L.A. Salami - Ottoline

Armin

25.05.2022 - 11:36- Newsbeitrag


“These times are desperate.
Hate is mediocore.
Violence is mediocre.
Absolutes are mediocre” – L.A Salami

‘Desperate Times, Mediocre Measures’ heißt die neue Single von L.A Salami. Es ist der erste Vorgeschmack auf neue Musik des Londoners seit dem 2020 erschienenen Album "The Cause of Doubt and Reason to Have Faith" und erscheint zeitgleich mit der Ankündigung von L.A. Salamis viertem Album "Ottoline", das am 30. September über Sunday Best Recordings veröffentlicht wird.




Die Single und das Video thematisieren die "zyklische und zersetzende Natur von Machtstrukturen in unserer Gesellschaft" und die unvermeidlichen Auswirkungen, die dies auf unser tägliches Leben und unsere Entscheidungsprozesse hat. Letztlich ermutigt der Song die Menschen dazu, Veränderungen aus einer Position der Liebe und der Positivität heraus zu gestalten, anstatt aus Angst. Diese neugierige, intellektuelle Herangehensweise zeigt sich in Ottoline, einem Album, das einen Künstler auf dem Höhepunkt seines Könnens zeigt, der sich über alle Genregrenzen hinwegsetzt und die Welt um sich herum aus einer wirklich einzigartigen kreativen Perspektive betrachtet, dokumentiert und bewertet.



L.A. Salamis Reise der Selbstfindung geht weit über die Musik hinaus. Lookman Adekunle Salami wurde als Sohn einer nigerianischen Mutter und eines abwesenden Vaters in Peckham geboren und verbrachte aufgrund verschiedener Umstände die ersten Jahre seiner Kindheit in einer Pflegefamilie. Dieses Gefühl, ein Außenseiter zu sein, durchdringt sein kreatives Schaffen, sei es in der Musik oder in den Grafiken, die er daneben produziert.



Auf Ottoline arbeitet Lookman mit einer stark erweiterten Klangpalette und lässt sich von einigen der modernen Rap-Titanen wie Kanye West, Drake und Kendrick Lamar inspirieren. Während frühere Veröffentlichungen eher in Richtung Folk tendierten, strotzt Ottoline vor grenzenloser Kreativität und Experimentierfreude und wird L.A. Salami mit Sicherheit als einen der faszinierendsten unabhängigen Künstler Großbritanniens etablieren.



Album Pre Order - HIER



Tracklist “Ottoline”:

Intro
Desperate Times, Mediore Measures
Flying Printers (skit)
The Full Form
Is This Hell? (pt 1)
Systemic Pandemic
Muse (interlude)
Peace Is Fine
Peace of Mind
Minus His Woman (Redux)
Lady Winter
As before
Dear Ottoline (skit)
In Honour Of The Street Lights

Lyrics

Sitting here just sipping on a Courvoisier,

Slipping deeper into a suspicion

That everything ends the same…



Each man might have a mission

To just advance his position -

Any fault on a decision

The competition’s to game.



How much kindness is left at the top though

When you have a say of a child’s fate

100 miles away?

Power can only make power stop,

So there seems to be a monopoly of power

In every type of way.



Old ideas can’t simply step aside

When they built the rules

In which our world resides.

And, hence, the cost of possessing the eyes

That witness the confines

And qualities of time.



The weight of truth that’s really not benign

When you possess the eyes

that create their own divine.

Be glad to simply be given the time

To cultivate the love

By which we must survive.



Consciousness could simply be caution

Confined in constant etymologies of thought

In proportion to what is displayed -

Experience – an inherent inheritance –

A defence against all the questions

The gift of foresight can’t help but display.



How much can you trust mans at the top though

When he makes a play for a piece of land

100 miles away?

What good is left when you get to the top though

when you have a say of decisions made

100 miles away?

Does he have mind to concede his place though

When position pays in the workings of this game?

Will he let you supersede his place? NO!

He’ll put you on the payroll

And send you on your way.



Old ideas can’t simply step aside

When they built the rules

In which our world resides.

And, hence, the cost of possessing the eyes

That witness the confines

And qualities of time.



The weight of truth that’s really not benign

When you possess the eyes

that create their own divine.

Be glad to simply be given the time

To cultivate the love

By which we must survive.

Armin

05.10.2022 - 20:20- Newsbeitrag

Frisch rezensiert.

Meinungen?

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.