Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Stereophonics - Oochya!

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21762

Registriert seit 08.01.2012

06.09.2021 - 11:22 Uhr - Newsbeitrag
Stereophonics kündigen heute mit der Veröffentlichung des Songs „Hanging On Your Hinges“ ihr neues Studioalbum „Oochya!“ an, das am 04. März 2022 erscheinen wird. Das Album kann ab sofort vorbestellt werden.

Damit feiern sie ihr 25-jähriges Bestehen als eine der beständigsten und beliebtesten Bands Großbritanniens. Kelly Jones zementiert mit „Oochya!" seinen Platz unter den großen britischen Songwritern. Mit sieben Nummer-1-Alben, zehn Top-10-Alben, 23 Platinauszeichnungen, 8,5 Millionen verkauften Alben allein in Großbritannien, fünf BRIT-Nominierungen und einem BRIT-Award-Gewinn sind die Stereophonics unbestreitbar Giganten der britischen Musik.



„Hanging On Your Hinges“ ist herrlich unangestrengt und greift mit verzerrtem Gesang, und zerzausten Gitarren auf einige der lautesten Momente der Band und Kelly Jones' Liebe zum Garagenrock auf. Nach 18 Monaten des Stillstands ist es ein optimistisches und doch trotziges Geheul, mit dem die Band zu dem zurückkehrt, was sie am besten kann.

Sänger Kelly Jones sagt über den Song: „‘Hanging On Your Hinges’ was influenced by my love of early ZZ Top and darker stuff like Masters of Reality and maybe some Iggy Pop too and probably nods back to ‘Bartender & The Thief’. It’s the song on this album that says ‘Oochya!’ more than anything else, so it’s something we wanted the fans to hear first. Having done some really emotionally lead and introspective songs on the last album (‘Kind’), we decided to come back with a bang this time, give the fans something to get a little loose to. The album title (‘Oochya!’) was always a saying me and the band used in the studio to mean “let’s have it”, a blast of energy and optimism and that’s what we wanted to get across with ‘Hinges’.”

Der Albumtitel ist eine kurze, scharfe Farbexplosion mit trotziger Attitüde und wird perfekt durch das ebenfalls heute enthüllte Pop-Art-Albumcover ergänzt.

Die walisischen Rocker kehren 2022 für eine weitere, mit Spannung erwartete UK-Arena-Tour zurück. Die 11-tägige Tournee beginnt am 18. März 2022 in der Manchester Arena, erreicht am 1. April The O2 London und findet ihren Höhepunkt am 2. April 2022 in der Birmingham Resorts World Arena. Tourdaten in Deutschland sind für 2022 ebenfalls in Planung.

Tracklist
01. Hanging On Your Hinges
02. Forever
03. When You See it
04. Do Ya Feel My Love?
05. Right Place Right Time
06. Close Enough To Drive Home
07. Leave The Light On
08. Running Round My Brain
09. Every Dog Has Its Day
10. You’re My Soul
11. All I Have Is You
12. Made A Mess Of Me
13. Seen That Look Before
14. Don’t Know What Ya Got
15. Jack In A Box

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21762

Registriert seit 08.01.2012

10.11.2021 - 19:39 Uhr - Newsbeitrag



Die Stereophonics präsentieren heute mit "Do Ya Feel My Love?“ die zweite Single aus ihrem neuen Album "Oochya!", das am 4. März 2022 über Stylus Records/Ignition Records veröffentlicht wird. Dazu gibt es ein Video mit einer energiegeladenen Band-Performance, bei dem Maxim Kelly für Caviar Regie führte.

▶ Ansehen: Stereophonics - „Do Ya Feel My Love?“ (Official Video)

Die Band, die seit mehr als einem Vierteljahrhundert als Eckpfeiler des britischen Rocks gefeiert wird, hat mit dem Song „Do Ya Feel My Love?“ eine Hymne geschrieben, die sich wie eine Rückblende in vergangene Jahre anfühlt und schon jetzt als zukünftiger Fan-Liebling gelten dürfte. Angetrieben von Garage-Drums, druckvollem Bass- und Gitarrenspiel, gefolgt von einem hymnischen Refrain, unterstreicht dieser Track die Einzigartigkeit von Kelly Jones’ Stimme.

Die Stereophonics haben inzwischen sieben Nummer-1-Alben, 23 Platinauszeichnungen und 8,5 Millionen verkaufte Alben allein in Großbritannien. Seinen Platz unter den größten britischen Songwritern hat sich Kelly Jones bereits verdient, mit „Oochya!“ wird er ihn nur noch weiter festigen.
>/i>

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 267

Registriert seit 02.12.2019

10.11.2021 - 20:53 Uhr
Everyday I think of Money ...
I stopped to fill my Car up ...
Local Boy in the Photograph ...

And all the friends lay down the flowers
Sit on the banks and drink for hours

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21762

Registriert seit 08.01.2012

25.01.2022 - 19:01 Uhr - Newsbeitrag
Heute erscheint die neue Single „Forever“. Ein Stück, das vor glitzernden Gitarren und mitreißenden Gesangsmelodien strotzt, gepaart mit romantischen Erzählungen. Es ist ein nachdenklicher Track, der Freiheit heraufbeschwört und sich zu einem euphorischen Refrain aufbaut, in dem Frontmann Kelly Jones brüllt: "I wish I could fly away forever, I wish I could take away the pain from you and release you”

▶ Anhören: Stereophonics - „Forever“ (official visualiser)

Über die neue Single „Forever“, einer der Höhepunkte des Albums, sagt Kelly: „In 'Forever' geht es um Eskapismus. Es geht um die Sehnsucht nach Freiheit für jemanden und darum, ihm oder ihr den Schmerz zu nehmen, den er oder sie durchmacht. Es geht darum, dass man diejenigen, die man liebt, von ihrem Schmerz befreien möchte, aber das können wir nicht - der Schmerz des Lebens ist es, an dem wir wachsen. In dem Song steckt also eine Menge drin. Die Leute fühlen heutzutage viel davon."



„Forever" ist die dritte Singleauskopplung aus dem Album und folgt auf die bereits veröffentlichten Songs „Hanging On You Hinges“ und „Do Ya Feel My Love“.
„Oochya!“ spricht in seiner Tonalität, Emotionalität und Thematik, junge und alte Fans gleichermaßen an. Kelly Jones erklärt: „Es ist eine ziemlich emotionale Platte. Manchmal ist es sehr nostalgisch und melodisch. Man legt es auf und es ist eines dieser Alben, die man gar nicht mehr ausschalten will, weil es immer wieder in verschiedene Stile übergeht und die Songs einen nicht mehr loslassen. Es zeigt viele verschiedene Facetten der Band."

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: