agents of oblivion und die großartigen acid bath?

...

01.02.2014 - 07:40

Acid Bath ist wahrlich großartig - und vor allem einzigartig. Tragisch, dass nach zwei Alben schon Schluss war.

Die Mischung aus Doom/Sludge Metal und allen möglichen anderen Einflüssen hat einfach genau gepasst, und kam in der Form nie wieder. Bleed Me An Ocean, Graveflower, Scream of The Butterfly (im Prinzip ein Countrysong mit Double-Bass), Venues Blue, etc - alles richtig gute Songs.

Und sehr gelungene Texte.

Was Dax Riggs danach gemacht hat geht in eine deutlich melodischere Richtung, ist aber auch sehr hörenswert.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.