Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Knorkator - Sieg der Vernunft

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26943

Registriert seit 08.01.2012

11.11.2021 - 19:00 Uhr - Newsbeitrag
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir leben in verrückten Zeiten. Wie gut, dass wenigsten eine Band vernünftig ist: KNORKATOR!
Die „meiste Band der Welt“ kündigt für Herbst 2022 ein neues Album und eine ausgedehnte Deutschland-Tour an - Titel: „Sieg der Vernunft"!


Die Berliner Band lässt dazu am heutigen 11.11. um 11:11 Uhr verlauten:

Sieg der Vernunft
Knorkator drehen jetzt völlig durch! Sie wollen in ein Studio gehen, um Songs aufzunehmen! Sie wollen 2022 ein Album veröffentlichen! Und dann soll es auch noch eine Tour geben! Mit Live-Musik! Vor Menschen! Ja sind die denn vollkommen übergeschnappt? Die Antwort lautet: Vielleicht.

Hier ein Link zum Knorkator-Trailer:


Die Tickets zur neuen Tour sind bis zum 25.11.2021 ausschließlich hier zu haben:
https://knorkator.loveyourartist.store

Anschließend beginnt der Ticketverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen


Hier alle Daten zur Knorkator Tour "Sieg der Vernunft"


2022
28.10.22 Kiel - Pumpe
29.10.22 Bremen - Aladin
03.11.22 München - Backstage Werk
04.11.22 Oberhausen - Turbinenhalle
05.11.22 Köln - Live Music Hall
10.11.22 Dresden - Alter Schlachthof
11.11.22 Chemnitz - AJZ
12.11.22 Gera - KuK
17.11.22 Bielefeld - Lokschuppen
18.11.22 Mannheim - MS Connexion
19.11.22 Andernach - JUZ Live Club

2023
20.01.23 Cottbus - Gladhouse
21.01.23 Görlitz - L2 Club
27.01.23 Leipzig - Täubchenthal
28.01.23 Leipzig - Täubchenthal
02.02.23 Saarbrücken - Garage
03.02.23 Frankfurt - Batschkapp
04.02.23 Marburg - KFZ
10.02.23 Berlin - Columbiahalle
11.02.23 Berlin - Columbiahalle
17.02.23 Hamburg - Markthalle
18.02.23 Magdeburg - Factory
23.02.23 Wuppertal - LCB
24.02.23 Hannover - Capitol
25.02.23 Rostock - Moya
02.03.23 Freiburg - Jazzhaus
03.03.23 Zürich - Dynamo
04.03.23 Memmingen - Kaminwerk
09.03.23 Graz - ppc
10.03.23 Wien - Arena
11.03.23 Nürnberg - Löwensaal
16.03.23 Aschaffenburg - Colos-Saal
17.03.23 Stuttgart - LKA Longhorn
18.03.23 Glauchau - Alte Spinnerei
24.03.23 Erfurt - Central
25.03.23 Potsdam - Waschhaus


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26943

Registriert seit 08.01.2012

02.09.2022 - 19:29 Uhr - Newsbeitrag
KNORKATOR präsentiert das offizielle Video zu "Die Welt Wird Nie Mehr So, Wie Sie Vorher War", die zweite Single aus dem neuen Album "Sieg Der Vernunft" (VÖ 07.10. - Tubareckorz / Rough Trade)

Das Video kann hier angeschaut werden

Ein flottes, hämmerndes Gitarrenriff trifft auf große Melodien. Ein Planetenkiller-Asteroid steht symbolisch für unsere Zukunftsängste. Auf lustige Weise wird reflektiert, wie uns der größte Dreck als Chance verkauft wird. Wir sollen einfach nur mitmachen, dranbleiben, uns anpassen, dann können wir aus den Entwicklungen auch profitieren. Am Ende versinken wir in einer Orgie aus hirnrissigen Handlungen und Entscheidungen und vergessen, was eigentlich unser Ziel war, wenn es denn je eines gab.


Sowohl die Single als auch das komplette Album können bei diesen Anbietern vorbestellt werden https://knorkator.lnk.to/DieWeltwirdniewiedersowiesievorherwar



„Sieg Der Vernunft“ ist das inzwischen zehnte Studioalbum der 1994 in Berlin-Köpenick gegründeten Band.




TRACKLISTE

Die Welt Wird Nie Wieder So, Wie Sie Vorher War

Sieg Der Vernunft

Der Hofstaat

Ihr Habt Gewonnen

One Way Or Another

Milliardäre

Tut Uns Leid

Es lebe Der Tod

Menschenfleisch

Knurrkater

Augen Zu



LINE-UP

Stumpen – Gesang

Alf Ator – Keyboard, Gesang

Buzz Dee – Gitarre

Rajko Gohlke – Bass

Philipp Schwab – Schlagzeug



DISCOGRAPHY

1998 The Schlechtst Of Knorkator

1999 Hasenchartbreaker

2000 Tribute to uns selbst

2003 Ich hasse Musik

2005 Zu alt (DVD)

2006 Das nächste Album aller Zeiten

2008 Weg nach unten (DVD)

2011 Es werde nicht

2014 We want Mohr

2015 Knorkatourette (DVD)

2016 Ich bin der Boss

2019 Widerstand ist Zwecklos

2022 Sieg der Vernunft


LINKS

https://knorkator.de/

https://www.facebook.com/knorkatormusik

https://www.youtube.com/user/knorkatorstumpen

https://www.instagram.com/knorkator/

https://twitter.com/knorkatormusik

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26943

Registriert seit 08.01.2012

23.09.2022 - 19:00 Uhr - Newsbeitrag
KNORKATOR präsentiert das offizielle Video zu "Tut Uns Leid", der neuen Single aus dem kommenden Album "Sieg Der Vernunft" (VÖ 07.10. - Tubareckorz / Rough Trade)

Das Video kann hier angeschaut werden


Dieser Song nimmt unseren rücksichtslosen Raubbau an den begrenzten Ressourcen der Erde aufs Korn. Ja, der Gedanke ist nicht neu. Auch der Blick darauf, welch armseliges Erbe wir unseren Kindern wahrscheinlich hinterlassen werden, ist spätestens seit Greta Thunberg in aller Munde. Neu ist allerdings, dass hier nicht nur Gier und Verschwendung zur Sprache kommen, sondern auch Dinge angeführt werden, die gemeinhin als Tugenden gelten, kleine Weisheiten, die eigentlich helfen sollen, dem Leben weniger verkrampft entgegenzutreten, seinen Frieden mit dieser chaotischen Welt zu machen. Es ist ein Versuch uns bewusst zu machen, dass wir künftig wohl vieles infrage stellen müssen, was uns jahrhundertelang als klug und richtig erschien. Ein solcher Wertewandel birgt natürlich Gefahren. Gerade deshalb ist es wichtig, das wir ALLE diese heiklen Fragen diskutieren. Wir dürfen einen so tiefgreifenden Wertewandel nicht den falschen Leuten überlassen.

peter73

Postings: 3044

Registriert seit 14.09.2020

25.09.2022 - 19:29 Uhr
hab mir tickets für märz 23 in wien besorgt (eigentlich habe ich die schon ein jahr oder so)...
meine freundin findet die super - ich finde nur einige songs bzw videos gut, und das wird noch dazu mein erstes knorkator-konzert. den neuen song finde ich auch nur ok; textlich ist das halt meist immer interessanter als musikalisch

Klaus

Postings: 9211

Registriert seit 22.08.2019

25.09.2022 - 21:52 Uhr
" ich finde nur einige songs bzw videos gut, und das wird noch dazu mein erstes knorkator-konzert. "

Knorkator live immer ein Erlebnis! ;)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 26943

Registriert seit 08.01.2012

05.10.2022 - 20:19 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Blanket_Skies

Postings: 605

Registriert seit 21.09.2013

07.10.2022 - 10:10 Uhr
Deren erstes Album war schon echt stark. Alles danach aber bereits nur noch aufgekochte Selbstzitate ohne zu wissen, wie man diese Art Musik weiterentwickelt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim