Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Bosse - Sunnyside

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21238

Registriert seit 08.01.2012

17.06.2021 - 19:36 Uhr - Newsbeitrag
BOSSE kündigt Album SUNNYSIDE für den 27. August an und veröffentlicht den Titelsong





Der erste Tag nach der Regenzeit. Vierzehn Monate hat es geschüttet und dann ist da plötzlich die Sonne, die hinter den Wolken auftaucht.

BOSSE singt auf SUNNYSIDE:

‚„da wo dein crushed ice Herz taut, es tropft auf alle Wege“ und „Dann biste wieder auf der Sunnyside, von da geht alles von allein“ und tatsächlich hört man dieses Lied und läuft danach anders durch die eigenen Straßen.

Der Schwung ist zurück, die Augen weiten sich, die Mundwinkel suchen ihren Weg nach oben.



Ob persönliche Krise, Weltemotionskrise, oder Pandemie - alle brauchen einen Soundtrack für die ersten Schritte nach der „Isolation“. Wir sehnen uns nach federleicht, aber nicht nach Shiny Happy. Ist ja auch mal gut jetzt.

BOSSE besingt das, was wir wahrscheinlich alle grad fühlen.

Hier kann man das Lyric-Video zu SUNNYSIDE sehen:





Auch BOSSE war in den letzten Monaten eingelockdownt, doch statt Bananenbrot hat er sein neues Album produziert.

Am 27. August erscheint es und heißt - wie sollte es jetzt anders sein - SUNNYSIDE.



BOSSE strotzt vor frischen musikalischen Ideen, unnachahmlichem Wortwitz und bemerkenswerter Tiefenschärfe in seinem Blick auf die Dinge. Er wirbelt auf. Künstlerisch, thematisch, emotional.

In den Songs bringt er seine Sicht auf das „Jetzt“ auf den Punkt. Mit Hüftschwung und Haltung. Mit Leichtigkeit und Bodenhaftung.

Das hört und fühlt sich gut an: jemandem zuzuhören, der seinen ganz persönlichen Mittelpunkt und sein Gleichgewicht gefunden hat. Im Leben und in der Musik.





Heute ist BOSSE eine feste und gefeierte Größe in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit seinen Alben „Engtanz“ (2015) und „Alles Ist Jetzt“ (2018) stieg er direkt auf Platz 1 in die deutschen Albumcharts ein. Der Vorgänger „Kraniche“, sowie die Hitsingle „Schönste Zeit“ sind mit GOLD dekoriert.

In Zeiten schwindender Verkäufe, zunehmender Schnelllebigkeit und Fokussierung auf „Songs“ noch über 100.000 Alben zu verkaufen: eine Seltenheit.

Zu einem der etabliertesten und anerkanntesten Künstler im Live-Business zu gehören: wohl die schönste Auszeichnung für Kontinuität und das größte Geschenk, was einem das eigene Publikum machen kann. Vor mehreren hunderttausend Menschen zu spielen.

Auf den größten Festivals, wie z.B. Rock am Ring/Rock im Park, Hurricane/Southside, Highfield oder Deichbrand. Vor über 13.000 Fans beim eigenen Open-Air-Konzert auf der Hamburger Trabrennbahn. Vor über 100.000 BesucherInnen auf der Tour zum letzten Album.

Clubkonzerte innerhalb von zwei Minuten auszuverkaufen: BOSSE ist ein Magnet. Nicht nur musikalisch.



Die besonders schönen und magischen Momente in vollen Zügen wahrnehmen und genießen! Sich ihrer bewusst zu sein, sie zu feiern. Das möchte BOSSE gemeinsam mit seinen Fans im Rahmen seiner Sommerkonzerte 2021 wieder erleben.

Wer BOSSE kennt oder ihn live auf der Bühne erlebt hat, kann ermessen, wie schwer der Pandemie-bedingte Verzicht auf Festivals und Tourneen gefallen ist. Konzerte sind sein Lebenselixier, sie sind der eigentliche Grund, Musik zu machen und Songs aufzunehmen.


SOMMER 2021

16.07.21 Augsburg, Strandkorb Open Air

17.07.21 Mönchengladbach, Strandkorb Open Air

18.07.21 Nürnberg, Strandkorb Open Air

28.07.21 Dortmund, Juicy Beats Park Sessions

29.07.21 Rostock, Picknick Konzert

30.07.21 Rostock, Picknick Konzert (ausverkauft)

31.07.21 Lüneburg, Kultursommer

19.08.21 Cottbus, 2. Cottbusser Kultursommer

20.08.21 Halle (Saale), Mitteldeutscher Kultursommer

21.08.21 Wiesbaden, Picknick Konzert, 15 Uhr

21.08.21 Wiesbaden, Picknick Konzert 18.30 Uhr

22.08.21 Straubenhardt, Little Happiness Festival

26.08.21 Magdeburg, Picknick Konzert

27.08.21 Schloß Holte-Stukenbrock, Vor Deiner Tür Festival



WIEBUSCHBOSSEUHLMANN

05.08.21 Stuttgart, Freilichtbühne Killesberg

06.08.21 Köln, Tanzbrunnen

07.08.21 Darmstadt, EndlichOpenAir

08.08.21 AT-Wien, Globe

11.08.21 Hamburg, Stadtpark (ausverkauft)

13.08.21 Eschwege, Insel Flair beim OpenFlair

14.08.21 Berlin, Hoppegarten

15.08.21 Hannover, Parkbühne



TOUR 2022

06.04.22 Bremen, Pier 2

09.04.22 Köln, Palladium

10.04.22 Offenbach, Stadthalle

12.04.22 Erfurt, Thüringenhalle

13.04.22 München, Zenith

14.04.22 Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal

16.04.22 Berlin, Max-Schmeling-Halle

17.04.22 Hamburg, Barclaycard Arena

18.04.22 Leipzig, Haus Auensee

20.04.22 Hannover Swiss Life Hall

21.04.22 Münster, MCC Halle Münsterland

22.04.22 Kiel, Wunderino Arena



FESTIVALS 2021/22

13.-15.08.21 Grosspösna, Highfield Festival

04.09.21 Osnabrück, Schlossgarten

18.09.21 Gießen, Stadt ohne Meer Festival

04.06.22 Mannheim, Zeltfestival Rhein-Neckar

02.07.22 Dresden, Junge Garde

21.-24.22 Nordholz, Deichbrand Festival

29.07.22 Freiburg, ZeltMusikFestival

jo

Postings: 3187

Registriert seit 13.06.2013

20.06.2021 - 13:05 Uhr
Die letzten Singles waren ja leider nicht so toll...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21238

Registriert seit 08.01.2012

25.06.2021 - 20:39 Uhr - Newsbeitrag
Stau auf der A4. Endlich wieder.

Alle brechen auf, fahren sich besuchen, fahren sich suchen an anderen Orten. Es ist Ferienzeit und Ferien bedeutet, man kommt anders zurück.

Schöner, entspannter, sonnenverbrannter.



Bosse singt in ‚Der Sommer’ von geschmierten Broten, von Pinkelpausen, von ‚Wann sind wir endlich da?‘ Wohin soll es überhaupt gehen?

Natürlich dahin, wo man wenig braucht, keine Schuhe zum Beispiel, keine Fußbodenheizung und kein Drama.

Auch die Hawaiihemden sind dabei, die Campingstühle und das Unwiederbringliche: Die Zeit zu zweit.



‚Der Sommer‘ ist ein Roadmovie in 3:35 min. Ein Sommerhit ohne Peinlichkeit.

Bosses neuer Song klingt als würde man den Arm aus den dem Fenster gegen den Fahrtwind hängen.

Man hört die Melancholie der Ferien, den Aufbruch, die Vorfreude aber auch die Zeichen der Erschöpfung aus der Zeit davor und die Angst, dass der Film irgendwann vorbei ist.



Hier kann man ab 15 Uhr das Roadtrip-Video zu ‚Der Sommer‘ sehen:




Single Linkfire:

https://bosse.lnk.to/DerSommer



‚Der Sommer‘ ist die aktuelle Single von Bosses neuem Album „SUNNYSIDE“, das am 27.08. veröffentlicht wird.

„SUNNYSIDE“ ist das 8. Studioalbum und zeigt den alten Bosse, der hier über sich selbst hinauswächst.

Synthesizer, Drumloops, Basslines erklingen ganz selbstverständlich neben Gitarren. „SUNNYSIDE“ ist lässig und warm, es ist tanzbar und nah, es schließt nicht aus, sondern umarmt zu einem großen Und.

Dieses Und zieht sich ebenfalls durch die Texte: Auf der einen Seite traut sich Bosse mehr Haltung denn je, aber auch noch mehr über sich und seine Liebsten zu erzählen



Man hat sich ja schon gefragt, was da gerade künstlerisch entsteht, während alles geschlossen ist und die liebsten Künstler*innen nicht auftreten konnten.

Aki Bosse hat sich in sein Kellerstudio eingesperrt und neue Musik gemacht. Und "neue Musik" ist unbedingt wörtlich zu nehmen. Denn ihm ist es gelungen, neu zu klingen, ohne sich beim Zeitgeist anzubiedern.



Und darin liegt sein großes Talent: Bosse bewegt sich und wächst mit der Zeit immer weiter und behält dabei seine Wurzeln. Ein Baum?

Nein. Ein Popmusiker.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21238

Registriert seit 08.01.2012

20.08.2021 - 20:59 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

jo

Postings: 3187

Registriert seit 13.06.2013

20.08.2021 - 22:02 Uhr
Zur Rezension:

Wurde absichtlich der abwertende Ausdruck "Machwerk" hier benutzt:

Die Zeit war also wieder reif, und der 41-jährige Wahl-Hamburger ist es nach zwei Nummer-eins-Alben in Folge ohnehin, vergleicht man die letzten Machwerke mit den Anfangszeiten seiner Karriere.

Der Satz klingt nämlich eigentlich eher positiv gemeint.

Alternative: Einfach "Werk" benutzen ;).

jo

Postings: 3187

Registriert seit 13.06.2013

20.08.2021 - 22:03 Uhr
PS: Ansonsten sehr schöne Rezension. Ich erwarte nach den ersten Singles ja weiterhin erst mal nichts zu Tolles...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: