Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Plattentests.de-Jahrespoll 2021: Spekulationen über Ergebnisse

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21457

Registriert seit 08.01.2012

24.11.2021 - 16:18 Uhr
Am 1.12. startet der Plattentests.de-Jahrespoll, die Vorbereitungen laufen. Und dafür brauchen wir auch jetzt schon vorab die passenden Threads.

Als Countdown-Thread dürft Ihr mal tippen, wer denn in der "Album des Jahres"-Kategorie und den anderen Abteilungen vorn liegt.

Für andere Anliegen gibt es andere Threads.

Die drei Threads im Überblick:
Plattentests.de-Jahrespoll 2021: Der offizielle Thread für Listen und Diskussionen über Listen
Plattentests.de-Jahrespoll 2021: Spekulationen über Ergebnisse
Plattentests.de-Jahrespoll 2021: Fragen zur Abstimmung / Technische Probleme / Allgemeine Diskussionen

ijb

Postings: 1855

Registriert seit 30.12.2018

24.11.2021 - 16:30 Uhr
ABBA

Peacetrail

Postings: 2795

Registriert seit 21.07.2019

24.11.2021 - 16:33 Uhr
Sufjan Stevens und sein Kumpel - A beginners mind

musie

Postings: 3195

Registriert seit 14.06.2013

24.11.2021 - 16:35 Uhr
Bei mir gibts dieses Jahr ein Novum. Mein Album des Jahres hat hier die Rezensionskriterien nicht überstanden...

Peacetrail

Postings: 2795

Registriert seit 21.07.2019

24.11.2021 - 16:44 Uhr
Helene Fischer.
Immerhin beste Bewertungen in „TV für die Frau“ und Rolling Stone.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2559

Registriert seit 14.03.2017

24.11.2021 - 17:04 Uhr
Notwist wird auf jeden Fall eine große Rolle bei Album und Song spielen. Ich tippe fürs Album auf Top 3 und Song Loose ends auf Top 5

musie

Postings: 3195

Registriert seit 14.06.2013

24.11.2021 - 17:07 Uhr
Daran glaube ich nicht. Mich hat das Album nicht gepackt.

dreckskerl

Postings: 6562

Registriert seit 09.12.2014

24.11.2021 - 17:49 Uhr
@peacetrail
Bin eben auch über die unfassbare 4/5 Punkte-Rezension von Arne Wilander über Helene Fischers "Rausch" gestolpert. Komplett absurd.
zum Poll:
Ich denke schon das im hiesigen Poll The Notwist oben mitspielt, The War on Drugs sicher auch.
Sam Fender, als Mainsream-dark horse?

Bietet sich dieses Jahr kein klarer Favorit an, knappe Ergebnisse sind recht wahrscheinlich.

dieDorit

Postings: 1963

Registriert seit 30.11.2015

24.11.2021 - 17:56 Uhr
Isses schon wieder soweit?

ichreitepferd

Postings: 96

Registriert seit 22.04.2021

29.11.2021 - 10:12 Uhr
little simz alles andere als top 10 würde enttäuschen

Tryptolin

Postings: 144

Registriert seit 22.01.2021

29.11.2021 - 11:02 Uhr
Laut Insidern wird Dream Theater das erste Mal auf Platz 1 stehen.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 8979

Registriert seit 13.06.2013

29.11.2021 - 16:04 Uhr
Bestimmt Lana auf der 1.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26873

Registriert seit 07.06.2013

29.11.2021 - 16:11 Uhr
Da wir auf Plattentests sind, wird schon Notwist das Rennen machen wohl. Dieses Mal aber sogar zu recht.

kingbritt

Postings: 4380

Registriert seit 31.08.2016

29.11.2021 - 17:10 Uhr

. . . der mächtige Stapel an Alben will erst mal wieder sortiert werden. Keine schnelle Nummer. ^^

Oceantoolhead

Postings: 1928

Registriert seit 22.09.2014

29.11.2021 - 17:19 Uhr
Bester Newcomer sollte einer aus Black Country New Road oder Squid werden. Beste Album könnte auch an eine der Londoner Post Brexit Bands gehen (Black Midi?). Ansonsten haben noch Mogwai Anfang des Jahres stark vorgelegt, wenngleich As the love continues etwas abgebaut hat. Schlechtestes Album des Jahres haben denke ich Coldplay für sich gepachtet.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7638

Registriert seit 26.02.2016

29.11.2021 - 19:27 Uhr
The War On Drugs oder The Notwist wird es werden.

Peacetrail

Postings: 2795

Registriert seit 21.07.2019

29.11.2021 - 19:31 Uhr
Oder es findet sich der Musa Dagh-Fanclub hier zusammen und wählt das Album auf die 1.

Obrac

Postings: 1342

Registriert seit 13.06.2013

29.11.2021 - 20:20 Uhr
Sufjan Stevens und sein Kumpel - A beginners mind

Viel zu gut für Platz 1. Wird nicht mal in den Top 10 landen. Höchstens das Cover.

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

29.11.2021 - 20:46 Uhr
Ben Howard kläglich unterschätzt mit einem wirklich guten Album, dass auch auf Dauer funktioniert.

Foxing sind bei mir auch richtig weit vorn.

Überraschend stark ist auch das neue We Were Promised Jetpacks Album.

Die Torres-Scheibe ist gut, die Begeisterung hat aber recht schnell nachgelassen.

Notwist ist halt Notwist. Alles nicht schlecht, bekommt aber gefühlt hier einen Forum-Bonus weil ja deutsche Band.

A Beginners Mind ist ein tolles Album, für das ich bis jetzt immer wieder zu wenig Zeit hatte.

Black Country, Squid und Black Midi kamen mir alle etwas zu nah aneinander raus, so dass ich von dem Sound schnell wieder genug hatte.

Auch nennenswert: Ishmael Ensemble, Big Red Machine, The War on Drugs, Watching Tides, I Feel Fine...

Am Ende wirds wohl keiner meiner Favoriten.

Eye_Llama

Postings: 158

Registriert seit 09.05.2016

29.11.2021 - 20:47 Uhr
Ich vermute Sufjan Stevens oder the War On Drugs werden es sein. Black Country New Road, Squid oder Black Midi sind nicht nur Anwärter zum Newcomer des Jahres, sondern auch die der Top 5 zum Album des Jahres. Aber auch Godspeed You! Black Emperor (mein persönlicher Favorit) könnten es erstmalig unter die Top 10 schaffen.
Enttäuschung des Jahres wird wohl Coldplay sein. Auch Steven Wilson ist Anwärter, aber dort polarisieren die Meinungen.

Oceantoolhead

Postings: 1928

Registriert seit 22.09.2014

29.11.2021 - 21:32 Uhr
Black Midi mit dem 2. album ist kein newcomer mehr. Steven Wilsons scheibe hatte ich schon halb vergessen.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7638

Registriert seit 26.02.2016

29.11.2021 - 21:33 Uhr
Notwist ist halt Notwist. Alles nicht schlecht, bekommt aber gefühlt hier einen Forum-Bonus weil ja deutsche Band.

Dass man deutsche Bands in Deutschland mehr wahrnimmt, ist schon klar, aber das ist in diesem Fall eher ein Verlust des Auslands. Oder wer hat dann Recht?

Peacetrail

Postings: 2795

Registriert seit 21.07.2019

29.11.2021 - 21:45 Uhr
Barn von Neil Young wird überraschenderweise ein konsensfähiges Meisterwerk, das mit großem Abstand den Poll gewinnt, weil es Musikhörer jeglichen Alters und Geschmacks durchweg begeistert. Die beiden mäßigen Vorab-Singles sollten nur die Erwartungen dämpfen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: