Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Weezer - SZNZ

User Beitrag

VelvetCell

Postings: 4653

Registriert seit 14.06.2013

28.03.2022 - 15:56 Uhr
... Klingt irgendwie nach einem Song, der im Abspann eines Pixar-Films laufen könnte...

Auf den Punkt! Und damit quasi unhörbar in seiner penetranten Cheesieness.

Hierkannmanparken

Postings: 112

Registriert seit 22.10.2021

28.03.2022 - 16:00 Uhr
Oder im Vorspann eines Adam Sandler-Films. Also jetzt nicht uncut gems...

Hoschi

Postings: 1014

Registriert seit 16.01.2017

31.03.2022 - 11:28 Uhr
Das Album hat mir jetzt überraschenderweise ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
Hatte aber auch Null Erwartung.
Aber was zur Hölle haben die sich beim Drumsound gedacht ?
Das klingt wie mit einem 240euro Aldi Billo E-Drum eingespielt. Furchtbar !

fakeboy

Postings: 2486

Registriert seit 21.08.2019

31.03.2022 - 11:45 Uhr
Das Lächeln im Gesicht hatte ich bei Van Weezer. Ist mir immer noch schleierhaft, warum die nicht besser ankam. SZNZ find ich wirklich sehr schwach dagegen.

Hoschi

Postings: 1014

Registriert seit 16.01.2017

31.03.2022 - 12:27 Uhr
Mit persönlich hat die Van Weezer durchaus gut gefallen.
Nix was man gehört haben muss aber eine der besseren Weezer.
Mit OK Human konnte ich allerdings so rein gar nichts anfangen.
Ich brauch bei dieser Band Bratgitarren.

fakeboy

Postings: 2486

Registriert seit 21.08.2019

31.03.2022 - 13:44 Uhr
Ging mir genau gleich. OK Human fand ich einen Song lang hübsch, dann uninteressant. Van Weezer ist Weezer nach Zahlen aber mit so catchy Songs und einem so breiten Grinsen im Gesicht, das es einfach sehr viel Spass gemacht hat.

Und SZNZ ist irgendwie einfach - gar nix...

HerrH.

Postings: 38

Registriert seit 04.02.2021

31.03.2022 - 16:23 Uhr
Ich mag's (bis auf 2songs in der Mitte) nach wie vor!
Ich bin absoluter okHuman-Fan und musste mich wieder an die Bratgitarre gewöhnen.
Was mich tatsächlich aber auch stört, ist das dauerhaft "rumpelige" im DrumSet. Das hatten weezer zwischendurch schon mal (zB ganz schlimm bei hurley). Weiß nicht, ob das folkig klingen soll...

Mr Oh so

Postings: 2156

Registriert seit 13.06.2013

31.03.2022 - 16:37 Uhr
Also ich liebe von Weezer ausnahmslos alles, was sie bisher gemacht haben. Aber das hier reißt mich nicht. Ich habe dem Album ein paar Tage Zeit gegeben, und das ist alles ganz nett. Wieder mal schöne Melodien (Rivers scheint da ja irgendwo eine geheime nie versiegende Quelle zu haben), aber es berührt mich nicht. Ich habe nicht das Bedürfnis, mit den Songs in ohrenbetäubender Lautstärke durch die Stadt zu cruisen.

Schade. Natürlich bin ich trotzdem auf die anderen Jahreszeiten gespannt - inbesondere auf Winter.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28108

Registriert seit 07.06.2013

31.03.2022 - 16:58 Uhr
Also ich liebe von Weezer ausnahmslos alles, was sie bisher gemacht haben. Aber das hier reißt mich nicht.

OK, das finde ich jetzt schon faszinierend. :)

Mr Oh so

Postings: 2156

Registriert seit 13.06.2013

31.03.2022 - 17:55 Uhr

;-)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28108

Registriert seit 07.06.2013

31.03.2022 - 18:16 Uhr
"Can't stop partying"?

Croefield

Postings: 1672

Registriert seit 13.01.2014

31.03.2022 - 18:33 Uhr
"Can't stop partying"

Oh Gott, da kriege ich Flashbacks :D

Vor 4 Jahren bei einer kleinen Listening Session mit MACHINA (aus dem Raditude-Thread):

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27706

Registriert seit 07.06.2013

Diesen Post melden
21.11.2018 - 15:06 Uhr
Puh, mehr als 4/10 ist das grad nicht. Würde der wenigstens richtig stampfen. Aber das klingt alles so billig. Und dann noch der Rap-Part.
Croefield

Postings: 1650

Registriert seit 13.01.2014

Diesen Post melden
21.11.2018 - 15:07 Uhr
Bei "Can't Stop Partying" klingt wirklich alles falsch, das ist fast schon wieder witzig. Der Gesang, der Beat der halt nicht mal richtig Club-Atmosphäre vermittelt, der Text der sogar den Black Eyed Peas damals zu dumm gewesen wäre, "Woohoohos", Lil Wayne... Nee, nee, nee... 2/10 für das entsetzte Lächeln, das man zwangsläufig im Gesicht hat.
The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 27706

Registriert seit 07.06.2013

Diesen Post melden
21.11.2018 - 15:08 Uhr
Ja, ich muss doch auch ne 3/10 geben.
Croefield

Postings: 1650

Registriert seit 13.01.2014

Diesen Post melden
21.11.2018 - 15:08 Uhr
Der will auch nicht aufhören..



Da waren wir ja fast noch gnädig...

Mr Oh so

Postings: 2156

Registriert seit 13.06.2013

31.03.2022 - 18:43 Uhr
8/10

FenomenoVero

Postings: 159

Registriert seit 29.04.2021

31.03.2022 - 20:29 Uhr
Van Weezer hat sicherlich einige nette Songs. Aber nichts was herausragt und stattdessen einige wirklich schwache Songs. Insgesamt wirlt das Album auf mich sehr künstlich und uninspiriert. OK Human gefällt mir das wesentlich besser und auch die Frühlings-EP ebenfalls.

Mr Oh so

Postings: 2156

Registriert seit 13.06.2013

11.04.2022 - 17:12 Uhr
FenomenoVero
Van Weezer hat sicherlich einige nette Songs. Aber nichts was herausragt


Hero? The End of the Game? Das Gitarrensolo in The beginning of the End? Die Art und Weise, wie sie das Crazy-Train-Riff verarbeitet haben ...

fakeboy

Postings: 2486

Registriert seit 21.08.2019

11.04.2022 - 17:17 Uhr
Für mich ist Van Weezer vollgespickt mit poppigen Rockhits die schön knackig und durchaus mit Augenzwinkern produziert sind. Hero, End Of The Game, I Need Some Of That und Beginning Of The End find ich besonders gelungen. Schön ist auch Sheila Can Do It, mit einer Melodieführung die ans erste Album erinnert. Wie man diese halbgare Frühlings-Lalala-EP Van Weezer vorziehen kann, ist mir wirklich komplett rätselhaft.

FenomenoVero

Postings: 159

Registriert seit 29.04.2021

11.04.2022 - 19:42 Uhr
Das mit dem Crazy Train Riff kann man auch durchaus kritisch sehen. Die von euch angesprochenen Songs sind exakt die, die ich ganz nett finde. Alles andere eben nicht.

lumdam

Postings: 24

Registriert seit 02.07.2014

20.06.2022 - 16:13 Uhr
Morgen erscheint Summer. Laut den leaks von Rivers wird es deutlich weniger glattgebügelt, soll eher an das rote erinnern.

Die single ist (wie immer) meh und wahrscheinlich nicht repräsentativ.

https://youtu.be/F4ngODKq6SU

fakeboy

Postings: 2486

Registriert seit 21.08.2019

21.06.2022 - 09:27 Uhr
Ist draussen. Ganz kurz reingehört. Eindruck: ziemlich massiv, rockig. Die Single haut mich nicht um, spontan fand ich The Opposite Of Me ziemlich gut, auch weil der mal ein etwas schnelleres Tempo anschlägt.

Jaggy Snake

Postings: 686

Registriert seit 14.06.2013

21.06.2022 - 09:53 Uhr
Klingt stellenweise so, wie ich mir Van Weezer vorgestellt hätte. Ziemlich viele Gitarren und unerwartete Breaks dabei. Ich brauch auf jeden Fall mehr als einen Durchgang, um mir da ein Urteil zu bilden.

FenomenoVero

Postings: 159

Registriert seit 29.04.2021

21.06.2022 - 11:06 Uhr
Teilweise ganz nett, teilweise etwas blass.
Geht mMn weniger ins Ohr als Spring. Ich bevorzuge die Frühlings-Variante.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9897

Registriert seit 23.07.2014

21.06.2022 - 13:01 Uhr - Newsbeitrag

VelvetCell

Postings: 4653

Registriert seit 14.06.2013

21.06.2022 - 13:35 Uhr
Mir sind Weezer einfach zu "amerikanisch", so summerbreakmäßig – ich weiß nicht.

fakeboy

Postings: 2486

Registriert seit 21.08.2019

21.06.2022 - 13:48 Uhr
Das waren sie ja schon immer und schon im Video zu ihren ersten grossen Hit, Buddy Holly, haben sie mit diesem amerikanischen Flair gespielt. Es war zu Beginn halt einfach noch augenzwinkender und weniger plump als mittlerweile. Trotzdem hab ich genau daran auch immer wieder Freude, wie zuletzt etwa auf Van Weezer.

VelvetCell

Postings: 4653

Registriert seit 14.06.2013

21.06.2022 - 13:51 Uhr
Ja, zu plump. Das isses wohl. Ich probiere es immer wieder mal mit Weezer, aber ein Album werde ich mir wohl nie mehr kaufen.

Hoschi

Postings: 1014

Registriert seit 16.01.2017

21.06.2022 - 19:03 Uhr
Alles ziemlich öde was die Jungs auf der 2. EP so veröffentlichten.
Zudem klingen Song 1 und 2 so dermaßen nach " Good Charlotte" Produktion.
Ab Song 3 geht's dann einigermaßen.
Leider sind die Songs das eigentliche Problem.
UnInspiriert und langweilig.
Schade, die Spring EP fand ich nett anzuhören.

Garmadon

Postings: 486

Registriert seit 29.08.2019

22.06.2022 - 22:15 Uhr
Die Spring-EP hatte ich irgendwie komplett vergessen (nicht im Sinne von absichtlich verdrängt; einfach nicht mehr drüber nachgedacht) und ich fürchte fast, dass es mit der hier ähnlich laufen wird. Obwohl ich zumindest "Cuomoville" für ganz brauchbar halte.

Mr. Orange

User und News-Scout

Postings: 2243

Registriert seit 04.02.2015

22.06.2022 - 23:28 Uhr
Mir sind Weezer einfach zu "amerikanisch", so summerbreakmäßig – ich weiß nicht.

Auf den Punkt. Der bandgewordene College-Pollunder. Kann man sich an nem Ironie- und Nostalgie-Abend nach „American Pie 1-17“ und viel Wodka Lemon mal reinpfeifen, aber ansonsten heute nur noch schwer auszuhalten.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: