Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Adele - 30

User Beitrag

Melly52

Postings: 7

Registriert seit 23.10.2015

05.10.2021 - 18:31 Uhr
Nächste Woche erscheint die neue Single von Adele

https://twitter.com/Adele/status/1445388436773425163

Deaf

Postings: 1324

Registriert seit 14.06.2013

06.10.2021 - 21:10 Uhr
Ist der Albumtitel offiziell? Finde das mittlerweile ziemlich peinlich, ähnlich wie bei Ed Sheeran. Vor allem, weil sie ja bereits 33 ist...

Sheesh

Postings: 126

Registriert seit 27.09.2021

06.10.2021 - 21:32 Uhr
Kann die nicht mehr hören. Weil bei jedem Album der obligatorische Hit dabei ist, der sich vom Radioschmonz kaum abhebt. Als schlimmste Beispiele seien hierbei das gruslige "Send My Love" und das völlig belanglose "Hello" genannt. Wenn schon Hit bitte, dann auch mit Tiefe und Qualität, da hab ich bei Adele das Gefühl, dass da gerne drüber hinweggeschaut wird. Ihre Musik ist recht eindimensional, welche sie mit ihrer Stimme nicht immer ausgleichen kann.
Ich vermute, dass das Album floppen wird.

Melly52

Postings: 7

Registriert seit 23.10.2015

14.10.2021 - 08:32 Uhr
Das neue Album soll am 19. November erscheinen (lt. Twitteraccount von Adele). Merkwürdigerweise ist es noch nicht vorbestellbar.

Dan

Postings: 298

Registriert seit 12.09.2013

14.10.2021 - 16:36 Uhr
Bin mal gespannt. Die Welt scheint ja regelrecht auf heißen Kohlen zu sitzen, wenn es um Adele geht. Find ich gut.

Tryptolin

Postings: 145

Registriert seit 22.01.2021

14.10.2021 - 16:39 Uhr
Weiß gar nicht, warum die immer so gehypt wird. Ein paar ganz gute Songs, aber nichts, was die Aufregung rechtfertigt.

VelvetCell

Postings: 4078

Registriert seit 14.06.2013

14.10.2021 - 16:44 Uhr
Der Trick ist glaube ich, dass sich so viele auf sie einigen können. Das begeistert die Massen, wird vom Feuilleton be- und geachtet und vom "Underground", der alternativen Szene, zumindest nicht geächtet.

Edrol

Postings: 304

Registriert seit 19.10.2018

14.10.2021 - 17:08 Uhr
Sie hatte halt mit "Rolling In The Deep", "Set Fire To The Rain" und "Someone Like You" drei richtig starke Singles am Start damals und mit "Skyfall" einen hervorragenden Bond-Song. Aber schon beim Nachfolger "25" fand ich das Material großteils mittelmäßig. Ich bin trotzdem gespannt, ob sie mit "30" eventuell überraschen kann.

Sheesh

Postings: 126

Registriert seit 27.09.2021

14.10.2021 - 18:00 Uhr
"Someone Like You" ist auch furchtbares Gejammer.

Grizzly Adams

Postings: 1613

Registriert seit 22.08.2019

14.10.2021 - 18:15 Uhr
Als ich damals „Rolling in the deep“ das erste Mal im Radio hörte, war ich total geflasht. Was für ein Hammer-Song! Damit ist ihr ohne Zweifel eine massentaugliche Hymne gelungen. In meinen Augen auch zeitlos. Für diesen Song würden sich manch andere vielleicht ein Ohr abschneiden. ;)
Sie bedient natürlich schon eine sehr breite Klientel. Sicher auch, möglicherweise vor allem, Leute, die sich in zehn Jahren nur fünf Alben zulegen. Der gemeinsame Nenner ist schon sehr groß. Ich werde neues Material sicher auch nicht einfach ignorieren. Weil ich ihre Stimme nicht ignorieren kann. Da hat sie schlicht das gewisse Etwas, das eine Saite in mir zum Schwingen bringt.

VelvetCell

Postings: 4078

Registriert seit 14.06.2013

14.10.2021 - 18:20 Uhr
"Set fire to the rain" finde ich übrigens aufrichtig gut. Denn Rest brauche ich dann auch schon nicht mehr. Aber sie ist schon OK. Gibt wahrlich Schlimmeres in der Pop-Welt.

Tryptolin

Postings: 145

Registriert seit 22.01.2021

15.10.2021 - 07:18 Uhr
Neuer Song ist draußen. Dauert erstmal wieder fast zwei Minuten bis er überhaupt losgeht. Wer hat eigentlich festgelegt, dass das eine gute Idee ist?

VelvetCell

Postings: 4078

Registriert seit 14.06.2013

15.10.2021 - 07:51 Uhr
Scheinbar ist was Neues von Adele aber immer noch ein Ereignis:

https://www.spiegel.de/kultur/musik/easy-on-me-adele-veroeffentlicht-neue-single-und-video-und-bringt-die-welt-zum-weinen-a-d02cb27d-1b66-4917-af16-4e78225a1066

Kalle

Postings: 194

Registriert seit 12.07.2019

15.10.2021 - 08:34 Uhr
@tryptolin

Auf Spotify geht es sofort los.

revilo

Postings: 94

Registriert seit 18.06.2013

15.10.2021 - 11:21 Uhr
Durchschnittlicher Song, hatte mehr erwartet.

Bona

Postings: 100

Registriert seit 20.10.2019

15.10.2021 - 11:25 Uhr
Schade das Adele nicht mal annähernd versuchen möchte sich weiterzuentwickeln oder neue Wege bestreitet. Stimmlich alles erste Sahne, keine Frage, aber dieser Song hätte wahrlich auch auf 21 oder 25 vertreten sein können. Vielleicht kommt ja auf dem Album etwas mehr frischer Wind in die Gehörgänge.

dreckskerl

Postings: 6571

Registriert seit 09.12.2014

15.10.2021 - 12:16 Uhr
Ich finde den Song ziemlich stark.
Hochemotional und persönlich, gesanglich sensationell.

VelvetCell

Postings: 4078

Registriert seit 14.06.2013

15.10.2021 - 12:24 Uhr
Finde auch: Starke Nummer, für das, was es ist.
Und genau das, was Millionen Fans von ihr erwarten. Warum sollte sie sich verändern?

VelvetCell

Postings: 4078

Registriert seit 14.06.2013

15.10.2021 - 16:11 Uhr
"Adele führt die Welt aus dem Lockdown", schreibt der SPIEGEL ... (Plus-Artikel. Daher weiß ich nicht mehr)

captain kidd

Postings: 2866

Registriert seit 13.06.2013

15.10.2021 - 16:13 Uhr
Habe nur Mal durchgeskipt. Hat gar keinen Beat der Song, oder?

Tryptolin

Postings: 145

Registriert seit 22.01.2021

15.10.2021 - 18:17 Uhr
Harmloses Liedchen. Wird auf Platz 1 einsteigen.

Dan

Postings: 298

Registriert seit 12.09.2013

16.10.2021 - 01:46 Uhr
Als Vorabsong, wenn man es mal mit den Vorgängern vergleicht, ziemlich unspektakulär. Trotzdem eine schöne Nummer. Nimmt dem Hype auch so ein bisschen den Wind aus den Segeln. Vielleicht gewollt?

Grizzly Adams

Postings: 1613

Registriert seit 22.08.2019

16.10.2021 - 08:28 Uhr
Hab den Song gestern auch zweimal gehört. Mehr Adele ging nicht rein in das Stück. Ganz wunderbar gesungen. Ihre Stimme ist atemberaubend. Da stellt es mir immer noch die Nackenhaare auf. Allein das macht ihn für mich wertvoll. Mir gefällt die Nummer. Wird mich sicher die nächsten Wochen begleiten. Ob es dann eine lange Halbwertszeit haben wird? Schwer, jetzt schon zu sagen.

Edrol

Postings: 304

Registriert seit 19.10.2018

16.10.2021 - 13:34 Uhr
Der neue Song gibt mir leider nicht viel. Aber sie scheint wieder alles richtig gemacht zu haben, wenn man sich alleine nur die YouTube-Aufrufe des Videos ansieht.

Dan

Postings: 298

Registriert seit 12.09.2013

16.10.2021 - 16:08 Uhr
Eigentlich klingt er ja schon wie ein alter Klassiker aus ihrem Repertoire.

VelvetCell

Postings: 4078

Registriert seit 14.06.2013

19.10.2021 - 16:37 Uhr
Rick ist begeistert:

https://youtu.be/2pTssBcIsz8

Und er hat recht: Dem anderen Chartquatsch gegenüber ist Adele hochüberlegen.

captain kidd

Postings: 2866

Registriert seit 13.06.2013

19.10.2021 - 17:51 Uhr
Immer dieser Leistungsgedanke...

Grizzly Adams

Postings: 1613

Registriert seit 22.08.2019

19.10.2021 - 19:43 Uhr
Die beste weibliche Stimme im Popbusiness. Dieser Mezzosopran ist unvergleichlich. I can‘t resist…

VelvetCell

Postings: 4078

Registriert seit 14.06.2013

19.10.2021 - 20:40 Uhr
Ach, captain. Vielleicht gehste einfach mal ne Runde spazieren, hm? Das Leben ist schön!

captain kidd

Postings: 2866

Registriert seit 13.06.2013

19.10.2021 - 20:46 Uhr
Im Ernst: warum muss etwas überlegen sein?

VelvetCell

Postings: 4078

Registriert seit 14.06.2013

19.10.2021 - 20:48 Uhr
Hab grad keine Lust mehr auf dich. Bis bald!

captain kidd

Postings: 2866

Registriert seit 13.06.2013

19.10.2021 - 20:49 Uhr
Wenn es sich tröstet: Hab ich manchmal auch nicht, Darling.

Dan

Postings: 298

Registriert seit 12.09.2013

22.10.2021 - 16:33 Uhr
Wer Adele mit mehr Abwechslung hätte, aber mit der gleichen Stimmgewalt, sei aktuell das Debütalbum von YEBBA empfohlen. ;)

Annie

Postings: 170

Registriert seit 02.12.2019

09.11.2021 - 12:36 Uhr
krasse bandbreite was ihre stimmlichen fähigkeiten angeht (vor allem) in diesem song und sie hatte immer ein händchen für co-writing, weil alleine wäre sie nicht da wo sie ist :)


Dan

Postings: 298

Registriert seit 12.09.2013

21.11.2021 - 01:03 Uhr
Erster Eindruck: Ziemlich lounge-ig. Klingt auch von "gestern" im Sinne der alten Diven, jazzig. Es ist Adele, aber so kommerziell und eingängig kommt's mir gar nicht vor.

Edrol

Postings: 304

Registriert seit 19.10.2018

22.11.2021 - 17:45 Uhr
Es ist weniger zugänglich wie frühere Alben; überlebensgroße Nummern höre ich auch nicht. Im Grunde teile ich die Beschreibung von Dan über mir. Am besten gefallen mir "Strangers By Nature", "Can I Get It" und "I Drink Wine". "Oh My God" hätte auch noch Hitpotential und soll wohl auch die nächste Single werden.

Dan

Postings: 298

Registriert seit 12.09.2013

22.11.2021 - 23:02 Uhr

Bin mittlerweile von "My Little Love" angetan. Als würde man direkt in eine andere Zeit zurückgeschickt werden, was den Sound angeht, wenn der Song losgeht.

Im Repertoire kommt mir "30" als ihr schwächstes Album vor. Vielleicht wächst es noch.

qwertz

Postings: 722

Registriert seit 15.05.2013

23.11.2021 - 19:49 Uhr
In der ARD-Mediathek gibt's seit kurzem übrigens exklusiv das Releasekonzert und Oprah-Interview im O-Ton.

Grizzly Adams

Postings: 1613

Registriert seit 22.08.2019

23.11.2021 - 20:20 Uhr
Hab mittlerweile den ersten Durchgang hinter mir. Von den Socken haut mich da nichts, außer der Vorabsingle. Das ist alles schön gesungen, schön arrangiert, schön produziert, aber auch ein wenig bieder und wenig mitreißend. Irgendwie mit Handbremse vorgetragen. Kann schon sein, dass ich nach einigen Durchläufen mehr Wärme und Enthusiasmus für das Album empfinde, aber ich hab keinen Kick verspürt, als ich das Album hörte. Nichts erforderte irgendwie meine spontane Aufmerksamkeit. Den loungigen, etwas altmodisch jazzigen Flow empfinde ich auch nicht als Aufforderung, das Album nochmal zu starten. Bin also eher ernüchtert als begeistert. Kann noch nichtmal sagen, dass mich ihr Mezzosopran, den ich in vielen Songs von ihr so einzigartig finde, über Albumlänge fesselt. Wertung heute 5/10. die aktuelle Single eindeutig der beste Song.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21493

Registriert seit 08.01.2012

24.11.2021 - 20:39 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

Sheesh

Postings: 126

Registriert seit 27.09.2021

25.11.2021 - 21:22 Uhr
https://m.faz.net/aktuell/feuilleton/pop/album-30-von-adele-klingelton-soul-und-kalendersprueche-17643265.html


fakeboy

Postings: 1514

Registriert seit 21.08.2019

30.11.2021 - 10:02 Uhr
Gute Stimme, äusserst langweilige Musik... mehr als 4/10 liegt da nicht drin.

Enrico Palazzo

Postings: 2202

Registriert seit 22.08.2019

30.11.2021 - 13:53 Uhr
Meine Fresse, ist das ein langweiliges Album!

fakeboy

Postings: 1514

Registriert seit 21.08.2019

30.11.2021 - 14:00 Uhr
Ich mag diesen Abschnitt aus der FAZ-Rezension:

"Man hört und staunt, auch über die Einschätzung anderer: Das soll nun der „größte popkulturelle Moment des Jahres“ sein (so die Zeitschrift Der Spiegel)? Vielleicht in dem Sinne, dass man damit man wahlweise Werbung für Mobilfunk, Autos oder Krankenversicherungen, für Alkohol oder auch dagegen machen könnte."

Es ist wirklich deprimierend, dass solch langweilige, lieblos zusammengeschusterte Musik so erfolgreich ist...

Enrico Palazzo

Postings: 2202

Registriert seit 22.08.2019

30.11.2021 - 14:03 Uhr
Das klingt wie Musik, die meine Tante (sonst Helene Fischer) und meine Oma (sonst eher Peter Alexander oder die Schürzenjäger) mögen.

Musik, die einfach nix will. Außer bloß nicht anecken irgendwo.

Sheesh

Postings: 126

Registriert seit 27.09.2021

30.11.2021 - 15:10 Uhr
Das Gejaule und die Emo-Lyrics ecken bei mir ganz besonders an.

Schwarznick

Postings: 1064

Registriert seit 08.07.2016

30.11.2021 - 15:33 Uhr
nana jungs. immerhin ist dies tiefgründig vertonte trennungsbewältigung vom ex, die sie hier verarbeitet und uns um die ohren jault. außerdem war sie auch bei ophra. also künstlerischer gehts doch nun wirklich nicht.

dreckskerl

Postings: 6571

Registriert seit 09.12.2014

30.11.2021 - 16:17 Uhr
@Enrico und auch andere Poster, die das Album sooo schrecklich finden:

Das ist einfach so gar nicht eure Musik, anders ist es nicht zu erklären den Gesang als "Gejaule" zu bezeichnen.
Das Album eckt sehr wohl an, da es deutlich weniger verdaulich ist als die Vorgänger und sicher den ein oder anderen Fan ziemlich herausfordert mit gut der Hälfte des Albums, die doch sehr nostalgisch und gegen jeden Trend klingt.

Die Tante und Oma sind dann doch sehr open minded, wenn sie neben Helene und Peter Aleander, oder gar den Schürzen sich für diese 6 einhalb minütigen Dramagospelballaden erwärmen können.

Es gibt sehr viel populäre Msik, die ich wirklich unschön finde oder einfach nicht verstehe, aber dazu äußere ich mich nicht, da ich auch nicht Zielgruppe bin.

Mir persönlich bringen auch die Rezensionen von Helene Fischer, Beatrice Egli, Wolfgang Petry hier nichts, die könnte man gut weglassen.

Ich mag Adele in Teilen schon sehr und ihre Stimme ist unzweifellhaft großartig, mann muß das nicht mögen, was und wie sie singt, aber sie jault nicht.

Dieses Album enthält mind. eine große, lange Ballade zuviel und im Mittelteil wird es mir musiklaisch zu inkonsistent, insgesamt eine gute 6/10.

Enrico Palazzo

Postings: 2202

Registriert seit 22.08.2019

30.11.2021 - 16:47 Uhr
Du verstehst mich miss - ich finde, Adele hat ne großartige Stimme! Umso schader, dass am Ende nur so langweilige 08/15-Musik steht, aber darüber hinaus nichts rüberkommt.

Ich gestehe aber - zu den langen Songs am Ende bin ich nicht mal gekommen. Weil ich nach 4 Songs einfach gelangweilt war.

dreckskerl

Postings: 6571

Registriert seit 09.12.2014

30.11.2021 - 16:54 Uhr
Das Gejaule bezog sich auf die anderen Poster

...es ist aber eben keine 08/15 Musik auch nichts für deine Tante und Oma :-)

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: