Album der Woche

You Guitarprayer - Art won't tear us apart again

Cover

Die wüsten Söhne

Das nennt man dann wohl konstruktive Zerstörungswut. Aus Köln macht sich ein Trio auf, dem psychedelischen Noise-Rock ein garstiges Meisterwerk angedeihen zu lassen. mehr...

Plattentests.de-Jubiläumspoll

Ein clearaudio-Plattenspieler im Wert von 2.020 €! 30 Vinyl-/CD-Pakete!

Stimmt ab und nehmt an der Mega-Verlosung teil. mehr...

Aktuelle Highlights

Coldplay - Everyday life

Warning sigh

Cover

Bei Coldplay ging es über die Jahre aus Sicht vieler stetig bergab. Umso erfreulicher ist dieses beeindruckende Werk. mehr...

Beck - Hyperspace

We need the bass drum, come on

Cover

Das vornehmlich von Pharrell Williams koproduzierte neue Beck-Album bewegt sich zwischen verschiedenen Genres hin und her. mehr...

The Who - Who

Who are you?

Cover

Ach, hätten sie das doch mal gelassen. Die Rock-Legenden wagen ein Comeback nach 13 Jahren. Das total in die Binsen geht. mehr...

Max Herre - Athen

50 km/h auf dem Midtempostreifen

Cover

Kritische Stimmen werfen Max Herre vor, er würde sich am Szene-Zeitgeist abarbeiten. Aber warum eigentlich? mehr...

Frustration - So cold streams

Wüten im Walzwerk

Cover

Das soll die Band sein, für die das Beste an Joy Division von jeher der Vorläufer Warsaw war? Die Zweifel halten nicht lange. mehr...

Lankum - The livelong day

Das Blut der grünen Insel

Cover

Wer schon immer wissen wollte, wie Swans als Irish-Folk-Band klingen würden, bekommt hier die bestmögliche Annäherung. mehr...

Stars - LaGuardia: The best of Stars so far

Liebeskämpfe

Cover

Eine erste Karriererückschau - und als solche selbstverständlich auch eine Operation am offenen Herzen. mehr...

Editors - Black gold: Best of Editors

An end and a start

Cover

13 von den Alben bekannte Songs treffen auf drei Neukompositionen, dazu gibt es akustische Neufassungen. mehr...

Vorschau

    Vorschau: Geplant für die kommenden Wochen (Auswahl):
  • RIN - Nimmerland (VÖ 06.12.2019)
  • Harry Styles - Fine line (VÖ 13.12.2019)
  • Algiers - There is no year (VÖ 10.01.2020)
  • Apocalyptica - Cell-O (VÖ 10.01.2020)
  • Beach Slang - The deadbeat bang of heartbreak city (VÖ 10.01.2020)
  • The Big Moon - Walking like we do (VÖ 10.01.2020)
  • ... And You Will Know Us by the Trail of Dead - X: The godless void and other stories (VÖ 17.01.2020)
  • Anti-Flag - 20/20 vision (VÖ 17.01.2020)
  • Bombay Bicycle Club - Everything else has gone wrong (VÖ 17.01.2020)
  • Halsey - Manic (VÖ 17.01.2020)
  • Kinderzimmer Productions - Todesverachtung to go (VÖ 17.01.2020)
  • Pinegrove - Marigold (VÖ 17.01.2020)
  • Turbostaat - Uthlande (VÖ 17.01.2020)
  • Antilopen Gang - Abbruch Abbruch (VÖ 24.01.2020)
  • Bohren & der Club of Gore - Patchouli blue (VÖ 24.01.2020)
  • Wolf Parade - Thin mind (VÖ 24.01.2020)
  • Wire - Mindhive (VÖ 24.01.2020)
  • Destroyer - Have we met (VÖ 31.01.2020)
  • Nathan Gray - Working title (VÖ 31.01.2020)
  • Torres - Silver tongue (VÖ 31.01.2020)
  • Green Day - Father of all… (VÖ 07.02.2020)
  • La Roux - Supervision (VÖ 07.02.2020)
  • Nada Surf - Never not together (VÖ 07.02.2020)
  • Tame Impala - The slow rush (VÖ 14.02.2020)
  • Agnes Obel - Myopia (VÖ 21.02.2020)
  • The 1975 - Notes on a conditional form (VÖ 21.02.2020)
  • Grimes - Miss Anthropocene (VÖ 21.02.2020)
  • Anna Depenbusch - Echtzeit (VÖ 28.02.2020)
  • Mia. - Limbo (VÖ 28.02.2020)
  • Die Sterne - Die Sterne (VÖ 28.02.2020)
  • CocoRosie - Put the shine on (VÖ 06.03.2020)
  • Weezer - Van Weezer (VÖ 15.05.2020)

Newsletter

Die komplette Vorschau frei Haus gibt es im Newsletter, den Du hier abonnieren kannst.

So bekommst Du nicht nur einmal die Woche frei Haus die Information, dass neue Rezensionen online sind. Der Newsletter enthält auch eine längere Vorschauliste als die links sowie Zusatzinfos und launige Geschichten aus der Plattentests.de-Redaktion.

Ein Archiv aller bisherigen Newsletter findest Du übrigens hier.

Hier kostenlos bestellen (Du erhältst dann eine Mail, mit der Du Deine Adresse bestätigen musst):