Plage Noire 2023

Armin

13.09.2022 - 21:16- Newsbeitrag

Plage Noire 2023 verkündet die ersten Bands

Nachdem mit Fields of the Nephilim bereits während der letzten Ausgabe der erste Act für das Plage Noire 2023 bekanntgegeben wurde, veröffentlicht Veranstalter FKP Scorpio nun weitere Acts. Angeführt wird diese Bandwelle von Lacrimosa, die das Festival am Schwarzen Strand erstmals beehren. Auch Blutengel wird dem Plage Noire 2023 die Ehre erweisen. Das Indoor-Gothic-Festival von FKP Scorpio wird am 28. und 29. April 2023 im Ferien- und Freizeitpark Weißenhäuser Strand stattfinden.



Mit Zeraphine, Ost+Front, Noisuf-X, Diorama, Centhron, Unzucht und Assemblage 23 warten gleich mehrere Acts auf, die aus der Schwarzen Szene nicht mehr wegzudenken sind.



Eine weitere Plage Noire-Premiere feiert die Ende der Achtziger gegründete deutsche Elektro-Band Tyske Ludder. Auch die Medieval-Elektro-Band Heimartaerde hat ihre musikalische Darbietung an der Ostsee bereits zugesagt.



Mit den düsteren Künstlerinnen und Künstlern von [x]-Rx, J:DEAD, Corlyx, Die Selektion, Suzi Sabotage und Mental Exile soll die erste Bandwelle beschlossen werden. Ein weiterer Headliner und andere spannende Künstlerinnen und Künstler werden noch dieses Jahr bekanntgegeben.



Das Plage Noire gilt seit Jahren als Treffpunkt der Schwarzen Szene und bietet neben einem einschlägigen Line-Up die Vorteile eines Wochenendurlaubs an der Ostseeküste. Vor und nach den Konzerten können die Gäste das vielfältige Rahmenprogramm erleben und am Strand die Seele baumeln lassen.



Detaillierte Informationen zum Rahmenprogramm und weitere Acts für das Plage Noire 2023 werden in der Vorweihnachtszeit veröffentlicht.



Tickets mit und ohne Übernachtung sind aktuell noch verfügbar unter der Buchungs-Hotline 01806 006660 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) oder auf plagenoire.de/tickets.



PLAGE NOIRE wird präsentiert von Sonic Seducer.

Armin

01.12.2022 - 18:35- Newsbeitrag


Plage Noire 2023: Komplettes Line-up und Spieltage stehen fest

28. und 29. April 2023 | Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand



Nachdem im vergangenen September die ersten Bands für das PLAGE NOIRE 2023 bekannt gegeben wurden, folgen nun weitere Acts sowie die Verkündung der Spieltage und des Rahmenprogramms.



FIELDS OF THE NEPHILIM wurden bereits während der 2022er Ausgabe des PLAGE NOIRE bestätigt. Die Auftritte von BLUTENGEL und LACRIMOSA wurden mit der ersten Bandwelle im September bekannt gegeben. Und nun steht mit NITZER EBB ein weiterer Headliner fest. Die EBM-Legenden aus England werden am Samstagabend das PLAGE NOIRE 2023 beschließen.



Das britische Synth-Pop-Duo MESH ist bereits seit mehr als 30 Jahren im Geschäft und wird am zweiten Festivaltag für tanzbare Rhythmen sorgen. Mit FRONT LINE ASSEMBLY konnte eine Legende der Industrial-Dance-Szene gewonnen werden. Das deutsche Musikprojekt ROTERSAND reiht sich ebenfalls in das Line-up ein.



Komplettiert wird das musikalische Programm durch die Acts PRIEST, TVINNA, SOULBOUND, BEYOND OBSESSION und JEREMIAH KANE. Letztere ließen sich bei ihrer Gründung durch die Videospiel-Generation der 80er und das Cyberpunk-Genre inspirieren.



Neben den musikalischen Highlights des Festivals wird es im kommenden Jahr ein spannendes Rahmenprogramm geben: Mit Autor CHRISTIAN VON ASTER konnte ein beliebter Stammgast des Festivals verpflichtet werden. Er liest aus seinen aktuellen Werken. Zum ersten Mal ist mit THOMAS KUNDT auch ein echter Tatortreiniger dabei, der aus seinem beruflichen Alltag berichten wird.

Die Festival-Gäste können sich zudem auf überraschende Inszenierungen mit Bezug zur Festival-Legende, ästhetische Fashion Walks, interessante Workshops sowie den Gothic Bazar freuen.



Alles Infos zum Festival gibt es unter plagenoire.de.



Tickets gibt es unter der Buchungs-Hotline 01806 006660 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) oder auf plagenoire.de/tickets.



Neu im Verkauf sind Tagestickets ohne Übernachtung: Karten für Freitag oder Samstag sind für jeweils 79 € zzgl. Gebühren verfügbar. Tickets für beide Festivaltage kosten 139 € zzgl. Gebühren.



PLAGE NOIRE wird präsentiert von Sonic Seducer.







Bestätigt für das PLAGE NOIRE 2023:



Freitag

FIELDS OF THE NEPHILIM | BLUTENGEL

OST+FRONT | ROTERSAND | ASSEMBLAGE 23

UNZUCHT | TYSKE LUDDER | CENTHRON

J:DEAD | CORLYX | SUZI SABOTAGE





Samstag

NITZER EBB | LACRIMOSA

MESH | ZERAPHINE | FRONT LINE ASSEMBLY

DIORAMA | NOISUF-X | HEIMATÆRDE | [X]-RX

PRIEST |TVINNA | SOULBOUND | DIE SELEKTION

BEYOND OBSESSION | JEREMIAH KANE | MENTAL EXILE


Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.