RVG - Brain Worms

Immermusik

05.06.2023 - 19:11

Das 3. Album hält das Niveau der Vorgängeralben. Romy Vager wieder überragend und für mich auf einer Stufe mit Adrianne Lenker. Auch was die Livequalität (der Band) angeht.

Der Wanderjunge Fridolin

09.06.2023 - 13:59

Gefällt mir richtig gut.

Sick

31.07.2023 - 17:58

Mag ich auch. Das hypnotische "Squid" läuft hier in Dauerschleife...

ijb

23.08.2023 - 16:40

Ist auf dem besten Weg, mein Lieblingsalbum 2023 zu werden. Mal schauen, was die Konkurrenz noch so bietet, aber seit ich das durch Empfehlung im "Quartalspoll"-Thread entdeckt habe, hab ich kein Album häufiger gehört.

_

Den Vergleich mit Adrienne Lenker kann ich allerdings null nachvollziehen; ich sehe da eigentlich gar keine Gemeinsamkeiten, weder stimmliche noch stilistische, weder musikalische noch textliche (inhaltliche). Auch die physische Präsenz der beiden ist doch total anders. Ich denke da an alle möglichen (Referenz-)Sängerinnen oder Bands, aber an Lenker/Big Thief hätte ich nie gedacht. (grad auch die Solosachen von Lenker haben immer sowas Fragiles, Filigranes und die Stimme so eine mädchenhafte Art, was ich jetzt bei RV/RVG nirgendwo sehe)
Vom Witz und Rhythmus in den flotteren Stücken her denk ich manchmal an Mattiel, von der Power in den Rocksongs eher an Patti Smith oder manchmal auch an Josefin Öhrn oder Kim Deal oder Siouxsie... ein kleines bisschen vielleicht an Chrissie Hynde oder einen Hauch Stevie Nicks.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.