Bootlegs / Livemitschnitte

Herm

19.01.2002 - 17:47

Habt ihr welche?

Vielen Dank

Armin

19.01.2002 - 18:06

Ich bezweifle, daß es deren so viele gibt, weil sich der öffentliche Handel mit Bootlegs immer noch in einer Grauzone bewegt (frag mich nicht nach der genauen Rechtslage).

Der beste Weg, an Live-Aufnahmen von Deinen Lieblingen zu kommen, ist demnach Morpheus oder der Ganz zur Plattenbörse in Deiner Nähe. Ein Verzeichnis von Börsenterminen findest Du hier.

Herm

19.01.2002 - 18:22

Danke... Ging aber um ein ziemlich bekannten Bootleg von einer dieser Italienischen Firmen...

Sebastian

19.01.2002 - 21:53

Ich würde dir persönlich eher von solch einem fabrikgepressten Bootleg abraten. In 99% der Fälle bekommst du dieselbe (oder sogar eine bessere) Aufnahme, indem du einfach tauschst, bzw. in den für die betreffende Band zuständigen Newsgroups oder auf Web-Boards/Foren danach fragst. Oft reicht es, jemandem die Rohlinge plus Rückporto zu schicken (B&P = Blanks + Postage). Ausserdem sind solche Bootlegs der Grund dafür, dass die meisten Bands ihren Fans verbieten, Shows selbst aufzunehmen (bevor Bootlegs aufkamen, war das meistens kein Problem). Solche Firmen, die mit ihren illegal gepressten CDs effektiv der "Konzertaufnehmerei" durch Fans schaden, sollte man meiner Meinung nach nicht auch noch unterstützen.
Solltest du immernoch den Wunsch verspüren, dir solch ein Bootleg zu kaufen, sind Plattenbörsen oder eBay wohl die besten Fundgruben.

Herm

19.01.2002 - 22:34

jau... das ist mir alles bekannt... wollte nur mal wissen was die so fuer den bootleg verlangen..

PS: "Blue Mirage" : Hootie and the Blowfish
Sollte den jemand haben kann er sich ja bei mir melden wegen B&P. Wäre superlieb.

Sebastian

19.01.2002 - 23:02

Soweit ich mich erinnere, hat Kiss the Stone (ital. Bootleglabel) pro CD ca. 35 DM, pro Doppel-CD ca. 50 DM verlangt. Das ist aber auch schon ein paar Jahre her.

hegisin

22.01.2002 - 15:41

Ich kenne da einen kleinen Laden in Hongkong, der hat alles! Legal, illegal, scheissegal...wenn der Sound gut ist und ne CD um die DM 25.- kostet.

Mal umgekehrt gefragt, welche Bootlegs muss man denn unbedingt haben?? Bin bald wieder da...

DiveAndTurnaround

22.01.2002 - 17:33

Nirvana Bootlegs:

Out of Blue, Roma 94, Stiff Drinks und viele mehr. Hol dir Nirvana Bootlegs. Nirvana still rocks the fucking world.

nirvanabootlegger

09.04.2002 - 14:33

out of blue und stiff drinks kenn ich gar nicht. roma hab ich schon. welche lieder sind auf den bootlegs oben? sind das livemitschnitte von konzerten, oder unveröffentlichte alben? wo bekomme ich die bootlegs?

Daniel

09.04.2002 - 20:59

Bootlegs wenn nur über Plattenbörsen, da kann man wenigstens verhandeln...

Monkey

11.04.2002 - 21:11

Ich kann da nur Sebastian zustimmen. Ich wuerde zumindest von Bootlegs die Finger lassen, die kommerziell vertrieben werden, aber das muss jeder selber wissen. Auf jeden Fall hab ich sehr gute Erfahrungen damit gemacht, sich online nach diversen Tauschmoeglichkeiten zu erkundigen. Die Bereitschaft anderer Leute Bootlegs zu tauschen oder abzugeben, wenn man nichts zu tauschen hat, ueberrascht mich jedes Mal wieder.

DiveAndTurnaround

12.04.2002 - 12:02

Out of Blue ist der beste Livemitschnitt [Qualität] eines Nirvana Konzertes während der Bleach. Das Konzert wurde in Wien aufgenommen. Stiff Drinks ist insofern als dass Kurt die ganze Zeit die Songs nur schreiend singt. Richtig fett.

becks

28.11.2002 - 10:09

schaut mal bitte auf die Seite von nem Freund von mir.Der hat inzwischen eine recht gute Auswahl an Bootlegs von vielen guten Bands.
Vielleicht will ja jemand von euch eine/mehrere davon haben.
Besonders empfehlenswert sind meiner Meinung die Bootlegs von Radiohead,Coldplay,Sigur Rós und QUOTSA.

->http://home.t-online.de/home/money.bear/

(mist,wie mache ich darauf nen direkten link?!?)

Oliver Ding

28.11.2002 - 21:08

http://selfhtml.teamone.de/html/verweise/definieren.htm

HTH

rebell_666

08.07.2003 - 16:56

hat bzw tauscht jemand mit mir live mitschnitte von bands ??
suche wiedermal neue tausch-partner

Oliver Ding

08.07.2003 - 17:33

Hier ist kein Umschlagplatz für Bootlegs.

rebell_666

08.07.2003 - 17:35

ich suche keine bootlegs, sondern livemitschnitte

Sebastian

08.07.2003 - 17:40

Ich könnte ne Milchschnitte anbieten...

rebell_666

08.07.2003 - 17:55

hahahaaa, ich lach mich dumm und dämlich

oNe

09.07.2003 - 17:02

erklär mir mal bitte den Unterschied zwischen Bootlegs und Livemitschnitten

Raventhird

03.12.2003 - 16:45

Wäre doch schon längst mal nen Thread wert. Ich spreche natürlich von denjenigen "halboffiziellen" Bootlegs, die auch über ebay vertickt werden. Wer kennt gute ? Kennt jemand die REM - Doppel CD "Up North", der derzeit rumgeistert und die ich bestimmt nicht zu einem normalen Preis ersteigern werde, nachdem ich sie jetzt erwähnt habe ? Und: Welche der Pearl Jam Boots sind zu empfehlen ? Sind die wirklich so viel besser als die MP3s, die sie zum download freigegeben hatten ?

hegisin

17.05.2004 - 15:00

Audio Bittorrents - Livekonzerte legal downloaden

Ich kannte diese Technologie noch nicht. Anscheinend kann man aber Live Konzerte legal downloaden, z.B. auf der genialen Seite:

sharingthegroove.org

Hat hier jemand Erfahrung mit den torrents? Wie kann man Sie fuer den Eigenbedarf in MP3's umwandeln?

Sebastian

18.05.2004 - 18:27

Hat hier jemand Erfahrung mit den torrents?

Ja. Sehr toll, das ganze.

Wie kann man Sie fuer den Eigenbedarf in MP3's umwandeln?

Am besten gar nicht.

Ansonsten: Nach WAV dekodieren (mit den FLAC oder Shorten-Programmen) und anschliessend nach MP3.

Sebastian

18.05.2004 - 18:28

Oh, und falls du die Pixies magst:
http://idlemindsradio.com/pixies/

hegisin

19.05.2004 - 11:07

@Sebastian: danke fuer den Link. Kannte ich allerdings schon. Ausserdem musste ich natuerlich gleich 6 Live CD's der aktuellen Tour von Disclive bestellen.

Nachdem ich jetzt liebend gerne mit den Torrents arbeite, werde ich mir bald eine groessere Harddisc zulegen muessen :)

...

19.05.2004 - 11:15

weiß da jemand ein bißchen mehr drüber? ist das einfach eine andere dateiart oder wie?

hegisin

19.05.2004 - 13:59

@...: geh doch einfach mal zu www.sharingthegroove.org
und mach dich dort schlau. ich bin auch noch am lernen. macht aber spass.

...

19.05.2004 - 14:00

"holding page"

sonst nix. bißchen wenig. ;-)

simon

20.05.2004 - 22:18

bin auch erst seit kurzem drauf gestoßen, is aber ziemlich gut!

el_STORM

21.05.2004 - 01:50

yap, kenn's auch noch nicht so lange und schau' mittlerweile auch des öfteren vorbei...

curtbali

03.09.2004 - 22:36

Letztens bin ich auf eine großartige (leider holländische) Seite gestoßen, die zu zahlreichen guten Interpreten (im gigantischen Alternative-Archiv ist alles von Strokes über Scumbucket bis hin zu Doves und dEUS vertreten) qualitativ hochwertige, lange Live-Mitschnitte (z.T. über eine Stunde) als RealAudio- und teils auch RealVideo-Stream anbieten.

Hier der Link zum Alternative-Archiv.

Kennt ihr mehr Seiten solcher Art?

Neil Archer

04.09.2004 - 12:45

Jo, diese hier ist meine meinung die beste:

http://www.bootleg.freakin.nl/

flo

04.09.2004 - 14:19

Allerhand Bootlegs...
http://people.freenet.de/v-wort/bootleg-links/

Für Radiohead Fans..
http://s93609871.onlinehome.us/tired/RADIOHEAD_Concerts_Available_Online.html#2004 (gigantisches Archiv!!)
http://www.cuttooth.com (ist leider currently down...hoffe nicht mehr lange)

Raventhird

05.09.2004 - 15:31

Neil Archer (04.09.2004 - 12:45 Uhr):
Jo, diese hier ist meine meinung die beste:

http://www.bootleg.freakin.nl/


*kinnladeaufbodenfall*
Wirklich genial, danke.

Tom Tom

07.03.2005 - 09:49

Postet hier doch mal irgendwelche Seiten wo es qualitativ gute Live mp3’s von plattentest kompatiblen Bands zum freien download gibt!

Ich bin auf der suche nach Live Mitschnitten der Qotsa, Bright Eyes, The Mars Volta!

Der einzige Link den ich zu bietten habe, ist www.nirva.nu

MAR

07.03.2005 - 14:55

ich wäre auf der suche nach bootlegs von biffy clyro (neue) und coheed and cambria (gute qualität wenns geht)

hat einer von euch sowas gesehen?

kettcar

07.03.2005 - 15:00

www.purelivegigs.com

MadMike

08.03.2005 - 16:06

http://www.bootleg-links.de.vu/

streetpreacher

08.03.2005 - 18:16

www.easytree.org

Bär

08.03.2005 - 18:18

archive.org
tmv: thecomatorium.com

kettcar

12.03.2005 - 16:12

http://bootleg.freakin.nl/

da gibs sehr viele links zu Bands und auf der letzten Seite zu anderen Bootleg Seiten, einiges ist zwar nicht mehr aktuell, aber ansonsten sehr gut

Philal

17.09.2005 - 18:10

Bitte nennt alle Seiten, die ihr kennt, auf denen man VIDEO bootlegs runterladen kann.
Bestenfalls (zusammenhängende) Konzerte!

Und, nochmal: nur Videos, visuell, optisch. Keine mp3 Seiten.

Bitteschön..

stratos

17.09.2005 - 18:23

würde gerne bei konzertbesuchen mitschneiden, was brauche ich dazu?
gibt es seiten, die eine anleitung dazu anbieten?
macht jemand von euch das?

mischi

17.09.2005 - 19:32

www.dimeadozen.org

Gibt sowohl (verlustfreie) Audiobootlegs, als auch Videobootlegs. Man muss sich allerdings registrieren und es gibt eine Beschränkung auf 100 000 Benutzer. Tausch per Bittorrent.

www.thetradersden.org sowohl Audio- als auch Videobootlegs. Ebenfalls Bittorrent

www.bootcity.org Auch Audio- und Videobootlegs. Bittorrent.

Außerdem gibt es noch Seiten für spezielle Bands.

www.murmurs.com (für R.E.M.)
www.toritraders.com (Tori Amos)
www.thecomatorium.com (The Mars Volta)

liam gallagher

04.11.2005 - 01:55

wo krieg ich denn coole bootlegs von oasis ??

fraggy

04.11.2005 - 02:05

Nein.

Lennon

04.11.2005 - 13:31

@ liam gallagher

emule

wenn "original" dann einfach bei http://www.bootlegzone.com/ versuchen

charras

10.02.2006 - 18:47

Bei www.bigomagazine.com gibt die Machina Of God
mit Bonustrack als Bootleg legal zum runterladen,
auch Neil Young mit einem Live-Concert von 1971.

desaparecido

10.03.2006 - 16:24

gerade entdeckt
http://www.archive.org/audio/etreelisting-browse.php

sehr geniale seite. nach eigenen angaben knapp 31.000 mitschnitte... finds sehr praktisch, dass man alle auch als stream anhören kann, muss sich also nicht alles mühsam runterladen.

Satan

13.03.2006 - 16:19

von Bands wie Led Zeppelin gibt´s ganz toll aufgemachte Bootlegs in Holzkisten, Buchboxen und sowas...aber da zahlt man locker ein paar Hundert Euro für.
Ansonsten Klassiker:
Metallica: "Bang A Gong" und "Calling All Destroyers" (soweit ich weiss, ein Konzert auf zwei Vinyl Alben verteilt)
Misfits: "Über Dem Jenseits" (mit schönem Hochglanz Druck Cover und vielen Fotos) und "If You Don´t Know This Song, What The Fuck Are You Doing Here" (rotes Vinyl und Samhain Foto anstatt Misfits auf´m Cover...ups..)
Von Slayer gab´s mal ein Vinyl Bootleg in Form eines Eisernen Kreuzes - ich glaub, sowas kostet dann auch richtig Kohle.
Oftmals ist die Soundqualität von den Dingern aber eher lausig, glaub ich...




Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.