Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Martha Wainwright - Love will be reborn

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

17.05.2021 - 19:27 Uhr - Newsbeitrag
MARTHA WAINWIGHT
DAS NEUE ALBUM "LOVE WILL BE REBORN"
ERSCHEINT AM 20.08.2021

Den Titeltrack und erste Single gibt es ab sofort im Stream

Martha Wainwright ist wieder am Start. Die betörende Performerin und Songwriterin meldet sich mit "Love Will Be Reborn" zurück, ihrem ersten neuen Album seit fünf Jahren, das am 20. August auf Pheromone Records/Cooking Vinyl erscheint.
Es ist ihr erstes Album seit dem 2016 erschienenen "Goodnight City" und das erste seit dem 2012 erschienenen, hochgelobten "Come Home To Mama", das ausschließlich eigenes Material enthält. Alle elf Songs auf 'Love Will Be Reborn' sind von Martha geschrieben. Den ersten Song, der dann auch zum Titeltrack wurde, schrieb sie vor einigen Jahren in einer für sie persönlich sehr dunklen Zeit.
'Love Will Be Reborn' erscheint heute und spielt auf den Schmerz der letzten Jahre an, während er gleichzeitig ein Gefühl von Optimismus für die Zukunft einfängt. Mit ihrer wundersamen, charakteristischen Stimme umspielt sie den Herzschmerz mit schwindelerregender Wirkung.

"Ich habe den Song innerhalb von zehn oder fünfzehn Minuten komplett geschrieben", gibt sie zu. Martha begann, den Song live zu spielen, bevor sie das Album aufnahm, und er wurde so etwas wie eine Hymne, die ihr Hoffnung gab, als sie sie am meisten brauchte. Der Song und das gesamte Album wurden von Pierre Marchand produziert, der für seine Arbeit mit Rufus Wainwright bei "Poses", den McGarrigle's bei "Heartbeats Accelerating" und einem Großteil von Sarah McLaughlins Katalog aus den 90ern bekannt ist.
Aufgenommen wurde das Album in Marthas Heimatstadt Montreal, im Keller des Cafés Ursa, das auch als Studio diente, und in den PM Studios. Martha spielt Gitarre und Klavier und holte sich die Hilfe der Torontoer Musiker Thom Gill (Gitarren, Keys, Back-ups) Phil Melanson (Schlagzeug, Percussion) und Josh Cole (Bass). Pierre Marchand spielt Keyboards auf 'Love Will Be Reborn' sowie zwei weiteren Tracks, während Morgan Moore auf mehreren Songs Bass spielt.




MARTHA WAINWRIGHT
"LOVE WILL BE REBORN"
LABEL/VERTRIEB:
PHEROMONE RECORDS-
COOKING VINYL/SONY MUSIC
VÖ: 20.08.2021

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21187

Registriert seit 08.01.2012

15.08.2021 - 17:35 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert. Also fast frisch. Ich hab doch tatsächlich am Freitag die Threads vergessen.

Meinungen?

Eurodance Commando

Postings: 1731

Registriert seit 26.07.2019

15.08.2021 - 17:39 Uhr
Typisch.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: