The Notwist - Vertigo days – Live from Alien Research Center

Armin

07.12.2022 - 12:45- Newsbeitrag

Dear listener,

a Notwist concert is a Notwist concert is a Notwist concert!

This is especially true for »Live from the Alien Research Center,« a live record made under unusual circumstances. The band members rearranged songs from their ambitious 2021 album »Vertigo Days« in their studio in Weilheim to record and film a special performance. The songs took on a new life, becoming more psychedelic and intense when rearranged into a spontaneous, Krautrock-esque collage.



The Notwist
Vertigo Days - Live from Alien Research Center


Label Morr Music
Release Date 2023-02-10
Distribution Morr Music

BVBe

07.12.2022 - 13:15

Noch psychedelischer? - Wow! Das macht mich neugierig! Immer noch ein grandioses Album!

Unangemeldeter

07.12.2022 - 14:57

Sehr cool! Da bin ich auch gespannt drauf. So Studio-Liveaufnahmen können ja echt magisch sein, siehe z.B. die From the Basement-Radiohead-Sachen...

dreckskerl

07.12.2022 - 15:05

Wow, das ist mal eine gute Nachricht.
Ich musste nämlich meine Karte fürs Konzert wegen Krankheit verkaufen, da kommt eine Livestudioaufnahme gerade richtig.

myx

07.12.2022 - 15:14

Das sind wirklich eine hochwillkommene News!

myx

07.12.2022 - 15:17

Ich krieg schon gar nicht mehr einen gscheiten Satz zusammen, freue mich.

fakeboy

07.12.2022 - 17:16

Das sind mal schöne News.

Old Nobody

07.12.2022 - 17:56

Klasse,Notwist hat live immer noch mal mehr Energie. Handelt es sich dann nur um das Album oder um ein volles Set? Puzzle als live Version wär ultra

Kalle

07.12.2022 - 18:13

Für alle die es damals nicht mitbekommen haben: Das komplette Konzert gibt es übrigens bei Youtube seit über einem Jahr zu sehen.

dreckskerl

07.12.2022 - 19:19

@Kalle
Welches Konzert?

dreckskerl

07.12.2022 - 19:34

Habe ein "Live from Alien Research Center" Video gefunden vom September 2021, das ist absolut gandios, trotzallem hoffe ich auf eine vielleicht aktuellere Aufnahme.

Kalle

07.12.2022 - 20:09

Würde mich wundern, wenn es eine neue Aufnahme mit dem gleichen Namen geben würde.

dreckskerl

07.12.2022 - 20:22

Ich habe inzwischen weitergesurft und ja es sieht danach aus, da ist die Spannung natürlich raus.

Armin

31.01.2023 - 20:35- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?


The MACHINA of God

01.02.2023 - 13:23

Schöne Rezi. Die Sänger*innen sind alle nur durch Samples vertreten, oder?

Felix H

01.02.2023 - 14:19

Danke. :)
Nur Saya, die restlichen Gaststimmen kommen gar nicht vor.

Old Nobody

01.02.2023 - 18:26

Wirklich schade, dass sie sich hier nur auf die Vertigo Days beschränken. Stimme Felix zu: Irgendwie fehlt da noch was. Gäb ja noch genug Stoff um das zu ner umfassenderen Erfahrung zu machen. Hätte mir zum Beispiel mal ne schöne Live Version von Das Spiel ist aus gewünscht. Würd auch sowas wie Phrasebook voll feiern.
Aber selbst auch von der Vertigo Days fehlt ja was.Das grandiose Night's too dark nämlich

Gomes21

01.02.2023 - 18:49

Man muss ja auch noch was für die Konzerte lassen =) Darum hab ich mir auch wieder Tickets geholt, Notwist einfach unfassbare Live Band.

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.