Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

GZA - Liquid Swords

User Beitrag

Kojiro

Postings: 1053

Registriert seit 26.12.2018

06.10.2021 - 06:45 Uhr
Was? Kein Thread?

Mein Güte, dieses Album.. für mich das mit Abstand beste Album, das jemals aus dem Hause Wu-Tang gekommen ist. GZAs Wordplay ist unerreicht. Ich liebe die Stimme, das Erhabene, seine Art zu reimen.

RZA hat sich hier selbst übertroffen; wie unglaublich schmutzig und atmosphärisch das Album ist. Lauter Martial-Arts Referenzen & Samples. Mit primitiven technischen Mitteln der damaligen Zeit teils VHS-Aufnahmen gesampled. Großartig. Der Opener beschert mir noch heute Gänsehaut.

Entdecke auch über 25 Jahre später immer wieder Reime, die ich toll finde. "Labels" - lyrisches Meisterwerk.

"Swordzman" einer der schmutzigsten und atmosphärischsten Songs aller Zeiten. So viele tolle Details..


Loketrourak

Postings: 1447

Registriert seit 26.06.2013

06.10.2021 - 07:51 Uhr
9,5/10
Hör ich nach wie vor mit Gewinn

Eliminator Jr.

Postings: 1044

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2021 - 08:26 Uhr
Vollste Zustimmung. Eines der großen Meisterwerke des Clans und messerscharf produziert.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17654

Registriert seit 10.09.2013

06.10.2021 - 10:18 Uhr
Ja. Wahnsinnsalbum und absoluter Wu-Tang-Höhepunkt.

Deaf

Postings: 1219

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2021 - 10:35 Uhr
Da gibt es eigentlich keine zwei Meinungen, fantastisches Album. Der Titeltrack ist für mich vielleicht der beste Hip Hop-Song überhaupt.

fuzzmyass

Postings: 6434

Registriert seit 21.08.2019

06.10.2021 - 11:12 Uhr
Jo, grandios... GZA auch mit die geilste Stiimme und Flow im ganzen Clan...

boneless

Postings: 3694

Registriert seit 13.05.2014

07.10.2021 - 10:57 Uhr
Da gibt es eigentlich keine zwei Meinungen, fantastisches Album. Der Titeltrack ist für mich vielleicht der beste Hip Hop-Song überhaupt.

Absolut. Dank des Threads auch mal wieder aufgelegt und die Gänsehaut allein dank des Samples aus Shogun Assassin ist sofort da. Atmosphärisch ein absolut perfekter Einstieg, jene Zeilen kann man mittlerweile problemlos auswendig mitsprechen, oder? :D
Auch das Coverartwork ist klasse.

Sheesh

Postings: 39

Registriert seit 27.09.2021

07.10.2021 - 14:54 Uhr
Bigger than life das Album.

Kojiro

Postings: 1053

Registriert seit 26.12.2018

07.10.2021 - 18:09 Uhr
Habe noch eine US Originalpressung verschweißt als doppelte Vinyl-Kopie :-) Artwork ebenfalls großartig. Ich habe RZA + einige Teile des Clans vor knapp 20 Jahren mal in Krefeld live gesehen; werde nie vergessen, wie "4th Chamber" performed wurde. Das war ein Abriss...

Plattenbeau

Postings: 955

Registriert seit 10.02.2014

09.10.2021 - 10:54 Uhr
Die gelöste Stimmung von "B.I.B.L.E." ist ein sehr schöner Abschluss für das Album.

Kojiro

Postings: 1053

Registriert seit 26.12.2018

09.10.2021 - 16:33 Uhr
Super Closer, aber ist halt ein Killah Priest Song, auf dem GZA gar nicht mehr rappt. Irgendwie witzig, dass er auch auf GZAs Album gelandet ist. Fügt sich soundwise wirklich wunderbar ein.

Finde's so klasse, wie abgehakt die Film-Samples auf "Duel Of The Iron Mic" sind; die Jungs haben wirklich mit dem primitivsten Equipment und den limitierten technischen Möglichkeiten der damaligen Zeit GROßES geschaffen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: