Team Scheisse - Ich habe Dir Blumen von der Tanke mitgebracht (Jetzt wird geküsst)

Z4

03.12.2021 - 16:55

Kennt die hier noch niemand? Hab eben das Album entdeckt, klingt ein bisschen so als würde Jan Böhmermann eine Punkplatte aufnehmen, vermutlich weil beide aus Vegesack kommen. Jedenfalls erstklassige Kurztexte und musikalisch auch relativ gut (für Punk).

Enrico Palazzo

03.12.2021 - 16:59

Ja, gestern entdeckt. Und das als Bremer! Auf eine skurrile Weise sehr geil :) Disko und Steakhaus bisher meine Favoriten, aber die anderen sind auch toll.

Hierkannmanparken

03.12.2021 - 18:18

Haha, gestern noch bei den vergessenen Perlen erwähnt!

Mein Favorit ist momentan Rein ins Loch. Hab mich weggeschmissen, als der Groschen mit dem Songtitel gefallen ist.

Christopher

03.12.2021 - 20:50

"Rein ins Loch" ist ja mal super. Danke dafür!

Matjes_taet

03.12.2021 - 23:26

Mag den auch. Am Ende aber leider mit Abstand der beste Song des Albums.

u.x.o.

03.12.2021 - 23:53

Yeah, letzten Sonntag durch Fest&Flauschig entdeckt. Macht Spaß das Album.. meine Favourites: Disko, Erfurt, Vorgesetzter.

Hierkannmanparken

04.12.2021 - 10:46

Der Hall beim Gesang macht die Lieder noch eine Prise bescheuerter :D

S.v.K.

04.12.2021 - 10:50

Auch gerade frisch entdeckt dank dem A Distanza Podcast. Bin darüber dann auch auf Burnout Ostwest gestoßen, bei dem einer von Team Scheisse dabei ist. Ist mindestens genau so gut.

VelvetCell

04.12.2021 - 16:20

Eigentlich aus der Kategorie "Bands, die ich aufgrund ihres Namens nicht höre", aber hier höre ich dann doch mal rein.

VelvetCell

04.12.2021 - 21:54

Okay – das hat was. Sehr unterhaltsam und bunt gemischt.

captain kidd

05.12.2021 - 09:52

Wie bereits im Poll-Thread gesagt: Vorgesetzter ist natürlich der Song des Jahres.

Das Ende von Edeka musikalisch super, dieser KSK-Song auch formidabel. Kann schon was, das Album...

Sheesh

05.12.2021 - 20:57

Name is Programm

Glufke

14.12.2021 - 18:03

Nicht unbedingt, die Art von deutschem Punk, die ich normalerweise höre. Aber hier sind schon Perlen drauf.

Highlights auf jeden Fall "Frank" (ich habe noch nie einen Song aus der Perspektive eines Gewehrs gehört...) sowie "Disko" und "Rein ins Loch".

10/10 für Bandname und Cover, 7/10 für die Musik. Ich musste manchmal an Akne Kid Joe denken, wobei das hier wesentlich mehr Charme hat!

captain kidd

14.12.2021 - 20:08

Ja, Frank ist echt ein Highlight. Mein Favorit bleibt Vorgesetzter. EDK ist musikalisch auch famos. Gutes Ding.

eric

15.12.2021 - 11:30

"Panzaquatett!" :)

The MACHINA of God

15.12.2021 - 11:40

Wow, hätte echt gedacht, die Band würde hier im Forum defintiv zerrissen werden. Bin überrascht.

Bonzo

15.12.2021 - 11:52

Warum sollte das hier zerrissen werden? Ich habe das genaue Gegenteil gedacht. :D

Enrico Palazzo

15.12.2021 - 11:57

Oh man, ey. Die Platte macht mich manchmal echt fertig. So ein Quatsch. Panzerquartett ist auch einfach witzig.

Sheesh

15.12.2021 - 16:23

Wow, hätte echt gedacht, die Band würde hier im Forum defintiv zerrissen werden. Bin überrascht.

Also ich find's schon ziemlich schlecht, aber es is mir halt auch zu egal, um noch mehr dazu zu schreiben.
Den Loch-Song kann man sich schon mal geben, aber im Grunde is mir das alles zu schnell hingeschissene Mucke. Musste ja net fressn.

The MACHINA of God

15.12.2021 - 16:39

@Sheesh:
Naja, dass du das beschissen findest, war mir klar. Das ist ja deine Aufgabe hier. Lustig aber, dass du ernsthaft schreibst es sei dir zu egal um mehr dazu zu schreiben... aber natürlich unbedingt schreiben musstest, dass es schlecht ist.

Sheesh

15.12.2021 - 19:02

Stimmt jetzt wo du mich belehrt hast find ich es richtig geil. 9/10

Hierkannmanparken

15.12.2021 - 20:16

So, und jetzt wird geküsst.

The MACHINA of God

16.12.2021 - 09:53

@Sheesh:
Es geht nicht um Belehren. Ich weiss, du das aufrichtig Scheisse findest. Mir tut es halt nur leid für dich, dass du soviel schlechte Musik hören musst und auch immer noch gezwungen bist, das auszudrücken.

Robert G. Blume

16.12.2021 - 12:49

Eigentlich sind meine Punk-Tage schon seit ein paar Jahrzehnten vorbei, aber das Album macht so einen Spaß. Wahrscheinlich, weil die Band sich nicht mal Mühe gibt, originell zu sein, sondern es einfach ist. Grandios auch, dass das auf dem Trettmann-Label SoulForce erscheint, weil die einfach Bock hatten.

Favoriten: Frank, EDK, Disko, Rein ins Loch

captain kidd

16.12.2021 - 12:51

Warum würdigt denn keiner die Großartigkeit von "Vorgesetzter"?

u.x.o.

16.12.2021 - 13:10

Doch, doch. Wie oben erwähnt ein klares Highlight auch für mich!

captain kidd

16.12.2021 - 14:58

Yeah

Armin

04.01.2022 - 19:56- Newsbeitrag

Frisch verspätet rezensiert. Als "Vergessene Perle 2021".

Meinungen?

Robert G. Blume

04.01.2022 - 23:32

Hat den Status als Perle zurecht, nun endlich besprochen (mit einer gelungenen Rezi noch dazu). Zum Glück also nicht länger vergessen.

Sroffus

09.01.2022 - 03:28

Dümmlicher unlustiger gewollter Müll.

0/10

fakeboy

09.01.2022 - 11:50

Team Scheisse find ich völlig pisse.
Und Pisse find ich scheisse.

Autotomate

09.01.2022 - 12:24

Siehe Rezi: Pipi ist vor allem scheiße, wenn man sie in die Augen bekommt.

Hierkannmanparken

09.01.2022 - 12:34

Meine ausführlichen Recherchen haben ergeben, dass der Sample zu Beginn von Vorgesetzter von Schorsch Kamerun stammt.

https://www.youtube.com/watch?v=FWupKr1sYco

slowmo

11.01.2022 - 00:07

Gibt ja mittlerweile einige solcher Bands und ich gebe zu, so etwas kann ich nur mal phasenweise in geringen Dosierungen gut hören. Auch wenn ich glaube, dass sie mehr Berechtigung haben denn je.

Auf den ersten Blick denkt man vllt an etwaige, teils eher grausigen Funpunkbands mit den einst vor allem jüngere Generationen versuchten zu provozieren und sich abzugrenzen, als alles andere nicht mehr ging.
Ich glaube diese Zeiten sind aber eh endgültig vorbei und so habe ich oft das Gefühl etwas ganz anderes herauszuhören, was alles andere als bespaßend gemeint ist.

In den Zeiten, wo links sein eher damit zu tun hat, zu einer gewissen Szene dazu zu zugehören, der eigene Status mehr zählt als eine ernsthafte Konfrontation mit der sozialen Frage und man doch lieber unter sich bleibt, als sich für die zu interessieren, die wirklich Hilfe brauchen und man ins Geheim doch eher verachtet.
Denn wer will schon mit denen zu tun haben, die sich nicht Genderkorrekt artikulieren können, die bei MacDonalds essen gehen, die sich nicht vegan ernähren, sondern billiges Fleisch vom Lidl, die vor der Konsole hocken anstatt zum Yogakurs zu gehen. Die Hermesboten, die Friseurlehrlinge, die Reinigungskräfte, die Kioskverkäufer, die irgendwann gar mal die Hauptschule besuchten. Nein, diese verlorenen Seelen will man nicht um sich haben.

u.x.o.

11.01.2022 - 07:24

That escalated quickly.

S.v.K.

12.01.2022 - 14:02

@slowmo:
Hör dir mal Burnout Ostwest an. Man erfährt nicht viel über die, aber es gibt personelle Überschneidungen mit Team Scheiße.
Burnout Ostwest kritisieren jedenfalls in ihren Songs auf unterhaltsame Weise genau diese Linke, die du ansprichst.
Siehe z.B. den Song Manu Ciao alter!
https://www.youtube.com/watch?v=MhSJ8_NboY4

Hierkannmanparken

16.01.2022 - 14:16

Auf Youtube gibt's die Split ep mit Elitepartner, absolut hörenswert! Rauchen (Plautzenotto) kommt mit sehr minimalistischem Wortschatz aus und begeistert, obwohl ich eigentlich kein Reggae mag. Und Mutter, ja.. Ich hab eigentlich sehr selten die Erfahrung gemacht, bei Musik laut loslachen zu müssen.

slowmo

16.01.2022 - 19:28

SvK ja habe ich jetzt mal reingehört. :)

u.x.o.

26.05.2022 - 19:14

Haben gestern den Schokoladen ordentlich auseinandergebaut. Mega Liveband, sollte man nicht verpassen, wenn man auf die LP steht.

cargo

28.07.2022 - 10:21

Krass, wie groß die inzwischen geworden sind. Tour im September in 500+ Locations und zum Teil bereits ausverkauft.

Hierkannmanparken

27.08.2022 - 10:51

Es gibt ne neue EP. 20:15 hat lyrisch in nicht mal 2 Minuten so viele Höhepunkte :D

r2d2emc2

27.08.2022 - 10:59

Kann man anhören, macht Laune.
Aber nützt auch etwas schnell ab.
Burnout Ost West können mit witzigeren lyrics punkten.

sizeofanocean

28.12.2022 - 21:09

neue Single Schmetterling:

https://youtu.be/-RQFHqnIfTc

flatter
flatter
flap
flap

StandardMitDAmEnde

28.12.2022 - 22:47

"Gott snoozt" geht ganz schön unter die Haut

saihttam

31.12.2022 - 14:59

Oh, hab die Band gerade beim Poll zum Live-Act des Jahres vergessen. Drei Mal gesehen und drei mal danach komplett ausgepumpt gewesen bei so viel Energie im Publikum. Waren auf jeden Fall prägende Momente des Jahres.

Z4

31.12.2022 - 18:33

Nachträglich bei mir Top 5 bei den 2021er Alben.

Rochen

31.12.2022 - 19:05

Ganz furchtbare Band. Selten ging die Schere zwischen Popularität und musikalischer Qualität so krass auseinander wie bei dieser komischen Retortenkombo.

u.x.o.

01.01.2023 - 01:53

Die sind so gut!! Letztes Jahr im Schokoladen gesehen, war eines der Konzerthighlights des Jahres... aktuell gibt es kaum eine deutsche Band, die ähnlich viel Spaß macht!

Bin gespannt auf die neue LP. Schmetterling gefällt mir zwar nur Du mittel, aber man sehen, was die restlichen Songs so können.

Mann 50 Wampe

01.01.2023 - 09:00

Ganz furchtbarer Müll

VelvetCell

01.01.2023 - 10:38

Ich finde die klasse. Eigentlich überhaupt nicht meine Wellenlänge. Schon der Bandname stößt mich ab.

Aber das ist "leider" so hooky und clever und live mitreißend, dass die mich doch überzeugt haben. Mehr Scheisse, bitte!

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.