Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


The Smashing Pumpkins - Atum

User Beitrag

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

12.10.2021 - 16:28 Uhr
Billy just did a livestream on Instagram a few minutes ago. Here were the main points:

• Zuzu's shows featuring the early songs have been professionally recorded with plans to release the music.

• Billy is currently in talks with Sumerian for a "full catalogue deal." It includes the release of box sets for: Zwan, ChicagoKid, FutureEmbrace, Zeitgeist; effectively all unreleased music.

• The 'Machina' reissue is still waiting on vinyl production issues, Billy said he will follow up on it today.

• The band has left their management which they had been with for the past several years.

• Billy is currently recording vocals for the new album, stating that 32 of the 33 songs feature vocals.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

12.10.2021 - 16:44 Uhr
Übrigens gabs im September einen Auftritt mit Shred-Legende Michael Angelo Batio:



Ab 25:30 shreddet er sich durch "United States".

Nasenfahrad

Postings: 344

Registriert seit 05.10.2021

12.10.2021 - 17:30 Uhr
Wird sicher super...

Nicht. Oder doch?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

12.10.2021 - 23:45 Uhr
Danke für den Thread. War unterwegs, da ist das schwer.

Naja. Ich weiss auch nicht mehr. Könnte besser werden als alles seit 2007, aber was heisst das schon.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

15.10.2021 - 15:22 Uhr
Billy war mal wieder gesprächig:

‘There’s so much pressure on the Pumpkins to balance past, present and future.’ He and Jimmy are continuing to talk about resurrecting a version of Zwan to play the other material, and turning it into a deep-cut version of the band. They would play, “Zwan stuff, Pumpkins stuff, covers, early SP, whatever. I think that’s probably gonna be a more appropriate venue in terms of the musical experience.”

‘We’re in it to win it, we’re not in a big hurry to give anybody an excuse to say why we don’t belong at the top level.’

He continued, ‘Look I’m talking to big, big managers, but it’s all very complicated. I have 100,000+ followers on Instagram, but not 100 million like some of these artists, which is crazy. It’s not nothing, but still.’ He wondered what the social media numbers would’ve looked like for the Pumpkins had it existed back in the day.

Someone asked if ‘Mellon Collie’ is a concept album, “Actually, absolutely yes it’s a concept album.”

Ralph mit F

Postings: 330

Registriert seit 10.03.2021

15.10.2021 - 16:42 Uhr
In a nutshell: "Ich bin immer noch wichtig!!!!11"

Ne Zwan-Version, die auch "Gish"-Sachen spielt, würde ich mir live aber definitiv geben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

15.10.2021 - 16:44 Uhr
Aber dann wäre niemand anders von den Zwan-Leuten dabei? Paz, Sweeney, Pajo? Klar, zerklopp doch auch noch das Erbe der anderen Band, Billy. Auch wenn das zugegebenermaßen weniger beeindruckend war.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8465

Registriert seit 26.02.2016

15.10.2021 - 16:48 Uhr
Ein gescheites Reissue mit den nicht verwendeten Songs vom Zwan-Album wäre mal gut. Die Reinkarnation klingt hingegen eher nach nix. Fand er nicht die Leute auch alle furchtbar?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

15.10.2021 - 16:50 Uhr
Fand er nicht die Leute auch alle furchtbar?

Und die ihn. Und wen findet er an sich NICHT furchtbar. Bei den Outtakes geb ich dir recht. Ein paar der geilsten Songs wurden nie releasen, z.B. "Friends and lovers" oder "Spilled milk".

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

15.11.2021 - 00:07 Uhr
• They are down to the final 10 songs for the new album, with 32 total. It will be primarily done by the end of the year, with some background vocals and extra overdubs to complete as well.

• Someone asked for behind the scenes details about the process for the new record. Billy responded with the following, prefacing that it might be too technical for most:

Not all of the songs on the new album have synths, but a lot do.

There are lots of “big drums” throughout the record.

With the current song they’re working on they wanted to put a “straight guitar” up against the big wall of synthesizers. They ran the guitar line-in through an old Eventide unit and got 'this kind of big massive delay echo sound which was really cool, but it was lacking in personality.' So, they split the signal and ran it through an Orange amp in the clean channel, which sounded “pretty good.” They then 'blended the amp signal with the direct signal and got a really cool, interesting sound, somewhere between modernity and 80s new wave.’ He said that this took hours of work and is a very difficult thing to pull off, but they really wanted guitar on this specific song.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

15.11.2021 - 00:08 Uhr
A previously mentioned blue grass record is on hold.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

14.12.2021 - 17:14 Uhr
December 4, 2021

Only lead vocals for two songs are left to finish, which will be done until Christmas. Katie Cole, Sierra Swan and probably Hilary Williams are doing backing vocals once again next January. Mixing should be starting in February.

Enrico Palazzo

Postings: 2987

Registriert seit 22.08.2019

15.12.2021 - 11:52 Uhr
Ich weiß nicht wieso, aber ich habe so ein diffuses Gefühl von Angst, wenn ich mir das hier so durchlese :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2021 - 11:56 Uhr
Jepp. Billy wird es auch noch schaffen, das zu versauen. Ich prognostiziere, dass der Nachfolger von "Mellon Collie" und "MACHINA" ganz viel Dinge haben wird, die die "Vorgänger" nciht haben: eine zu laut gemischte Stimme, eklige Synthies, Background-Gesäusel, mäßiges Songwriting. Was leider fehlen wird sind die essenziellen Bestandteile: Energie, tolle Gitarrenriffs und Flächen, tolle Lyrics.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8465

Registriert seit 26.02.2016

15.12.2021 - 12:06 Uhr
Not all of the songs on the new album have synths, but a lot do.

There are lots of “big drums” throughout the record.


Ja, das klingt eher schlimm. Genau das, was die Pumpkins eben nicht groß gemacht hat und was sie gerade in letzter Zeit ziemlich versaut haben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2021 - 12:07 Uhr
Also "big drums" find ich noch das ermunternste, wenn das bedeutet, dass Jimmy endlich wieder spielen darf und nicht nur einen Drumcomputer imitieren wie auf "CYR".

Dulle

Postings: 164

Registriert seit 29.10.2021

15.12.2021 - 12:09 Uhr
Essenziell für die Energie wäre für mich auch ein Mitwirken von Jimmy Chamberlin. Weiß man da was?

Nicht, dass ich hohe Erwartungen hätte...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2021 - 12:17 Uhr
Essenziell für die Energie wäre für mich auch ein Mitwirken von Jimmy Chamberlin. Weiß man da was?

Ähm, der ist natürlich dabei. War das echt unklar?

Dulle

Postings: 164

Registriert seit 29.10.2021

15.12.2021 - 12:28 Uhr
War mir nicht so ganz so klar. Seit Adore/Machina habe ich die Pumpkins ehrlich gesagt nicht mehr richtig auf dem Schirm. Wenn ich von verstärktem Sysnthesizer-Einsatz höre, bekomme ich nur gleich Angst vor Drumcomputern. Ich konnte mich nie mit dem Sound auf Adore anfreunden.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2021 - 12:29 Uhr
Oh, ok. Wow. Du hast alles nach der Reunion verpasst? Auch das schlime Synthie-Album? Dann kleiner Tipp: belass es dabei. :D

Dulle

Postings: 164

Registriert seit 29.10.2021

15.12.2021 - 12:51 Uhr
Naja, ich habe in einige Alben kurz reingehört (z.B. zeitgeist) und es dann irgendwann ganz gelassen. Schuld daran war bei mir aber auch ein Pumpkins-Overkill, weil sie zu meiner Studienzeit (94-98) eine meiner absoluten Lieblingsbands waren - einfach zu viel gehört.

Erst in diesem Jahr habe ich mal wieder öfter alte Pumpkins-Alben gehört.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2021 - 13:28 Uhr
Bleib bei denen. :)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8465

Registriert seit 26.02.2016

15.12.2021 - 13:40 Uhr
"Big drums" klingt für mich nicht nach Chamberlin-Freakouts, sondern eher nach gated Achtziger-Drums...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28707

Registriert seit 07.06.2013

15.12.2021 - 13:43 Uhr
"Big drums" klingt für mich nicht nach Chamberlin-Freakouts, sondern eher nach gated Achtziger-Drums...

Ah, interessante Interpretation. Ich dachte eher an wuchtige Drumsounds wie z.B. bei "Lucky 13". Aber shit, dank dir hab ich jetzt noch mehr Angst. Wahrscheinlich denkt Billy echt, er müsste "Mellon Collie" ins 21. Jahrhundert holen. :D

Enrico Palazzo

Postings: 2987

Registriert seit 22.08.2019

15.12.2021 - 14:17 Uhr
Was sind "gated 80s drums"? Ist das sowas wie bei den Bee Gees "You Win Again" mit Endloshall? Oder was ist da ein konkretes Beispiel?

Nur zur Info

Postings: 965

Registriert seit 13.06.2013

15.12.2021 - 14:19 Uhr
Vor allem Mellon Collie war für mich damals das Größte. Mit dem für mich mäßigen Machina war für mich der Ofen aus. Das scheint aber immer noch besser zu sein, als alles, was er später gemacht hat.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8465

Registriert seit 26.02.2016

15.12.2021 - 14:21 Uhr
Ist das sowas wie bei den Bee Gees "You Win Again" mit Endloshall? Oder was ist da ein konkretes Beispiel?

Genau sowas. Ein aktuelleres Beispiel wären The War On Drugs, bei denen das aber gut funktioniert.

Enrico Palazzo

Postings: 2987

Registriert seit 22.08.2019

15.12.2021 - 14:24 Uhr
Mjoa, The War On Drugs finde ich ja tendenziell langweilig. Aber das hat nix mit den Drums zu tun, denke ich :)

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 10076

Registriert seit 23.07.2014

15.12.2021 - 15:24 Uhr
Ich tippe ehrlich gesagt auf "Cyr 2" mit etwas mehr Gitarre. Das wird doch nichts.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

15.12.2021 - 15:48 Uhr
Dann könnten wir uns mit dem psychedelischen Shiny 3 trösten, sollte das kommen. Wobei die Frage wäre, was Billy unter psychedelisch versteht.

Wahrscheinlich wieder Synthies. :D

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 10076

Registriert seit 23.07.2014

15.12.2021 - 15:56 Uhr
Muss für ein "Shiny 3" nicht erst ein "Shiny 2" erscheinen?

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

15.12.2021 - 16:43 Uhr
Diese Bezeichnungen stammen noch aus 2020. Schau mal hier:

https://mixdownmag.com.au/features/the-smashing-pumpkins-chat-nostalgia-musical-chemistry-and-the-creation-of-cyr/

Cyr isn’t even the most elaborate project that Corgan and co. have in the pipeline. They’re currently working on a 33-song sequel to 1995’s Mellon Collie and the Infinite Sadness and 2000’s Machina. Cyr itself is volume two in a trilogy that began with 2018’s Shiny and Oh So Bright Vol. 1: No Past. No Future. No Sun. Weeks prior to the release of Cyr, Corgan indicated that Shiny and Oh So Bright Vol. 3 was already three-quarters of the way finished.

Also ist Cyr Shiny 2 und Mellon Collie/Machina 2 wäre dann entweder Shiny 3 oder etwas abseits des Zyklus, womit dann das psychedelische Album Shiny 3 wäre. Wer blickt da schon noch durch.^^

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 10076

Registriert seit 23.07.2014

15.12.2021 - 16:54 Uhr
Und wie kann ich das jetzt in den Teargarden einordnen? :D

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

17.12.2021 - 22:56 Uhr
The band is starting another record just after this one is done. [1]

There hasn't been any recent mentions about it, but the band may also resume the almost-finished "hazy psychedelic" album (Vol. 3 of the Shiny and Oh So Bright series), recorded from April 13 to May 30, 2020.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

17.12.2021 - 22:58 Uhr
Also:

- Machina/Mellon Collie 2
- hazy psychedelic Shiny Vol. 3
- another record after this one done
- Machine Reissues

Hoffentlich ist das alles Qualität und nicht nur Quantität. :D

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

01.02.2022 - 15:09 Uhr
January 31, 2022 · Last day of the recording process, finishing backing vocals. Mixing process should be starting anytime soon

Bernd

Postings: 1001

Registriert seit 07.07.2020

01.02.2022 - 15:31 Uhr
Nakdinak

Mr Oh so

Postings: 2324

Registriert seit 13.06.2013

01.02.2022 - 16:13 Uhr
nörtz

- Machina/Mellon Collie 2
- hazy psychedelic Shiny Vol. 3
- another record after this one done
- Machine Reissues

Hoffentlich ist das alles Qualität und nicht nur Quantität. :D


Na, rat mal ...

Bernd

Postings: 1001

Registriert seit 07.07.2020

01.02.2022 - 16:15 Uhr
Was wird denn dieses "another record"? Adore part 2?

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

01.02.2022 - 16:18 Uhr
Vielleicht ja Zeitgeist 2.

Bernd

Postings: 1001

Registriert seit 07.07.2020

01.02.2022 - 16:37 Uhr
Zeitgeist klang furchtbar

Glynis

Postings: 199

Registriert seit 13.02.2022

13.02.2022 - 05:27 Uhr
Geb ich euch Recht. Wahnsinn was die b seiten aud der aeroplane box set hergeben. Hab keine lust so wie einige hier seit 20 jahren alles runterzumachen und jeden neuen versuch mit sd oder mcis oder adore zu vergleichen. Klar hat kein album der letzten 22 jahre mithalten koennen und einige dinge sind fragwürdig...trotzdem bin ich gespannt inwiefern corgan a) jimmy losslaesst b) james contributet c) die lyrics verstaendlich sind d) mehr substanz, weniger pop und wie abwechslungsreich der sound auf mcis/machina 2 ist. Dass corgan noch s hoene songs schreiben kann zeigte mir: telegenix, save your tears, purple blood, marchin on oder with sympathy... Klar sind wieder frauen choere( hopefully dezent eingesetzt diesmal) und synths zu erwarten aber vielleicht sindn pasr perlen oder deepcuts dabei. Bill darf weiter experimentieren, jammern, meutern und seine letzten fans vergraulen, was ihm ziemlich egal ist, denn zumindest hat er 3 alben fuer die ewigkeit( zumindest fuer mich,) geschrieben. Soll er doch machen was ihm gefaellt, wuerde ich als kuenstler auch machen

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

13.02.2022 - 13:06 Uhr
Wenn ich lesen, dass wieder viel Synths auf dem Album sein werden und dieselben Backgroundsängerinnen wie auf Cyr säuseln werden, dann habe ich nicht viel Hoffnung.

Klingt eher nach Cyr 2. :D

Glynis

Postings: 199

Registriert seit 13.02.2022

14.02.2022 - 06:19 Uhr
Nörtz, true that.... Lieber nicht hoffen und vielleicht positiv überrascht werden.

Sp dazumal waren jung, motiviert was eigenes unverwechselbares zu schaffen. Es war genau die richtige zeit in den 90ern und corgan war noch hungrig auf erfolg, war suicidal und am kreativen höhepunkt....

Die zeiten aendern sich und corgan trifft seit jahren nicht mehr die richtigen entscheidungen. Sei es seine vocalsmixes, produktion, bandgefuege( ist doch alles nur crogan seit 22 jahren) producer, instrumentierung uvm...

Dazumal zur richtigen zeit am richtigen ort.

Und außerdem vergrault kaum ein frontman seine fans dermaßen.

Persoenlich finde i h zwar cyr zu lang und hat mit tyger oder s haudenfreud, dulcet) unnötige filler.

Soundtechnisch und produktionstechnisch bzw songwise phasenweise echt cool.

Corgan wird sich sicherlich wieder veraendern und was neues mit mcis/ machina2 releasen.

Finde cyr das beste seit machina

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

26.02.2022 - 03:30 Uhr
BREAKING NEWS:

February 13, 2022 · Gospel singers report recordings vocals for the album

Glynis

Postings: 199

Registriert seit 13.02.2022

26.02.2022 - 06:47 Uhr
Hast du 1 woche delay??? Wie ich schon sagte, crogan macht was ihm spaß macht und schert sichn dreck um seine hörer

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

26.02.2022 - 07:04 Uhr
Darf er ja, wir müssen es uns ja nicht anhören, wenn es mal wieder belanglos geworden ist. :D

- contemporary music als Orientierung
- Gospel
- heavy on synths
- wieder das Backgroundgesäusel von Cyr
- Produzent: Bolly

Unterhaltsam wird es sicherlich werden. :D

Glynis

Postings: 199

Registriert seit 13.02.2022

26.02.2022 - 09:24 Uhr
Genau...nörtz...tief im inneren bist du n pumpkin fan....man merkt es ,:)

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8465

Registriert seit 26.02.2016

26.02.2022 - 11:56 Uhr
Das "Backgroundgesäusel" war noch mit das beste an "Cyr".
Ansonsten ist es beruhigend, dass sich das "Er macht halt, was er will"-"Argument" seit nun bald 20 Jahren hält. Beständigkeit ist wichtig.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 11695

Registriert seit 13.06.2013

26.02.2022 - 12:00 Uhr
So beständig wie die Qualität von Billys Ouput seit 2007. :D

Seite: 1 2 3 ... 13 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: