Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Animal Collective - Time Skiffs

User Beitrag

Klaus

Postings: 4191

Registriert seit 22.08.2019

20.10.2021 - 16:54 Uhr
08.03.2022

01 Dragon Slayer
02 Car Keys
03 Prester John
04 Strung with Everything
05 Walker
06 Cherokee
07 Passer-by
08 We Go Back
09 Royal and Desire

Erste Single:

https://www.youtube.com/watch?v=A5iJ9wt4paY

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21765

Registriert seit 08.01.2012

20.10.2021 - 18:39 Uhr - Newsbeitrag
ANIMAL COLLECTIVE
NEUES ALBUM ’TIME SKIFFS’ ERSCHEINT AM 4. FEBRUAR 2022
EIN VIDEO ZU ‚PRESTER JOHN‘ GIBT'S HIER



Animal Collective kündigen heute ihr neues Album Time Skiffs an, das am 4. Februar auf Domino erscheint. Time Skiffs ist der abendfüllende Nachfolger des 2016 erschienenen Albums Painting With und enthält neun neue Tracks, die von Avey Tare, Deakin, Geologist und Panda Bear im Laufe des Jahres 2020 aufgenommen und von Marta Salogni gemischt wurden. Heute stellen sie die erste Single Prester John vor, ein Stück, das aus zwei Songs besteht, einem von Avey Tare und einem von Panda Bear. Prester John wird von einem Video begleitet, bei dem Jason Lester Regie führte.

Streamt Prester John HIER

Time Skiffs, das erste Studioalbum des Quartetts seit mehr als einem halben Jahrzehnt, fühlt sich an, als würde man einem Gespräch unter vier alten Freunden lauschen, so wie es sich in ihren unausgegorenen Anfangstagen oder in der Blütezeit von Strawberry Jam anfühlte. Die neun Songs sind Liebesbriefe, Notsignale, Freiluftbeobachtungen und Entspannungshymnen, die Botschaften von vier Menschen, die in Beziehungen, Elternschaft und Sorgen von Erwachsenen hineingewachsen sind. Aber sie haben wie immer diesen einzigartigen Sinn für forschendes Staunen. Es gibt Harmonien, die so üppig sind, dass man darin baden möchte, Texturen, die so faszinierend sind, dass man ihren Zauber entschlüsseln möchte, Rhythmen, die so kompliziert sind, dass man sie einzeln decodieren möchte. Hier ist ein Animal Collective jenseits der 20, das immer noch auf der Suche nach dem ist, was als Nächstes kommt.



Tracklisting:
1. Dragon Slayer
2. Car Keys
3. Prester John
4. Strung with Everything
5. Walker
6. Cherokee
7. Passer-by
8. We Go Back
9. Royal and Desire



Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21765

Registriert seit 08.01.2012

13.12.2021 - 20:23 Uhr - Newsbeitrag


Nachdem Animal Collective im Oktober bereits ihr kommendes Album ’Time Skiffs’ mit der ersten Single ‚Prester John‘ angekündigt haben, erscheint heute die zweite Single.
‚Walker‘ wird begleitet von einem Video von Abby und Dave Portner.

Seht und streamt ‚Walker‘ HIER

Abby Portner sagt über die Arbeit am Video: "It was so much fun to collaborate with Dave on this video, there were so many drawings and phone calls back and forth about how to make the record cover come to life and so much experimenting with movements of the band and acrobats to figure out how to get the flow right. I have never been on a set with so much excitement and clapping after takes when it all fell into place. It was such a warm, hard working crew of people helping us figure out how to make it all happen, and is one of my favorite directing experiences ever.“

“Mostly 'Walker' is a tribute to Scott Walker who passed away around the time I began writing the song,” sagt Noah Lennox in einem Interview mit Zane Lowe über den Song. “Scott’s music has meant a lot to me and he’ll always be a big inspiration. But there’s also a kind of exhaustion and resignation to the singer of “Walker” that belies a darker layer.”

SoundMax

Postings: 202

Registriert seit 19.05.2015

13.12.2021 - 20:35 Uhr
Prestor John ist vielleicht ihr bester Song seit gut 10 Jahren. Daher bin ich ein wenig erstaunt, dass er hier so gut wie keine Resonanz findet.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 7869

Registriert seit 26.02.2016

13.12.2021 - 22:11 Uhr
Ich mag den Song auch, fürchte aber du hast den Grund in deinem Post schon mitgeliefert: In den letzten 10 Jahren war der Output vergleichsweise schwach, hat wohl einige verprellt.

Banana Co.

Postings: 242

Registriert seit 14.06.2013

13.12.2021 - 23:22 Uhr
So etwas wie "Merryweather Post Pavillion" werden die Guten wohl leider nicht mehr hinbekommen. Da hat dmaals wirklich alles gepasst. Ich dachte ja damals, dass die Beach Boys sich reunited hätten. Nur irgendwie cooler.

Banana Co.

Postings: 242

Registriert seit 14.06.2013

13.12.2021 - 23:25 Uhr
*damals nicht "dmaals".

Bin übrigens ein riesiger Scott Walker-Fan (aber eigentlich nur die Scott 1 - 4), nur diese "Tribute" stößt mir doch ein wenig sauer auf.

kingsuede

Postings: 2547

Registriert seit 15.05.2013

14.12.2021 - 17:19 Uhr
Merryweather Post Pavillion (9/10 für mich) war die Klimax, danach live gesehen und irgendwie auch das Interesse an der Band verloren. Viellecht versuche ich es mit dem neuen Album noch einmal. Der Vorabsong ist mehr als nur passabel.

smrr

Postings: 157

Registriert seit 02.09.2019

07.01.2022 - 01:09 Uhr
Ich glaube, das Album wird ein paar alte Fans zurückgewinnen, aber eigentlich ist's der alte Aufguss in ein bisschen gedrosselter Geschwindigkeit. "Strung with Everything" und der Abschlusstrack sind schön. Schon die bessere Platte seit Ewigkeiten, aber an die letzten kann sich halt auch niemand mehr erinnern.

PS: Promo privilege.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21765

Registriert seit 08.01.2012

19.01.2022 - 17:07 Uhr - Newsbeitrag
ANIMAL COLLECTIVE
VERÖFFENTLICHEN NEUE SINGLE ’STRUNG WITH EVERYTHING'
NEUES ALBUM ’TIME SKIFFS’ ERSCHEINT AM 4. FEBRUAR 2022

Heute stellen Animal Collective ihre neueste Single "Strung with Everything" in einem Video vor, bei dem Abby Portner Regie geführt hat. “Recently for Animal Collective’s live shows I have been designing and animating all of the video content out of cut paper,” says Portner. “I have been editing together symbols and colored static silhouettes that match the music's feeling and rhythm. The videos are like pictographs that tell a story organically and simply. For the “Strung with Everything” video we wanted to continue with this process to match the style of the band's live shows in a music video.” Das neue Album "Time Skiffs" von Animal Collective, auf dem auch die bereits veröffentlichten Tracks "Prester John" und "Walker" zu hören sind, erscheint am 4. Februar.


Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21765

Registriert seit 08.01.2012

26.01.2022 - 20:52 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: