Banner, 120 x 600, mit Claim

Welche Bands oder Künstler/Künstlerinnen nerven euch am meisten?

User Beitrag

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 2814

Registriert seit 15.06.2013

28.05.2021 - 15:14 Uhr
In diesem Thread geht's also weniger um Fragen der objektiven Qualität sondern vielmehr um rein subjektive Abneigungen. Noch nicht mal begründen muss man das, ist doch total super. Hier also meine Favoriten:

Kiss
Queen
AC/DC

Danach ist erstmal durchatmen angesagt. Mit respektvollem Abstand folgen:

Tina Turner
Rod Stewart
Alles, was auch nur im Entferntesten mit dem Begriff "Rockröhre" in Verbindung gebracht werden kann.

U2, alles nach der dritten Platte.
Oasis
REM

VelvetCell

Postings: 3663

Registriert seit 14.06.2013

28.05.2021 - 15:28 Uhr
Für OASIS und REM wirst du gleich Haue bekommen.

Beim Un-Begriff "Rockröhre" stimme ich dir voll und ganz zu und ergänze Nina Hagen.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 2814

Registriert seit 15.06.2013

28.05.2021 - 15:39 Uhr
Hatte ich nicht erst letztens wegen meinem Porcupine-Tree-Ranking Haue angedroht bekommen? Ich komme mir langsam vor wie in einem Forum für den geneigten SM-Liebhaber :)

meyhem

Postings: 149

Registriert seit 15.06.2013

28.05.2021 - 15:45 Uhr
Die Nerven

VelvetCell

Postings: 3663

Registriert seit 14.06.2013

28.05.2021 - 15:46 Uhr
Mit dem Lederpantoffel!

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 2814

Registriert seit 15.06.2013

28.05.2021 - 15:47 Uhr
"

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 2814

Registriert seit 15.06.2013

28.05.2021 - 15:47 Uhr
"Mit dem Lederpantoffel!"

Die kenne ich gar nicht. Was machen die so?

VelvetCell

Postings: 3663

Registriert seit 14.06.2013

28.05.2021 - 16:01 Uhr
So ´ne Mischung aus U2, Oasis und R.E.M.

fakeboy

Postings: 1114

Registriert seit 21.08.2019

28.05.2021 - 16:16 Uhr
Das Wort "Künstler" passt nur begrenzt, aber die Antwort ist dennoch eindeutig: Loredana

Huhn vom Hof

Postings: 3452

Registriert seit 14.06.2013

28.05.2021 - 16:23 Uhr
Xavier Naidoo, Chumbawamba, Nickelback und diese ganzen Kreischtanten á la Whitney Houston

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 112

Registriert seit 02.12.2019

28.05.2021 - 18:43 Uhr
Dieter Bohlen

kingbritt

Postings: 3979

Registriert seit 31.08.2016

28.05.2021 - 19:27 Uhr

. . . ist das jetzt die ausgefallene Montagsumfrage?

kingbritt

Postings: 3979

Registriert seit 31.08.2016

28.05.2021 - 19:49 Uhr

. . . Queen? Von denen habe ich in der Tat keinen einigen Tonträger. Das liegt jetzt nicht unbedingt an der Mucke, auch nicht an Brian May. Sobald ich Queen höre assoziiere ich immer gleich das theatralische Rumgepose von Herrn Mercury in Lack und Leder oder diesen Hosenträgern auf freiem Oberkörper. Da wird es mir immer gleich übel. Wenn er dann noch mit seinem Vorbiss ins Mikro spuckt isses bei mir ganz aus. Liegt aber nicht an der Mucke. Ne, an der Mucke liegts wirklich nicht. Bin da auch echt Tolerant. Ne, Mucke geht schon . . .

Sroffus

Postings: 295

Registriert seit 25.07.2013

28.05.2021 - 21:13 Uhr
Jürgen Milski
Maynard James Keenan
Michael Wendler
Diese Skunk von den Anansies

Brüllwürfel

Postings: 386

Registriert seit 27.03.2021

28.05.2021 - 21:14 Uhr
Zlatko

Luc

Postings: 1251

Registriert seit 28.05.2015

28.05.2021 - 21:27 Uhr
Hey, auf den Ausdruck Kreischtanten hab ich Patent!

Lazybone1

Userin und Moderatorin

Postings: 991

Registriert seit 07.09.2013

28.05.2021 - 21:29 Uhr
Namentlich nerven mich Abba und Bon Jovi. Sobald da was im Radio kommt, muss ich abschalten. Und Dolly Parton... diese Stimme löst Aggressionen bei mir aus. Die Songs sind manchmal ganz ok, die Texte auch... aber die Stimme tut mir weh.
Außerdem nerven mich diese unendlich vielen "Schubidubilala" Interpreten und Interpretinnen. Dieses belanglose Hingesinge von furchtbar langweiligen Computerbeats und -rythmen.

Kojiro

Postings: 776

Registriert seit 26.12.2018

28.05.2021 - 21:31 Uhr
Queen. Mit großem Abstand.

Peacetrail

Postings: 2471

Registriert seit 21.07.2019

28.05.2021 - 21:32 Uhr
Wie jetzt, ABBA? Gleich kommen noch die Beatles, oder was?!

Peacetrail

Postings: 2471

Registriert seit 21.07.2019

28.05.2021 - 21:33 Uhr
Alles, wo Deutsch- davor steht, von Schlager bis rock.

NeoMath

Postings: 169

Registriert seit 11.03.2021

28.05.2021 - 21:57 Uhr
Tool

Auch, wenn ich die Musik ab und an ganz gerne mag, wird mir die Band viel zu undifferenziert über den grünen Klee gelobt.
Sie sind gut, ja, aber dieses überhypte Geschiss um die Band ist nicht nur albern sondern extrem nervig.

Huhn vom Hof

Postings: 3452

Registriert seit 14.06.2013

28.05.2021 - 22:28 Uhr
auch sehr nervig:
Culcha Candela
Sean Paul
Kid Rock
"Künstler" wie Ben Zucker und Konsorten

Luc
28.05.2021 - 21:27 Uhr
Hey, auf den Ausdruck Kreischtanten hab ich Patent!


Pardon ;) "Kreischtanten" ist aber ein bisschen griffiger als "Rumkrakeelhupfdohlen".

dreckskerl

Postings: 5749

Registriert seit 09.12.2014

28.05.2021 - 22:51 Uhr
...am meisten...am meisten nervt mich natürlich schlechter Schlager, Volksmusik, alles worauf man Disko Fox tanzt.

Ansonsten:

Metallica
stellvertretend für unzählige weitere -Metalbands



Peacetrail

Postings: 2471

Registriert seit 21.07.2019

28.05.2021 - 22:54 Uhr
Disco-Fox-Klassiker zur Tanzschulzeit: Don‘t Talk just kiss

Peacetrail

Postings: 2471

Registriert seit 21.07.2019

28.05.2021 - 23:50 Uhr
Dieses Bombast-Großraumdisco-Gewixxe a la David Guetta.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: