Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Golden Leaves Festival 2022

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

13.10.2021 - 19:16 Uhr - Newsbeitrag
This Thing Called Golden Leaves...

So langsam wird die Planung konkreter und wir vorfreudiger, der Termin für das GLF22 (26.-28.08.!) steht und die ersten Bandanfragen laufen. Eigentlich fühlt sich die Planungsphase an wie immer und doch hat sich sehr viel verändert. Doch wie jedes Jahr ist es unser Ziel mit euch das beste Golden Leaves aller Zeiten zu feiern, “Let’s call it a Comeback” lautet unser Motto für 2022! Damit uns diese Mammutaufgabe gelingen kann, verkünden wir heute einige Änderungen an unserem Herzensprojekt. Dabei handelt es sich nicht um Schnellschüsse, sondern um Entscheidungen, die wir uns nicht leicht gemacht haben und die schon länger in unseren Köpfen umhergeistern.

- Das Golden Leaves Festival wird ab sofort ganz offiziell zum dreitägigen Festival und „das ganze geile Wochenende“ heißt ab 2022 nun wirklich „das ganze geile Wochenende“! Es wird im Zuge dieser Entscheidung demnächst keine 2-Tages-Tickets mehr geben - genauer: wer 2022 „nur“ Samstag und Sonntag zum Golden Leaves Festival gehen will, hat noch bis zum 24.10. Zeit sein 2-Tagesticket zu kaufen, ansonsten wird es ab dem 25.10. nur noch 3-Tages- und Tagestickets geben.

- Auch an der Künstler*innen-Front hat sich einiges getan: Verschiebungen, andere geplante Touren und allgemeine Verfügbarkeiten sorgen dafür, dass nur noch ein kleiner Teil der bisher bestätigten Bands im Line-Up für 2022 bestehen bleibt. Dabei handelt es sich um Charlie Cunningham, Kytes, Martin Kohlstedt und Black Sea Dahu. Seid nicht traurig, wenn euer Liebling fürs nächste Jahr nicht mehr dabei ist, denn wir sind bereits an tollen neuen Künstler*innen, die einigen frischen Wind ins Line-Up bringen werden!

- Wir werden im nächsten Jahr erstmalig auf die Spendentickets verzichten. Dabei handelte es sich immer mehr um eine Idee, die wir von unseren Anfängen mitgetragen haben, die jedoch bei der ständigen Professionalisierung immer mehr an ihre Grenzen gestoßen ist. Leider ist unser finanzielles Korsett seit der Pandemie so eng geschnürt, dass wir diese Tradition nicht weiter aufrecht erhalten können.

- Wir lieben Kids und schätzen die besondere, familiäre Stimmung auf dem Festival. Jedoch stehen wir schon lange vor der Herausforderung, dass wir die Zahl der Kinder nicht einschätzen können - und es sind viele. Da wir im nächsten Jahr mehr denn je auf unsere Kapazitäten achten müssen, möchten wir die Anzahl der kleinen Gäste auf dem Gelände besser einschätzen und die Gesamtbesucherzahl regulieren können. Deshalb wird es demnächst für Kinder im Alter von 0-8 Jahren bei uns im Ticket-Shop die Möglichkeit geben sich kostenlose Kindertickets zu sichern. Für Kinder im Alter von 9 - 13 wird es dort dann vergünstigte Tickets geben - ab dem 14. Geburtstag zahlen Kinder bei uns den vollen Eintritt.

Wir wissen: das sind ja erstmal ganz schöne Brocken an News und ja, nicht alles ist auf den ersten Blick sofort positiv zu sehen - aber das gute daran ist, es geht endlich weiter, wir feilen am Konzept und daran, dass das Festival auf einem gesunden Fundament steht und der Neustart in 2022 die Grundlage für viele weitere goldene Herbste sein wird, die wir gemeinsam mit euch einläuten werden! Drum: Spread Love For Great Festivals!

Wir vermissen euch und versprechen, dass ihr bald von uns hört,

euer GLF-Team

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: