Nina Chuba - Neues Album?

Armin

12.04.2024 - 18:02- Newsbeitrag

Länger war es still um Nina Chuba, umso mehr freuen wir uns, endlich neue Musik von Deutschlands gefragtester Künstlerin präsentieren zu können, denn ab heute ist „NINA“ auf allen Streaming Plattformen verfügbar!

Hört „NINA“ hier:
Seht das Video „NINA“ hier: https://ninachuba.bio.to/NINA

Über „NINA“

Wer ist wieder da? Nina, Nina, Nina! Nach dem Nina Chuba mit Songs wie „Wildberry Lillet“ und „Mangos mit Chili“ sowie dem Nummer-1-Album „Glas“ neue Standards in Sachen deutschsprachiger Popmusik gesetzt hat, war es die letzten Monate vergleichsweise ruhig um die 25-Jährige. Aber keine Angst: Nina Chuba ist nicht weg vom Fenster, sondern hat sich nur eine kurze Verschnaufpause gegönnt, Anlauf genommen und meldet sich jetzt mit der Single „NINA“ zurück.



Im Gepäck eine neue Kollektion maßgeschneiderter Beats, zu denen sich die Künstlerin auf „NINA“ mal eben selbst den roten Teppich ausrollt – und zwar zu einem standesgemäßen Soundtrack aus energiegeladenen Dancehall-Vibes, dröhnenden Bläser-Sounds und jeder Menge Bass. Denn ab jetzt werden neue Saiten aufgezogen, wenn Nina Chuba die erste Geige spielt.



Heißt, Nina ist nicht nur im Gebäude, sondern es gehört ihr auch noch. Immos im Portfolio, Dollars in der Geldbörse - scheint fast, als seien die Träume aus 2022 wahr geworden. Aber wozu jetzt schon in Rente gehen, wenn das Ding hier einfach viel zu viel Spaß macht? Deshalb schenk‘ besser nochmal nach, denn Nina Chuba kommt mit ihren Leuten und mischt den Laden auf. Also merk dir den Namen!

Mit „NINA“ macht Nina Chuba genau dort weiter, wo sie 2023 aufgehört hat. Ihr Song „Wildberry Lillet“ entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zum größten Hit des Jahres, war der meistgehörte deutsche Song im Radio 2022 und erreichte viermal die Nummer 1 der Single-Charts. Für 200 Millionen Streams gab es Doppel-Platin in Deutschland sowie in Österreich und der Schweiz. Mit der Chapo102-Collabo „Ich hass dich“ holte sich die 25-Jährige im Anschluss gleich nochmal Gold in allen drei Ländern und stieg kurz darauf mit ihrem Album „Glas“ auf Platz 1 der Albumcharts ein.

Dazu noch eine mit mehr als 100.000 Tickets ausverkaufte Tour und direkt drei 1Live-Krone-Auszeichnungen als „Beste Newcomerin und im letzten Jahr als „Beste Künstlerin“. Für „Wildberry Lillet“ gab es im Jahr 2022 als „Bester Song Hip-Hop & RnB“ ebenso eine Auszeichnung. Außerdem gefeierte Festival-Auftritte vom Hurricane bis zum Southside, knapp 3.4 Millionen monatlich Hörer:innen allein auf Spotify plus 20 Millionen Likes auf TikTok. Aus der Newcomerin Nina Chuba ist in nicht mal einem Jahr eine der wichtigsten Pop-Künstlerinnen Deutschlands geworden, die sich jetzt eindrucksvoll zurückmeldet.


Volta

12.04.2024 - 19:15

Der neue Song bekommt natürlich ein „Ungehört 1/10“ (sollte klar sein!) Ansonsten kann ich nur sagen „deutsche Taylor Swift“.

Kojiro

12.04.2024 - 20:33

Was ein Schwachsinnsvergleich. Also wirklich :-D Nina Chuba allerdings ist absoluter Schrott.

Huhnmeister

12.04.2024 - 22:47

@Kojiro: Menschen können kein Schrott sein. Diese Eigenschaft ist ausschließlich auf Gegenstände beschränkt.

Volta

13.04.2024 - 00:23

@Kojiro:

Z4

13.04.2024 - 21:22

Der neue Song einfach 1:1 Stadtaffe. Da Stadtaffe aber durchgehend auf 9/10-Niveau ist und zeitlos klingt, ist der Song trotzdem super.

Z4

13.04.2024 - 21:22

Gibt aber Punktabzug wegen fehlender Innovation.

Arne L.

13.04.2024 - 21:38

Finde den Song persönlich relativ belanglos, aber ist ja spannend, dass sie anerkennt, für wen sie Musik macht, wenn sie singt/rappt: "Überrasch' meine treusten Fans und rolle in die Kitas rein". Und sind ja auch einige Kinder sichtlich erfreut im Video. Find ich dann auch irgendwie Quatsch, das zu haten, weil richtet sich halt hauptsächlich an circa U21-Jährige und ist dafür voll ok.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.