Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Umfrage: Beste Band (oder Solokünstler*in) ever aus Deutschland?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21239

Registriert seit 08.01.2012

03.10.2021 - 19:22 Uhr


Jetzt Ihr!

ijb

Postings: 1692

Registriert seit 30.12.2018

03.10.2021 - 19:45 Uhr
Platz 1: Einstürzende Neubauten
Platz 2: Can
Platz 3: The Notwist

dieDorit

Postings: 1922

Registriert seit 30.11.2015

03.10.2021 - 19:55 Uhr
Meine beiden Lieblinge sind Tocotronic und Element of Crime.

Bona

Postings: 70

Registriert seit 20.10.2019

03.10.2021 - 20:06 Uhr
R+

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2523

Registriert seit 14.03.2017

03.10.2021 - 20:25 Uhr
Klaus Schulze
Blumfeld
Tangerine Dream
Can
Notwist
Tocotronic
Blackmail

AliBlaBla

Postings: 648

Registriert seit 28.06.2020

03.10.2021 - 20:54 Uhr
Einstürzende Neubauten
Jens Rachut
Fehlfarben
Slime
Die Erde
Blumfeld
Die Sterne
Tocotronic
The Notwist
Die Heiterkeit

Bernd

Postings: 759

Registriert seit 07.07.2020

03.10.2021 - 20:58 Uhr
Falco

Zappyesque

Postings: 597

Registriert seit 22.01.2014

03.10.2021 - 20:59 Uhr
Och Bernd…

Bernd

Postings: 759

Registriert seit 07.07.2020

03.10.2021 - 21:00 Uhr
Wieso? Kam der woanders her?

Zappyesque

Postings: 597

Registriert seit 22.01.2014

03.10.2021 - 21:01 Uhr
Durch seine Venen läuft Wiener Blut.

Luc

Postings: 1370

Registriert seit 28.05.2015

03.10.2021 - 21:02 Uhr
Das hat bei mir in den Jahrzehnten immer wieder gewechselt

Element of Crime
Tangerine Dream
Konstantin Wecker
Udo Lindenberg

dreckskerl

Postings: 6402

Registriert seit 09.12.2014

03.10.2021 - 21:03 Uhr
schwierig

Rio Reiser
Tangerine Dream
Neu!
Harmonia
Can
Grobschnitt
The Notwist
Klaus Schulze
Manuel Göttsching
Tocotronic

spontan mal 10



Luc

Postings: 1370

Registriert seit 28.05.2015

03.10.2021 - 21:03 Uhr
Grobschnitt natürlich auch.
Und Schwoißfuaß :)

dreckskerl

Postings: 6402

Registriert seit 09.12.2014

03.10.2021 - 21:08 Uhr
und BAP :-)

Luc

Postings: 1370

Registriert seit 28.05.2015

03.10.2021 - 21:10 Uhr
Du hast vollkommen Recht

Peacetrail

Postings: 2724

Registriert seit 21.07.2019

03.10.2021 - 21:25 Uhr
Siggi und Raner

Bernd

Postings: 759

Registriert seit 07.07.2020

03.10.2021 - 21:36 Uhr
Kraftwerk

dreckskerl

Postings: 6402

Registriert seit 09.12.2014

03.10.2021 - 21:46 Uhr
@Bernd

genau, noch nicht genannt und wahrscheinlich sogar die Band, die international am meisten genannt würde.

Hatte jetzt eher "Peter Maffay" oder wahlweise schlicht "Meddl" von dir erwartet.

Bernd

Postings: 759

Registriert seit 07.07.2020

03.10.2021 - 21:57 Uhr
Meddl!

Bernd

Postings: 759

Registriert seit 07.07.2020

03.10.2021 - 22:04 Uhr
Scorpions und Fury in the Slaughterhouse

Peacetrail

Postings: 2724

Registriert seit 21.07.2019

03.10.2021 - 22:07 Uhr
Alle, die beim vox-Tauschkonzert mitgemacht haben.

Bernd

Postings: 759

Registriert seit 07.07.2020

03.10.2021 - 23:22 Uhr
Geier Furzflug

terranova

Postings: 173

Registriert seit 24.12.2014

04.10.2021 - 00:14 Uhr
fink

MrStrangiato

Postings: 177

Registriert seit 03.04.2020

04.10.2021 - 08:23 Uhr
Can
Einstürzende Neubauten
The Hirsch Effekt
Sieges Even
Helge Schneider
The Ocean (Collective)
Obscura
Die Ärzte
Tangerine dream
Long distance calling

Hoschi

Postings: 701

Registriert seit 16.01.2017

04.10.2021 - 13:04 Uhr
Nighthawks
Fury in the Slaughthouse
Scorpions(bis face the heat)
Antitainment
Helge Schneider
The Notwist
Udo Lindenberg
Hundreds(Wilderness ist m.M n. völlig unterschätzt)
PeterLicht
Element of Crime

Zusätzlich sei gessagt, dass deren Musik natürlich Geschmacksache ist.
Allerdings haben alle o.g. ihren Stil perfektioniert/gefunden, geprägt und sind aus 100000 anderen Bands deutlich herauszuhören.

Autotomate

Postings: 3620

Registriert seit 25.10.2014

04.10.2021 - 13:18 Uhr
Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich wohl auch Einstürzende Neubauten sagen.

Mir fallen allerdings auf der Stelle noch zig weitere Kandidaten ein:

Haiyti
Tua
Razzia
The Notwist
Philip Boa and the Voodooclub
Ton Steine Scherben
The Hirsch Effekt
Kraftwerk
Can
Slut
DJ Koze
Disillusion
Captain Planet
Hans-A-Plast
Acme
Slime
EA80
Die Nerven
Deine Lakaien
Helium Vola
Xmal Deutschland
Pink Turns Blue
...

Bernd

Postings: 759

Registriert seit 07.07.2020

04.10.2021 - 13:37 Uhr
Rammschwein

humbert humbert

Postings: 2277

Registriert seit 13.06.2013

04.10.2021 - 15:03 Uhr
Die Goldenen Zitronen natürlich!

keenan

Postings: 3869

Registriert seit 14.06.2013

04.10.2021 - 16:24 Uhr
Die Prinzen

Randwer

Postings: 1830

Registriert seit 14.05.2014

04.10.2021 - 18:10 Uhr
wo fagen wir an?
Na gut, bei A:
Ada, AGF, Allroh, Alphaville, Amon Düül II, Ash Ra Tempel, AUF, ...

Bernd

Postings: 759

Registriert seit 07.07.2020

04.10.2021 - 18:18 Uhr
Die Prinzen sind natürlich fantastisch

Huhn vom Hof

Postings: 3594

Registriert seit 14.06.2013

04.10.2021 - 19:01 Uhr
1. Die Ärzte
2. The Notwist
3. Blackmail
4. Kraftwerk

Von den Neubauten kenn ich so gut wie gor nüscht, welches Album wäre denn da zum Einstieg geeignet?

Talibunny

Postings: 709

Registriert seit 14.01.2020

04.10.2021 - 19:03 Uhr
Kraftwerk, DAF und Neubauten

Randwer

Postings: 1830

Registriert seit 14.05.2014

04.10.2021 - 19:06 Uhr
½Mensch

peter73

Postings: 204

Registriert seit 14.09.2020

04.10.2021 - 19:52 Uhr
Ellen Allien
Christian Löffler
Pantha Du Prince
Modeselektor
Rødhåd

Kojiro

Postings: 1063

Registriert seit 26.12.2018

04.10.2021 - 21:22 Uhr
Kraftwerk. Über allem, was dieses Land hervorgebracht / verbrochen hat.

ijb

Postings: 1692

Registriert seit 30.12.2018

04.10.2021 - 21:43 Uhr
@Huhn vom Hof:

Das ist eine gute Frage, auf die es keine einfache Antwort gibt.
Die Puristen würden sagen: Das erste Album ("Kollaps") ist das beste, alles andere danach weniger genial.
So weit würde ich sicherlich nicht gehen...

Es gibt aber mehrere Phasen der Band, die z.T sehr unterschiedlich sind und auch unterschiedliche Fürsprecher hat. Jene, die sagen, die Band sei in den 80ern auf ihrem Höhepunkt gewesen, wählen häufig "Fünf auf der nach oben offenen Richterskala" als Meisterwerk – oder "½Mensch" (das ist ein klein wenig elektronischer). Andere sagen, mit "Haus der Lüge" sei 1989 der Höhepunkt erreicht; danach sei's nur noch bergab gegangen, weil die Band (angeblich) weniger radikal und experimentell gewesen sei...
"Haus der Lüge" ist vielleicht ein guter Einstieg; da waren die Neubauten kurz mal eine Rockband.

In den Neunzigern haben die Herren viele spezielle Theatermusiken ("Hamletmaschine", "Faustmusik" etc) in Berlin gemacht, nach "Tabula Rasa" (1993) ist FM Einheit ausgestiegen, dafür durfte Meret Becker zwischendurch mitsingen, und es gab sogar Orchesterklänge – all dies gab für wieder einige den Ausschlag, das Album als Schlusspunkt der "alten" Neubauten zu setzen.

Ab dem Jahr 2000 – u.a. mit ausgelöst durch die Zusammenarbeit am Potsdamer-Platz-Dokumentarfilm "Berlin Babylon" – gab es dann wieder eine neue, recht songorientierte und subtilere Phase: Ab "Silence is Sexy" (2000) eine Reihe durchweg fantastischer Alben (hier werden die Fans der Berliner 1980er Jahre vehement widersprechen). Ich finde das Album, wie auch die Nachfolger "Perpetuum mobile" (2004) und "Alles wieder offen" (2007) super. Dazu gab es in den 2000ern ETLICHE, teils extrem experimentelle und radikale Fan-/Supporter-Alben und -Kompilationen, die ich auch nicht alle kenne - bis hin zu einem Konzeptalbum zum 100. Jahrestag des Ersten Weltkriegs, "Lament" (2014).

Erst 2020 erschien dann das Album zum 40. Bandjubliäum "Alles in Allem". Für mich eines der Top3-Alben im Jahr 2020, ein großartiges Spät- (und womöglich Abschluss-)Werk.
Hier habe ich ein paar Zeilen drüber geschrieben.

Als Einstieg könnte man allerdings auch die vier "Strategien gegen Architektur"-Kompilationen aus Singles, Albumtracks, Alternativversionen und Raritäten empfehlen, die die Band in regelmäßigen Abständen herausgebracht hat - 1980-1983 / 1984-1990 / 1991-2002 / 2003-2010

Huhn vom Hof

Postings: 3594

Registriert seit 14.06.2013

04.10.2021 - 21:59 Uhr
@ijb
Danke für die Tipps! Ich fang dann mal bei "Haus der Lüge" an.

ijb

Postings: 1692

Registriert seit 30.12.2018

04.10.2021 - 22:14 Uhr
PS: Ich hab vor ein drei Jahren oder so mal ne Querschnitt-Playlist für einen Freund gemacht, der zum Neubauten-Konzert eingeladen war, aber nichts von der Band kannte. Die könnte ich bei Interesse mal teilen (müsste sie wohl bei Spotify noch einmal zusammenstellen).

Ansonsten: Mein Anspieltipp für die Band wäre z.B. das Lied "Alles" (von "Silence is sexy"). Da kommen die experimentellen Sound-Ideen, eine gewisse Eingängkeit, eine starke Atmosphäre und auch eine Rock-Energie gut zusammen.

MrStrangiato

Postings: 177

Registriert seit 03.04.2020

05.10.2021 - 06:20 Uhr
@Huhn vom Hof

Die Neubauten sind schon sehr speziell (früher wie heute) aber auch genial wenn man in der richtigen Stimmung dafür ist. Alles steht und fällt mit Blixa Bargeld: kann man mit seinen verschwurbelten Texten und seiner affektierten Art nichts anfangen, kann man die Band für sich abhaken.

Empfehlungen:

Haus der Lüge (1989): eines der besten deutschsprachigen Alben ever, eingängig und experimentell zugleich. Und wohl das rockigste (nicht lärmendeste) Album ihrer Karriere. Der Titeltrack ist legendär

Alles wieder offen (2007): Grandioses Werk aus der ruhigen Spätphase. Der Krach existiert nur noch sporadisch aber das Album ist sehr athmosphärisch und enthält ein paar der besten Songs von ihnen. Geniale Texte!

Die ganz frühen Sachen sind grösstenteils Krach und Soundcollage aber auch sehr gut falls man darauf steht

Autotomate

Postings: 3620

Registriert seit 25.10.2014

05.10.2021 - 07:20 Uhr
Auch wenn die Songs ungewöhnlich komponiert und instrumentiert sind, finfe ich das Wort "Soundcollage" recht unpassend für die beiden ersten Alben. Aber ok, undebattiert.

"½ Mensch" ist mein Lieblingsalbum. Produziert vom DM-Produzenten Gareth Jones gibt's hier ihre gelungenste Schnittmenge aus Industrial und Synthpop zu hören. ;)

AliBlaBla

Postings: 648

Registriert seit 28.06.2020

05.10.2021 - 12:48 Uhr
"½ Mensch" ist schon besonders..vom Klang, vom Anspruch von der Sprache her (fast schon Hörspiel?)..mit nix zu vergleichen, finde ich. Wenn ich bedenke, das ich das früher zum Frühstück gehört habe (Frühstück: Dose Cola!), ... das Alter schlägt unbarmherzig zu.......... ;)

Annie

Postings: 144

Registriert seit 02.12.2019

05.10.2021 - 13:12 Uhr
Notwist, Scorpions und Konsorten sind außer Konkurrenz, da sie nicht deutsch singen...und darum geht es doch: Sprache über Herkunft, sonst braucht man gar nicht erst anfangen mit sowas!

Luc

Postings: 1370

Registriert seit 28.05.2015

05.10.2021 - 13:45 Uhr
Wo steht denn das?

Klaus

Postings: 3813

Registriert seit 22.08.2019

05.10.2021 - 13:51 Uhr
Fined gut, dass man sich hier auf die Neubauten einigen kann :)

NeoMath

Postings: 315

Registriert seit 11.03.2021

05.10.2021 - 13:56 Uhr
Das Lied schläft in der Maschine...

ijb

Postings: 1692

Registriert seit 30.12.2018

05.10.2021 - 14:17 Uhr
In welcher Sprache singen eigentlich Can? (Wenn gerade mal jemand sang.) Und zu welchem Land gehören sie dann?

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 2946

Registriert seit 15.06.2013

05.10.2021 - 14:22 Uhr
Insterburg & Co

AliBlaBla

Postings: 648

Registriert seit 28.06.2020

05.10.2021 - 14:25 Uhr
@ijb
CAN ham sich sicherlich nicht...besonders "teutsch" gefühlt, wie jede vernünftige Band ,..das is ja ein Hilfskonstrukt, ..vielleicht sollten wir sagen, "die deutsch singt", stimmt schon, ...was is schon deutsch..(unwichtig)

Autotomate

Postings: 3620

Registriert seit 25.10.2014

05.10.2021 - 15:00 Uhr
"Beste Band aus Deutschland" - eieiei, das ist ja hochkompliziert, das kann man ja gar nicht deuten^^

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: