Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys - Mille Grazie

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

25.06.2021 - 20:50 Uhr - Newsbeitrag
Band: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys
Single-Titel: „Giro“
Single/Video-Release: 25.06.2021
Label: Electrola / Universal Music




Hier gibt es ab sofort das fantastische Video zu „Giro“:

Info: Vuoi andare con noi in bici? Natürlich fahren wir Bianchi! Diesen Sommer feiert das Rennrad endgültig sein Comeback und den passenden Hit dazu liefern naturalmente Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys. Der musikalische Schlüsselmoment 2021 lautet: GIRO!

Die neue Single der Erfinder des entspannten Bianchi-Ausflugs ist als groovige Indie-Nummer nicht nur eine dynamische Ode ans Rennradfahren und an die schönste Sache der Welt, sondern genauso der Song, der endlich wieder alle ausgelassen tanzen lassen wird. Und das nicht nur “von Triest nach Syrakus”.

RB&DAB lassen für diesen Titel ihren Ferrari Maranello zu Hause, schwingen sich aufs Vintage-Rennrad und kommen mit „Giro“ so vom Italo-Pop der späten 90er (“Amore Sul Mare”) wieder in der Gegenwart an - ohne dabei den roten Faden ihrer konzeptionellen Ausrichtung zu verlieren. Der Song ist eine ausgebuffte Nummer, die, so natürlich wie brillant, Indie-Pop mit Elementen der Italo-Disco aus den 1980er Jahren verbindet und schließlich nur eines bei den Hörenden auslöst: ein glühend heißes Verlangen durch glühend heiße Sommernächte zu tanzen!

Das überrascht schließlich nicht. Die Klangwelt von „Giro“ ist einfach smart und sexy.

Ein knackiges „4-to-the-floor“-Schlagzeug schiebt mit der funky Bassline auf das richtige Druck-Moment einer Tanznummer. Dem vorangestellt, mal zurückhaltend, mal schnell, perkussive Gitarren, knackige Trompeten-Einwürfe und Keyboard-Sounds, die an Stücke von Giorgio Moroder und Whitest Boy Alive gleichermaßen erinnern. So ist der Titel im großen “Who-Is-Who” der Independent Musik durchaus mit Songs von Roosevelt, Parcels und auch Daft Punk von 2013 vergleichbar. Der Groove geht durch, der Refrain ist ein Ohrwurm und lässt ganz sicher nicht so leicht los. Auch der Text ist neben dem offensichtlichen Bezug einer Liebe zum Rennradfahren und der Giro d’Italia eine klug gewählte Chiffre.

Der Gesang geht leidenschaftlich und rhythmisch nach vorne und erzählt die Geschichte einer Radtour, von windigen Abfahrten in den Kurven der Serpentinen und gefährlichen Überholmanövern im Stile eines Jan Ullrichs 1997 im Team Telekom – oder zumindest kann man das erstmal glauben. Denn schnell wird das Ganze als Metapher enttarnt. Clever, geschmackvoll und mit dem gewohnten Augenzwinkern liest sich der Text von „Giro“ plötzlich als eine leidenschaftliche Bettszene mit allerhand Stoff für die Ü-18-Abteilung in der Videothek. Schlitzohrig, aber sicher nicht explizit.

Ganz in dieser Zweiheit der Motive versteht sich das Video für „Giro“. Hier sieht man RB&DAB nicht nur im gewohnten Chic ihrer Anzüge, sondern ganz überraschend in „voller“ Sportmontur auf ausgewählten Retro-Rennrädern der 80er und 90er Jahre durch die hügelige Landschaft der Toskana radeln, zum Teil in unmittelbarer Nähe der Streckenabschnitte, die auch bei der Giro d‘Italia 2021 befahren wurden.

Stimmungsvolle Bilder der Landschaft des Val d’Orcia tun das Übrige, um den Zuschauenden Lust auf schnelles Radfahren unter der italienischen Sonne zu machen. Auch dem Schlager wurde im Video natürlich genüge getan, denn wann gab es zuletzt eine solch’ tollkühne Interpretation von Jürgen Drews’ „Bett im Kornfeld“? Viel mehr noch: wir wissen ja alle, wofür das eine Metapher ist.

Dass „Giro“, in seiner Gesamtheit aus Audio und Video, ein glaubwürdiger und treibender Song ist, zeigt sich schon darin, dass er bereits vor Veröffentlichung beim Saarländischen Rundfunk als möglicher Kandidat für einen Titelsong der ARD Sportschau zur Tour de France 2021 gehandelt wird. In toto: „Giro“ ist der Song für den Sommer. Für die Radfahrerinnen und Radfahrer auf Tour. Für die Liebenden in ihren Betten (oder sonst wo). Für die Rumtreibenden, die sich die kommenden Nächte mit vergnügtem Tanzen bis in den Morgen antun möchten.

Frei nach dem Motto: Lass uns jetzt nach dem Lockdown einfach eine gute Zeit haben, solo un bel tempo, alles um uns vergessen “und ich fahr so schnell zurück zu dir!”

TOURDATEN:

„INTERMEZZO" Sommer Tour 2021: 22.07.21 DORTMUND (Duo Show) // 30.07.21 STUTTGART (Duo Show) // 31.07.21 SZENE OPEN AIR (AT) // 08.08.21 FREE TREE OPEN AIR (AT) // 11.08.21 AUGSBURG // 13.08.21 MÜNCHEN (Duo Show) // 15.08.21 WUPPERTAL // 16.08.21 HAMBURG // 21.08.21 ABOUT YOU PANGEA FESTIVAL // 27.08.21 KARLSRUHE // 24.09.21 LUDWIGSBURG

"GREATEST HITS" Tour 2021: 16.11.21 NÜRNBERG // 17.11.21 WEIMAR // 18.11.21 ROSTOCK // 19.11.21 BREMEN // 21.11.21 LÜNEBURG // 22.11.21 DÜSSELDORF // 23.11.21 GÖTTINGEN // 24.11.21 MAINZ // 25.11.21 STUTTGART // 26.11.21 CH - ZÜRICH // 27.11.21 KONSTANZ // 09.12.21 AT - LINZ // 11.12.21 AT - LUSTENAU

"GREATEST HITS" Tour 2022: 23.04.22 AT - WIEN // 24.04.22 MÜNCHEN // 28.04.22 CH - BERN // 29.04.22 CH - LUZERN // 30.04.22 KARLSRUHE // 01.05.22 SAARBRÜCKEN // 02.05.22 WIESBADEN // 04.05.22 KÖLN // 05.05.22 DORTMUND // 06.05.22 MÜNSTER // 07.05.22 WÜRZBURG // 08.05.22 HANNOVER // 10.05.22 HAMBURG // 11.05.22 BERLIN // 12.05.22 LEIPZIG // 13.05.22 DRESDEN // 14.05.22 ERLANGEN

Tickets: https://bit.ly/RBDAB-Tickets​

Facebook: https://www.facebook.com/abbrunzatissima
Instagram: https://www.instagram.com/abbrunzatissima/
Tik-Tok: https://www.tiktok.com/@abbrunzatissima

Gordon Fraser

Postings: 1988

Registriert seit 14.06.2013

25.06.2021 - 22:27 Uhr
WTF? Das ist ja wohl das absurdeste, was ich seit langem gehört habe. Aber: leider geil. :D

Wir machen Giro! Facciamo Giro!




Peacetrail

Postings: 2785

Registriert seit 21.07.2019

25.06.2021 - 22:38 Uhr
„WTF? Das ist ja wohl das absurdeste, was ich seit langem gehört habe. Aber: leider geil. :D“

Ging mir grad ähnlich. Noch nie von der Band gehört. Ist das Ernst oder Witz? Egal, die Mucke und der bescheuerte Akzent sind schon ganz geil.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

16.11.2021 - 20:55 Uhr - Newsbeitrag
Band: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys
Album-Titel: „Mille Grazie"
Album-Release: 08.04.2022
Label: Electrola / Universal Music
Fotocredits / Fotograf: Ludwig van Borkum

Video zu "Quanto Costa":
Video zu „Giro":

Info: Sic transit gloria mundi! Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, die Halbgötter des Italo-Schlagers, nehmen den Ariadnefaden beherzt in die Hände und ziehen als gemachte Vielzahl von Theseus aus der Mitte des Labyrinths.

2020 is over if you want it.

Und schon bot 2021 der Gruppe ein neues Reich der Ideen. Man schöpfte tief aus den Quellen der Inspiration über das heilige Land Italien und schließlich gab es neue große Werke des Italo-Schlager-Pops. Denn auserzählt ist diese Erfolgsgeschichte zwischen Kunst, Konsum und Kritik noch lange nicht. Von Roberto zu Roy, von „Greatest Hits“ zu neuen Titeln, heißt das neue Album fast schon folgerichtig „Mille Grazie“. Denn zum 40-jährigen (gegründet wurde die Gruppe schließlich 1982) Bandjubiläum im Jahr 2022 muss man nach so einer bewegten Zeit auch einmal ganz bescheiden hinter den Mythos treten.

Sich selbstverständlich mit dem nötigen Augenzwinkern, bei der großen Mutter Musik, bei den Fans und schließlich auch bei sich selbst bedanken. Musikalisch knüpft der Langspielerbei den Klangwelten des vorherigen Albums an und erweitert das musikalische Spektrum der Gruppe immer weiter. Das bedeutet Italo-Pop und Italo-Schlager im Panorama, als Herzstück jedes Titels. En Detail finden sich in den Songs Avancen und Annäherungen mit dem Indie-Rock der Gegenwart wie bei Parcelsoder Von Wegen Lisbeth, Pop-Arrangements wie in großen Hits der Boyband-Ära während 90er Jahre und manchmal ein Ausbruch zwischen lateinamerikanischen Rumba-Beats und drückenden NDW-Elektro-Drums.

Und ganz selbstverständlich gibt es auch Einschläge in den Austro-Pop, den man in der Zusammenarbeit mit dem Produzenten Zebo Adam von vornherein mit auf den Plan ruft. Auch wenn vieles davon erstmal schräg anmutet, im Konzept von R. B. & D. A. B. fällt alles natürlich auf seinen richtigen Platz –die große Versöhnung der Genres unter der Standarte des Italo-Schlager-Pops.

Eine heile Welt, die heil bleibt.

"Mille Grazie" erscheint am 08.04.2022 auf CD, Vinyl und MC.

TOURDATEN:

"GREATEST HITS" Tour 2021: 16.11.21 NÜRNBERG // 17.11.21 WEIMAR // 18.11.21 ROSTOCK // 19.11.21 BREMEN // 20.11.21 LÜNEBURG // 21.11.21 LÜNEBURG // 22.11.21 DÜSSELDORF // 23.11.21 GÖTTINGEN // 24.11.21 MAINZ // 25.11.21 STUTTGART // 26.11.21 CH - ZÜRICH // 27.11.21 KONSTANZ // 09.12.21 AT - LINZ // 11.12.21 AT - LUSTENAU

"GREATEST HITS" Tour 2022: 23.04.22 AT - WIEN // 24.04.22 MÜNCHEN // 28.04.22 CH - BERN // 29.04.22 CH - LUZERN // 30.04.22 KARLSRUHE // 01.05.22 SAARBRÜCKEN // 02.05.22 WIESBADEN // 04.05.22 KÖLN // 05.05.22 DORTMUND // 06.05.22 MÜNSTER // 07.05.22 WÜRZBURG // 08.05.22 HANNOVER // 10.05.22 HAMBURG // 11.05.22 BERLIN // 12.05.22 LEIPZIG // 13.05.22 DRESDEN // 14.05.22 ERLANGEN

Facebook: https://www.facebook.com/abbrunzatissima
Instagram: https://www.instagram.com/abbrunzatissima/
Tik-Tok: https://www.tiktok.com/@abbrunzatissima

Gormas

Postings: 2

Registriert seit 19.11.2021

19.11.2021 - 09:50 Uhr
https://ru.wikipedia.org/
informationen
[url=https://ru.wikipedia.org/]informationen[/url]
[informationen](https://ru.wikipedia.org/)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: