Gotan Project

desaparecido

17.04.2006 - 03:44

Kann mir irgendwer etwas über die erzählen? hab gerade entdeckt dass die aktuelle single (Differente) sehr oft auf fm4 gespielt wird. ist irgendwie ne ganz lustige mischung. jetzt nach dem einen lied nicht unbedingt so, dass ich sie mir kaufen muss, aber ganz nett.

www.gotanproject.com

desaparecido

17.04.2006 - 03:47

ich vergas noch zu schreiben, was es denn für eine mischung ist. irgendwie tango + elektronischen beats + calexico (auf dem album haben sie zumindest eine nebenrolle)

stativision

17.04.2006 - 11:19

ja, super. hat schon immer gefehlt die mischung - oder besser gesagt: die frischzellenkur für den tango. calexico hört man aber kaum. erstes album etwas beat-lastiger/elektronischer und mit weniger gesang, aber auch sehr gut. wird bestimmt die perfekte cd für sommerabende. haben übrigens teilweise in buenos aires aufgenommen, die tangolastigkeit auf dem neuen album kommt also nicht von ungefähr.

wintermute

17.04.2006 - 11:29

ich kenn nur den gotan project-remix von calexicos "quattro", und der ist mal wirklich super.

BattleMage

24.04.2006 - 16:36

Nicht Calexico hat eine Nebenrolle am neuen Album sondern nur Joey Burns, der im ersten Song die Gitarren zupft.

Toll, trotzdem.

Core

27.04.2006 - 09:01

Meiner Meinung nach ist dieses Album nach dem zwar ziemlich guten Erstling Gotan Projects erstes richtiges Meisterwerk. Jeder einzelne Track bietet dazu einen Beitrag. Mein Favourit ist dabei diferente! schon wegen der düsteren Atmosphäre.

desaparecido, fallst dus noch weisst. Der Kern von Gotan Projekt sind drei Pariser, die sich ziemlich offensichtlich von der dortigen Strassenmusik beeinflusst haben

corduroy

30.07.2006 - 19:11

ich kenne einige songs von denen und spiele nun mit dem gedanken, mir ein album zu leisten.
La Revancha del Tango (2001) oder
Lunatico (2006)
welches würdet ihr wählen?

wieso wird diese band hier totgeschwiegen? würde eigentlich schon in das plattentest-spektrum fallen, nicht?

was gibts sonst noch in dieser richtung? schöne (exotische) melodien, klavier, bläser mit coolen beats?

Mr.Coffee

08.01.2007 - 23:38

Der Bajo Fondo Tango Club ist im Prinzip ähnlich - jedoch keinesfalls schlechter.
Empfehlen kann ich das Remix- Album, das hat etwas mehr Dampf.

http://www.bajofondotangoclub.com/

stativision

09.01.2007 - 09:49

finde den bajofondo tango club doch etwas schlechter. zumindest fürs wohnzimmer, auf der tanzfläche dürfte es anders aussehen, ist etwas beatorientierter.

die band fällt laut plattentests leider nicht ins plattentests spektrum.

greta

28.02.2008 - 14:04

ich find "a Revancha Del Tango" klasse ... echt ne tolle sache, das gotan project. lassen sich hervorragend examensarbeiten zu schreiben ;-)

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.