Banner, 120 x 600, mit Claim

Lou Bega - Neues Album?

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 19895

Registriert seit 08.01.2012

30.04.2021 - 22:13 Uhr - Newsbeitrag
Künstler: Lou Bega
Single-Titel: „Buena Macarena“
Single/Video-VÖ: 30.04.2021
Label: Electrola / Universal Music
Fotocredit: Mischa Lorenz

Hier gibt es das Video zu „Buena Macarena“:

Infos: Er hat die musikalische Landschaft der Spätneunziger geprägt und in Bewegung gebracht wie kaum ein anderer – und meldet sich dieser Tage zurück, um an die Sorglosigkeit und Lebensfreude jener Tage anzuknüpfen: Lou Bega hat soeben sein neues Album für Electrola angekündigt! Eine Zeitreise in die Nineties! Bevor er jedoch das komplette Neunziger-Hitfeuerwerk zündet, beginnt Mr. Bega den Frühsommer mit einem ikonischen Tanz-Auftakt: Die erste Single „Buena Macarena“ erscheint am 30. April! Der stets gut gelaunte Spezialist für ikonische Tänze feiert damit nicht nur das 25-jährige Jubiläum dieses Welthits, sondern liefert auch den Soundtrack für die ersten warmen Tage des Jahres.

Tatsächlich war 1996 zunächst ein ungewöhnlich kaltes Jahr. Nach einer kurzen Hitzewelle von Ende Mai bis Anfang Juni blieb es wochenlang lang eher kühl. Auch der Soul/Hip-Hop-Sound aus den Charts konnte daran nichts ändern. Aber das Blatt wendete sich, der Sommer drang aus dem Süden doch noch bis zu uns vor, und dieses klangliche Hoch überrollte alles: Der Song „Macarena“ von Los del Río war die Art von Sommerhit, die nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeitgleich die Spitzenposition erreichte, sondern sich dort auch wie ein Dauerhochdruckgebiet festsetzte. Bei 37 Wochen in den Charts und vergleichbaren Hitzerekorden auf den Dancefloors von Flens- bis Johannesburg, konnte von gefühltem Winter und Herbst auch in den Monaten danach kaum die Rede sein. In den USA waren es schließlich gleich 14 Wochen auf Platz 1.

Ziemlich genau ein Vierteljahrhundert nach der besagten Hit(ze)welle knüpft Lou Bega nun an diesen besonderen Sommer an: Sein Update „Buena Macarena“ versprüht dieselbe unwiderstehliche Energie, klingt dazu aber noch druckvoller, weil 100% zeitgenössisch produziert. Kein Wunder, schließlich wusste der Münchener schon immer, wie man Tanzbares noch tanzbarer macht: Sein „Mambo No. 5“ war damals genau genommen ein Update zum 50. Jubiläum des gleichnamigen Mambo-Vorläufers – und zuletzt war’s der Scat-Sound des Scatman, den er zu „Scatman & Hatman“ erweitern sollte. Für den Latin-Spezialist war somit ein „Macarena“-Update längst überfällig…

Während der ultrasommerliche Schwung von „Buena Macarena“ dieses Mal auch dank Producer Roland Spremberg (u.a. a-ha, Ville Valo, Natalia Avelon) direkt in die Hüften geht, setzt Lou Bega in den Strophen auf englische Zeilen, die sich nur teilweise mit dem Original decken, um sich im Refrain natürlich die „alegría“ – die Latin-Lebenslust und Lebensfreude – auf die Fahne zu schreiben!

Nachdem Spremberg und Bega schon „Scatman & Hatman“ zusammen aufgenommen hatten, was ihnen sofort Top-Platzierungen in den iTunes-Charts und Streams in Millionenhöhe bescherte, sind die beiden zuletzt ganz tief in die Hitgeschichte der Neunziger eingetaucht: Fürs kommende Studioalbum haben sie etliche Klassiker ausgewählt, zu denen man ehrlich gesagt viel zu lange nicht getanzt hat.

Hier kann man den Song auf allen Plattformen hören und kaufen: https://umg.lnk.to/BuenaMacarena

Peacetrail

Postings: 2365

Registriert seit 21.07.2019

30.04.2021 - 22:26 Uhr
„Er hat die musikalische Landschaft der Spätneunziger geprägt und in Bewegung gebracht wie kaum ein anderer“

Das kann ich unterschreiben. Habe gerade Blur13 in den Mülleimer geschmissen, die war Dreck im Vergleich zu Mambo Nr 5.

Brüllwürfel

Postings: 129

Registriert seit 27.03.2021

30.04.2021 - 22:30 Uhr
Kotz

Die Hafen-Trulla

Postings: 115

Registriert seit 17.03.2021

30.04.2021 - 22:54 Uhr
lol...das ist wirklich der Gipfel der Einfallslosigkeit.

Kojiro

Postings: 562

Registriert seit 26.12.2018

01.05.2021 - 07:58 Uhr
Löl.

Analog Kid

Postings: 2030

Registriert seit 27.06.2013

01.05.2021 - 07:59 Uhr
„Er hat die musikalische Landschaft der Spätneunziger geprägt und in Bewegung gebracht wie kaum ein anderer“

Halt ich für eine gewagte Aussage. Der Verfasser dieses Promotextes hat wohl noch nie was von den Vengaboys gehört. Diese musikalische Ahnungslosigkeit macht betroffen.

Kai

Postings: 873

Registriert seit 25.02.2014

01.05.2021 - 09:01 Uhr
Klingt wie Culcha Candela und Seed.

Gibt bestimmt ü40 Menschen die auf dieses Comeback gewartet haben.

Yersinia

Postings: 455

Registriert seit 27.06.2013

01.05.2021 - 13:18 Uhr
Ich nenne den immer 'Lou Mega' - weil er mega ist!

Kojiro

Postings: 562

Registriert seit 26.12.2018

01.05.2021 - 13:22 Uhr
Für wen bringt der sowas raus? 2021? Zielgruppe vermutlich Hausfrauen, die im Lockdown beim Saugen dazu mitm Popo wackeln. Was für ein Schrott.

Brüllwürfel

Postings: 129

Registriert seit 27.03.2021

01.05.2021 - 13:40 Uhr
Matthias Reim is beschte

Kai

Postings: 873

Registriert seit 25.02.2014

01.05.2021 - 14:53 Uhr
@Kojiro
die gleichen Leute, die sich auch über das NoAngles und Blümchen Comeback freuen und auf DJ BOBO Konzerte gehen.

Kojiro

Postings: 562

Registriert seit 26.12.2018

01.05.2021 - 19:01 Uhr
:D

sizeofanocean

Postings: 563

Registriert seit 27.01.2020

01.05.2021 - 19:59 Uhr
ach Armin...

Peacetrail

Postings: 2365

Registriert seit 21.07.2019

01.05.2021 - 20:04 Uhr
Achtung, es kommt gleich von Armin in 3,2,1...

Autotomate

Postings: 3109

Registriert seit 25.10.2014

01.05.2021 - 20:13 Uhr
Für mich hat der Track auf jeden Fall seine Berechtigung: Das Posting von Analog Kid :D

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: