Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Sufjan Stevens & Angelo De Augustine - A Beginner's Mind

User Beitrag

Klaus

Postings: 3939

Registriert seit 22.08.2019

07.07.2021 - 21:23 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=ltH3rI-G4n8

"A Beginner's Mind" by Sufjan Stevens & Angelo De Augustin available on CD, LP, Cassette, & Digital September 24, 2021

Peacetrail

Postings: 2794

Registriert seit 21.07.2019

07.07.2021 - 21:50 Uhr
Sehr schöner Song.

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

08.07.2021 - 00:19 Uhr
Beide Songs sind super. Genau das, was viele schon so lange erhofft hatten. Endlich wieder eine folk-scheibe von Sufjan Stevens

Die Hafen-Trulla

Postings: 190

Registriert seit 17.03.2021

08.07.2021 - 00:49 Uhr
Ich hatte Nino de Angelo gelesen ^^

VelvetCell

Postings: 4071

Registriert seit 14.06.2013

08.07.2021 - 09:51 Uhr
Ein weiterer Song. Schlägt in die gleiche Kerbe. Sprich: Schön!

https://youtu.be/N9ymTg1V40A

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

08.07.2021 - 10:10 Uhr
Wirklich schöne Songs. Freue mich sehr!

qwertz

Postings: 719

Registriert seit 15.05.2013

08.07.2021 - 11:40 Uhr
Beide Songs super! Ersterer wohl von "Der Himmel über Berlin" inspiriert, sowie generell alle Songs des Albums lose Filmbezüge haben sollen. So zeigt das Single-Cover u.a. auch Brandenburger Tor und Goldelse.

Tracklist des Albums:
1. Reach Out 3:43
2. Lady Macbeth In Chains 3:42
3. Back To Oz 4:25
4. The Pillar Of Souls 4:04
5. You Give Death A Bad Name 5:11
6. Beginner’s Mind 2:36
7. Olympus 3:07
8. Murder And Crime 3:43
9. (This Is) The Thing 3:13
10. It’s Your Own Body And Mind 2:27
11. Lost In The World 3:20
12. Fictional California 3:03
13. Cimmerian Shade 5:01
14. Lacrimae 2:05

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21457

Registriert seit 08.01.2012

13.07.2021 - 13:26 Uhr - Newsbeitrag
SUFJAN STEVENS & ANGELO DE AUGUSTINE kündigen gemeinsames Album an!
„A Beginner's Mind“ erscheint am 24. September bei Asthmatic Kitty

Neue Songs „Reach Out“ und „Olympus“ bereits online

Die Katze ist seit gestern aus dem Sack: Am 24. September erscheint „A Beginner's Mind“ von SUFJAN STEVENS und dem kalifornischen Singer/Songwriter ANGELO DE AUGUSTINE. Mit gleich zwei folkigen Singleauskopplungen, „Reach Out“ und „Olympus“, stimmen die miteinander befreundeten Musiker auf ihr erstes Gemeinschaftsalbum ein. Sowohl STEVENS als auch DE AUGUSTINE veröffentlichen beide seit Jahren auf Asthmatic Kitty Records und haben in der Vergangenheit schon mehrfach zusammen musiziert.

Wer mit dem Oeuvre der beiden Künstler vertraut ist, dürfte sich also freuen: "Both songs are gorgeous, ornate, fragile folk-pop songs, and they find Stevens and De Angelo singing together in close harmony. These two songs feel like a throwback to the gorgeous soft-sigh music that made Stevens a beloved indie figure in the first place." so Stereogum über die beiden Songs, die gestern nach der Veröffentlichung ein großes Medienecho hervorriefen.

Sämtliche Songs auf „A Beginner's Mind“ sind im Rahmen eines Songwriting-Sabbaticals in einer Ferienhütte im New Yorker Umland entstanden, wohin es Stevens und De Augustine bereits vor Ausbruch der Pandemie verschlagen hat. Dort arbeitete man tagsüber getrennt an eigenen Songs und schaute sich abends gemeinsam Filme an (u.a Night Of The Living Dead, Das Schweigen der Lämmer, Gefährliche Brandung, All About Eve, The Thing, Der Himmel über Berlin und die amerikanische Cheerleader-Komödie Bring It On). Von diesen Filmen inspiriert, begann die gemeinsame Arbeit an den 14 Songs, die es letztendlich auf „A Beginner's Mind“ geschafft haben.

Dazu STEVENS via Tumblr: "I made an album with my friend Angelo De Augustine called A Beginner’s Mind—a collection of folk songs loosely based on films. We started this project together in upstate New York (before the pandemic) and then finished it remotely during Covid. The first new 7-inch single (“Reach Out,” above) is partly inspired by Wim Wenders’ Wings of Desire, and the lyric video features our respective dogs. The B-side (“Olympus”) is based on Clash of the Titans (the 1981 version, which includes Ray Harryhausen’s final stop-animation work)."

Das Video zu „Reach Out“ wurde Anfang des Jahres von STEVENS und DE AUGUSTINE mit VHS-C-Camcordern jeweils von New York und Kalifornien aus gedreht und von Jess Calleiro geschnitten. Es zeigt ihre geliebten Hunde Joku (ein Jindo) und Charlie (ein Havaneser) in den Hauptrollen.🐾






Noch die PM dazu.

Grizzly Adams

Postings: 1602

Registriert seit 22.08.2019

13.07.2021 - 17:09 Uhr
Zwei sehr schöne Folk-Kleinode, die sich auch auf einem Elliott Smith Album ansprechend gemacht hätten. Wird beobachtet.

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

10.08.2021 - 14:03 Uhr
Nächsten zwei Singles werden wohl im Laufe der Woche released.

Back to Oz und Fictional California erscheinen zusammen auf einer 7".

Quelle:
Mail von Bandcamp und Cover: https://imgur.com/UIGjM6t

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

10.08.2021 - 14:04 Uhr
Hier gibts schon was zu hören:
https://www.junodownload.com/products/sufjan-stevens-back-to-oz/5215339-02/

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

10.08.2021 - 15:46 Uhr
Spotify

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21457

Registriert seit 08.01.2012

10.08.2021 - 19:46 Uhr - Newsbeitrag
SUFJAN STEVENS & ANGELO DE AUGUSTINE
teilen zwei neue Songs „Back To Oz“ und „Fictional California“
„A Beginner's Mind“ erscheint am 24. September bei Asthmatic Kitty


"Both songs are gorgeous, ornate, fragile folk-pop songs, and they find Stevens and De Angelo singing together in close harmony. These two songs feel like a throwback to the gorgeous soft-sigh music that made Stevens a beloved indie figure in the first place." - Stereogum

Am 24. September erscheint mit „A Beginner's Mind“ das erste Gemeinschaftsalbum von Indie-Ikone SUFJAN STEVENS und dem kalifornischen Singer/Songwriter ANGELO DE AUGUSTINE auf Asthmatic Kitty Records. Die miteinander befreundeten Musiker haben in der Vergangenheit schon mehrfach zusammen musiziert. Nach den bereits veröffentlichten folkigen Singleauskopplungen, „Reach Out“ und „Olympus“, teilt das Duo heute erneut zwei weitere Songs aus ihrem mit Spannung erwarteten neuen Album, das musikalisch wieder deutlich stärker an STEVENS' Großtaten wie „Carrie & Lowell“ anknüpft.

„Back To Oz“ (inspiriert vom Film Return To Oz aus dem Jahr 1985) erscheint mit einem Video, bei dem Alex Horan Regie führte und das von Clara Murray animiert wurde. Die zweite Single/B-Seite „Fictional California“ ist ebenfalls heute erschienen und von der Cheerleader-Komödie Bring It On Again beeinflusst. Hört euch den Song hier an.

DE AUGUSTINE über „Back To Oz“: "This was a song that I had written mostly at home in California. We finished its lyrics after watching Return to Oz. The words reference an erosion of a central character's internal reality. A loss of innocence is the impetus for a journey to find inner truth. In the film, Dorothy returns to the world of Oz to find its landscape in ruins and its citizens frozen in stone. Only she can find the ruby slippers and return peace to Oz. Only we can save ourselves, but we first have to remember who we truly are."

STEVENS ergänzt: "Angelo is mostly known for his intimate home recordings; his music is quiet and confessional. So for 'Back To Oz' we decided to go for something flashier. The song has a fun guitar groove, so we gave it some bass and drums, and Angelo even recorded his first electric guitar solo. It's a sad song—being mostly about disillusionment—but it has a great party vibe too."

Regisseur Alex Horan über das Video: "We love the dreamlike quality of 'Back To Oz' and how the chorus transports the listener to another world. We wanted to evoke those same feelings through the visuals."




Gordon Fraser

Postings: 1988

Registriert seit 14.06.2013

11.08.2021 - 01:33 Uhr
Gefällt mir beides ausnehmend gut, die Kombination aus Sufjan und AdA ist wirklich passend.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21457

Registriert seit 08.01.2012

13.09.2021 - 17:26 Uhr - Newsbeitrag
SUFJAN STEVENS & ANGELO DE AUGUSTINE
teilen zwei neue Songs „Cimmerian Shade“ und „You Give Death A Bad Name“
„A Beginner's Mind“ erscheint am 24. September bei Asthmatic Kitty

Bevor am 24. September „A Beginner's Mind“ von SUFJAN STEVENS und ANGELO DE AUGUSTINE erscheint, stellen die beiden Musiker heute erneut zwei neue Songs aus ihrem kommenden Album vor. Dabei frönen sie diesmal ihrer Vorliebe für blutige Genrefilme. Für „Cimmerian Shade“ und „You Give Death A Bad Name“ ließen sie sich nämlich von den Horrorfilm-Klassikern Das Schweigen der Lämmer (1991) und Die Nacht der lebenden Toten (1968) inspirieren.

„Cimmerian Shade“ ist sogar aus der Perspektive von Buffalo Bill (der Antagonist in Das Schweigen der Lämmer) gesungen! Dazu ANGELO DE AUGUSTINE in einem Statement: “Many authors have emotional attachments to the characters they create. But in this instance, I was interested in how a character felt about being created. In my imagination I was giving consciousness to someone else’s creation. The song is essentially a dialogue between creation and creator that seeks to find understanding to some of the same questions that we ask ourselves about existence, free will, fate, purpose, guidance and if anyone or anything out there is listening or cares.” Hört euch die beiden Track hier an:

„Cimmerian Shade“ (Official Audio)


„You Give Death A Bad Name“ (Official Audio)


„A Beginner's Mind“ ist das erste Gemeinschaftsalbum der New Yorker Indie-Ikone SUFJAN STEVENS und dem kalifornischen Singer/Songwriter ANGELO DE AUGUSTINE auf Asthmatic Kitty Records. Die miteinander befreundeten Musiker haben in der Vergangenheit schon mehrfach zusammen musiziert. Die Lust an der Kollaboration zieht sich wie ein roter Faden durch „A Beginner's Mind“. Nachdem SUFJAN STEVENS das Cover für sein letztes gefeiertes Soloalbum „The Ascension“ (2020) noch selbst gestaltet hat, stammt das crazy Artwork für „A Beginner's Mind“ diesmal von dem ghanaischen Künstler und Filmplakatemaler Daniel Anum Jasper, der auch die hübschen Cover für die 7-inch-Singles gemalt hat.




[Pressemitteilung schon ein paar Tage älter, ich habe eine Woche pausiert]

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

21.09.2021 - 15:02 Uhr
Wurde die Veröffentlichung verschoben? Manche Webseiten vermelden nun den 15. Oktober bei den meisten Formaten.

Peacetrail

Postings: 2794

Registriert seit 21.07.2019

21.09.2021 - 15:23 Uhr
Meine Lieferung wurde heute auch auf Mitte Oktober verschoben )-:

fakeboy

Postings: 1493

Registriert seit 21.08.2019

21.09.2021 - 15:35 Uhr
Die Presswerke sind weltweit am Anschlag, es werden ständig Releases verschoben

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

21.09.2021 - 15:55 Uhr
Ja, oft ist das aber in den USA der Fall. In Europa hatte ich es noch nicht so erlebt.

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

21.09.2021 - 16:07 Uhr
Ach so - und das hat ja erst mal nichts mit der Download-Version zu tun. Daher meine Ausgangsfrage, ob sich die Veröffentlichung auch verschoben hat. Auf manchen Seiten scheint es so, auf Sufjans Bandcamp-Seite bisher jedoch nicht.

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

21.09.2021 - 16:22 Uhr
Also in einem Instagram Post war erstmal nur die Rede von dem Bundle mit den 7"...

Bei mir steht aber selbst bei dem 7" Bundle noch der 24.09.21 als voraussichtliches Erscheinungsdatum.

Hatte über sufjanstevens.ochre.store bestellt

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

21.09.2021 - 16:22 Uhr
Glaube aber auch nicht, dass die Scheibe tatsächlich am Freitag versendet wird.

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

21.09.2021 - 19:31 Uhr
Ja, diverse Konfigurationen sind noch für den 24.09. angekündigt. Entweder wurde das noch nicht geändert oder es sind die Ausnahmen. Mal schauen. Freue mich so oder so auf das Album :).

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

23.09.2021 - 14:49 Uhr
Thanks for pre-ordering A Beginner's Mind Bundle.
We’re very sorry to have to inform you that there have been some manufacturing delays with the 7" records and as such your whole order will now be sent in late November / early December. These 7”s won’t ever be repressed and have bespoke artwork from Daniel Anum Jasper, the designer of the album sleeve.
Please let us know if you have any questions or wish to cancel your order.
A download of this release will be available in your account on release date We will email you once your order has been sent.
Ochre Support

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

23.09.2021 - 15:26 Uhr
Es scheint ja nicht nur an den 7 Inches zu liegen, da ja auch der Rest erst mal bis Mitte Oktober verschoben wurde. Vielleicht sieht der Abstand Mitte Oktober bis Mitte Dezember einfach besser aus als "Mitte" September bis Mitte Dezember (?). Aber zumindest der Download/das Streaming scheint ja doch ab morgen möglich zu sein.

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

23.09.2021 - 15:46 Uhr
Kommt halt scheinbar auch drauf an wie und wo:
Here's the sched:
Digital worldwide : This Friday Sep. 24
Cassette/CD/LP in Europe: Oct 15
Cassette everywhere else: Oct 8
CD/LP everywhere else: this Friday Sep 24!

Bei Discogs haben schon einige die Scheibe seit fast einer Woche...
"late November / early December" wird wahrscheinlich eher ende Dezember. Immerhin hat ja auch die "Convocations" aus mitte August ende September gemacht und Versand muss der ganze Spaß dann auch noch werden...

Egal, dann liegt jetzt schon was unter dem Weihnachtsbaum

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

23.09.2021 - 16:10 Uhr
Ja, bei der letzten Death-Cab-EP (seit Anfang des Jahres geplant) wurde aus Anfang Juni letztlich auch Mitte August...

Es ist nur interessant, dass es gerade in Europa länger dauert, da es hier ja im Gegensatz zu den USA angeblich nicht so schlecht aussieht, was Pressungen jeglicher Art von Musik angeht. Es sei denn, ich hätte da ne News verpasst.

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

23.09.2021 - 16:11 Uhr
Ach so: Ebenso interessant, dass dann erst in der VÖ-Woche auffällt, dass es nicht klappt ;).

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

23.09.2021 - 16:17 Uhr
Vor allem heißt es in den USA wohl (laut reddit) dass es da auch Probleme mit den 7" gibt, dort das Album ohne die 7" aber einfach schon verschickt wird und die 3x7" nachgeliefert.

Wobei ich von den 7" ohnehin etwas enttäuscht. Alle 6 Songs befinden sich auch auf dem Album. Einzig bei 2 der Songs handelt es sich um eine etwas längere Version. Hätte eher auf 3 B-Seiten gehofft.

Die Sammelwut...

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

23.09.2021 - 16:21 Uhr
Ja, das hat mich auch gewundert. Deswegen zögerte ich die ganze Zeit. Werde meinem Sammeln aber wohl auch nachgeben müssen ;).

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21457

Registriert seit 08.01.2012

23.09.2021 - 20:00 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert. "Album der Woche"!

Meinungen?

kingsuede

Postings: 2468

Registriert seit 15.05.2013

23.09.2021 - 20:49 Uhr
Bei Jpc vorbestellt.

Peacetrail

Postings: 2794

Registriert seit 21.07.2019

23.09.2021 - 20:50 Uhr
Die Freude aufs Album ist schon seit den Vorab-Songs riesig. Die Rezi sorgt nicht dafür, dass ich geduldiger werde.

kingbritt

Postings: 4380

Registriert seit 31.08.2016

23.09.2021 - 20:54 Uhr

. . . Release/Verkauf bei JPC erst am 15.10., dat is aber noch lange hin. Wo gibts die denn morgen schon?

Peacetrail

Postings: 2794

Registriert seit 21.07.2019

23.09.2021 - 20:56 Uhr
iTunes hat 24.9. stehen.

Kai

Postings: 1207

Registriert seit 25.02.2014

23.09.2021 - 21:41 Uhr
@kingbrit schau Mal meinen Post von oben. In Europa morgen nur digital

kingbritt

Postings: 4380

Registriert seit 31.08.2016

23.09.2021 - 22:14 Uhr

. . . ok, erst mal spotify. Wohl so in knapp zwei Stunden, oder zum Frühstück in 8 Stunden. ^^

myx

Postings: 2589

Registriert seit 16.10.2016

23.09.2021 - 22:41 Uhr
Hoppla, eine 9/10 ... bin sehr gespannt, ob ich die Schönheit des Albums auch so intensiv erleben werde wie in der Rezension beschrieben.

sizeofanocean

Postings: 832

Registriert seit 27.01.2020

24.09.2021 - 09:05 Uhr
was für ein unsagbar hässliches Cover

VelvetCell

Postings: 4071

Registriert seit 14.06.2013

24.09.2021 - 09:09 Uhr
Aber, aber – Titten!

kingbritt

Postings: 4380

Registriert seit 31.08.2016

24.09.2021 - 11:19 Uhr

. . . warte auf den PT Balken. Ja, das Cover, die Sirene mit Engelsflügeln von dem Tsunami im Regenbogen. Diese bildstarke Poesie musikalisch umgesetzt? Jetzt auch auf Spotify. Höre heute noch durch, bin Flitzebogen. ^^

Obrac

Postings: 1342

Registriert seit 13.06.2013

24.09.2021 - 12:09 Uhr
Geiles Album. Schon beim ersten Durchgang sehr vielversprechend. Sufjan und De Augustine passen aber auch wunderbar zusammen. Ein bisschen schade ist trotzdem, dass man letzteren nicht so oft hört auf dem Album.

squand3r

Postings: 101

Registriert seit 24.01.2019

24.09.2021 - 13:28 Uhr
der Titeltrack ist ja mal ein schönes zweiminütiges Kleinod. Klingt nach dem ersten Durchgang erfreulicherweise wieder sehr nach Mitt-2000er Sufjan und das war mitunter das Beste seiner Zeit.

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

24.09.2021 - 14:44 Uhr
Finde es bisher auch sehr stark. Genau auf so was hatte ich mich gefreut - klasse!

Roger

Postings: 1

Registriert seit 27.09.2021

24.09.2021 - 18:02 Uhr
Puh, das ist mir echt zu viel Simon and Garfunkel.

Rote Arme Fraktion

Postings: 3619

Registriert seit 13.06.2013

27.09.2021 - 20:22 Uhr
Heute zweimal gehört. Das ist wirklich ein großes Ding, kann die Bewertung jetzt schon nachvollziehen.

jo

Postings: 3325

Registriert seit 13.06.2013

27.09.2021 - 20:46 Uhr
Geht mir genauso (heute aber erst einmal mehr gehört).

VelvetCell

Postings: 4071

Registriert seit 14.06.2013

29.09.2021 - 08:40 Uhr
Inerview bei der ZEIT:

https://www.zeit.de/kultur/musik/2021-09/sufjan-stevens-angelo-de-augustine-a-beginners-mind-album-popkultur

Gomes21

Postings: 3705

Registriert seit 20.06.2013

29.09.2021 - 08:42 Uhr
Schönes ALbum ist es geworden. Noch nicht ganz meine Zeit dafür, im Spätherbst könnte es richtig einschlagen.

Gomes21

Postings: 3705

Registriert seit 20.06.2013

29.09.2021 - 08:43 Uhr
das Artwork finde ich persönlich auch eher grausig.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: