Russian Circles - Gnosis

J.R

16.06.2022 - 15:56

Kommt am 19.08.22

https://russiancirclesband.com/gnosis-2022

Erster Song Conduit finde ich persönlich ziemlich underwhelming...

Wer die Art von Postrock hören mag, dem sei der Song Atreides von Noorvik empfohlen.


Wenn das Album in der Qualität ist gibt es vermutlich interessantere Postrock Alben die man reviewen könnte, von weniger bekannten Bands.

LG an die PT Redaktion...


Ansonsten gibt es bei evil greed einige ganz schicke vinyl Versionen. Hab mir mal in guter Hoffnung die orange bestellt.

Dumbsick

17.06.2022 - 17:55

Erinnert mich spontan an quartered vom letzten Album. Schlecht finde ich ihn nicht, aber die können das definitiv besser

SammyJankis

17.06.2022 - 21:25

Es wurde gepreordert

keenan

17.06.2022 - 22:19

Mal gespannt. Hoffe die Produktion ist endlich mal wieder nicht so basslastig ....

hidden

17.06.2022 - 23:58

Ich nehme alles von denen gerne mit, auch wenn es mittlerweile ggf. etwas generisch geworden ist.

Erfreuen wir uns an der Band, solange es sie noch gibt und sich nicht wegen ihres Namens*) auflösen muss.

*) ich denke jeder weiß, wer gemeint ist.

J.R

18.06.2022 - 12:56

Their name is taken from a drill exercise used in ice hockey, a sport Sullivan and Turncrantz grew up playing in their original hometown - wiki

Ich denke daher nicht, dass sie auf Grund des Names irgendwer auflösen muss ;)

The MACHINA of God

18.06.2022 - 12:59

Warum sollte sich eine Band wegen ihres Namens auflösen? Ich finde nicht mal eine Umbennenung wichtig...

NeoMath

18.06.2022 - 16:04

Viet Cong haben da ja schon gezeigt, wie es für eine Band schwierig werden kann... wobei ich in deren Fall durchaus sehe, dass sich die Preocs bereits deutlich mehr bekannt gemacht haben.

The MACHINA of God

18.06.2022 - 18:47

"Viet Cong" war von Anfang ein gewagter Name. Warum die Bezeichnung eines Landes, die zudem nichts mit dessen Kriegstreiben des selbigen zu tun hat, problematisch sein soll, versteh ich nicht.

keenan

18.06.2022 - 19:22

hm neuer song ist eher solala, könnte auch gut auf die memorial passen

keenan

19.07.2022 - 13:27

neuer song: Betrayal

https://www.youtube.com/watch?v=_LejGrzqLaQ&t

Gomes21

19.07.2022 - 13:46

Zweitlahmste Live Performance die ich zu einem Zeitpunkt zu dem ich die Band mochte gesehen hab. Auf Platte aber gerne wieder!

keenan

19.07.2022 - 14:10

redest du jetzt generell von deren live performance das diese nicht gut ist oder im vergleich zu ihren eigenen ?

regger

16.08.2022 - 14:40

https://www.youtube.com/watch?v=PUf9_1jsCyY&ab_channel=SargentHouse

Neuer Song "Gnosis"
Wow, ich höre schon sehr lange Metal, aber selten hat mich ein Song so vom Hocker gehaut...Unfassbar gut.

Dumbsick

16.08.2022 - 18:06

Richtig gut geworden.

Gnosis, der Song, und Bloom sind meine Highlights.

https://www.transcendedmusic.de/2022/08/russian-circles-gnosis-review/

keenan

16.08.2022 - 21:35

gnosis tatsächlich einer ihrer besten songs seit langem

regger

19.08.2022 - 09:03

Album is raus...
Taugt mir sehr...sehr wuchtig
9/10

Armin

19.08.2022 - 21:52- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

keenan

19.08.2022 - 21:56

für mich ne 6/10
leider mit ihre schwächste
gnosis und der abschlusstrack wissen zu gefallen, der rest ist standard rc kost...

sizeofanocean

20.08.2022 - 14:35

conduit, gnosis und bloom gehen klar, der rest ist leider ähnlich langweilig wie zuletzt blood year. ansonsten auch eine ziemliche frechheit, 6 songs als vollwertiges album (vinyl-preis 36 euro...) zu verkaufen.

NeoMath

20.08.2022 - 14:44

bin schon sehr gespannt auf die Scheibe.

Gibt es darauf ein Stück mit Gesang?

noise

20.08.2022 - 16:33

Wer auf den Post-Metal von RC steht wird auch hier bestens bedient. Mir gefallen ja die früheren Sachen besser. Da hatten ihre Stücke noch mehr Rock als Metal Anteile.

Gesang? Nein.

NeoMath

20.08.2022 - 18:28

ich fand damals das "Experiment" mit Chelsea Wolfe gelungen, hatte gehofft, dass die nochmal was ähnliches wagen

noise

21.08.2022 - 00:26

Mit Chelsea Wolfe? Kenne ich gar nicht. Wie heißt die denn?

NeoMath

21.08.2022 - 02:41

https://www.youtube.com/watch?v=cO6nWGLXNY4

Leech85

21.08.2022 - 08:08

Das war damals nur 1 Song auf Memorial dem für mich noch immer schwächsten RC Album. Bin froh sind sie wieder rein Instrumental. Auch wenn sie den Zauber von ganz früher etwas verloren mit Blood Year. Guidance ist zusammen mit Station meine Lieblingsplatte. Bin gespannt auf die neue. Blood Year war nicht so schlecht aber etwas eintönig für RC Verhältnisse.

NeoMath

21.08.2022 - 11:13

Ich finde Memorial ziemlich gelungen und Gesang steht der Band meiner Ansicht nach gut.
Schade, dass sie da nicht mehr ausprobiert haben

VelvetK

31.08.2022 - 20:49

01. Tupilak 10/10
02. Conduit 10/10
03. Gnosis 10/10
04. Vlastimil 8/10
05. Ó Braonáin 8/10
06. Betrayal 8/10
07. Bloom 8/10

Sehr gute Platte, auf ganzer Länger besser und packender als der Vorgänger. Der eher trockene und harte Lack gefällt mir, lässt mich seit Wochen nicht los. Groß!

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.