Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Spoon - Telephono

User Beitrag

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 09:21 Uhr
Habe den Thread schon mal für heute Abend erstellt.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:01 Uhr
Da bin ich.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:02 Uhr
Auch anwesend.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:03 Uhr
Hab vorab schon mal ein bisschen ins Album reingehört. Spoiler: Der Beginn ist jedenfalls schon mal richtig gut. ;)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:04 Uhr
Kanntest Du das Album vorher gar nicht?

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:04 Uhr
Tablet? Check!
Spotify? Check!
Kopfhörer? Check!
Tee? Check!

Kann losgehen :)

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:04 Uhr
Nein, kenne ihre Alben erst ab 2002.

kingbritt

Postings: 4284

Registriert seit 31.08.2016

20.04.2021 - 21:05 Uhr

. . . ich kenne die ja rein gar nicht. Hör da mal mit rein ob das so meins ist.

Luc

Postings: 1362

Registriert seit 28.05.2015

20.04.2021 - 21:06 Uhr
Hallo zusammen
Ich liebe Spoon.Aber dieae Platte hab ich noch nie gehört

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:06 Uhr
N'Abend, Dorit. Ich sitze mit Holunder-Fassbrause auf der Terrasse. Mal schauen, wann es mich reinzieht.

Los gehts. Das erste Spoon-Album ist natürlich nicht ihr bestes, aber Bock macht das größtenteils auf jeden Fall.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:06 Uhr
Der Opener baut sich toll auf.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:07 Uhr
Ist auch gleichzeitig der längste Song auf dem Album.

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:07 Uhr
Musste am Anfang erstmal die Lautstärke ständig anpassen.

Luc

Postings: 1362

Registriert seit 28.05.2015

20.04.2021 - 21:08 Uhr
Für Terrasse ist es mir zu kalt.
Sofa, Sky Bundesliga, Spotify und Brew Dog Punk

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:08 Uhr
Oh ja, Fassbrause ist auch fein. Genieß das Wetter im Freien solange wie möglich!

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:08 Uhr
Sehr schöne kratzige Gitarre.

Perfect Day

Postings: 385

Registriert seit 18.01.2014

20.04.2021 - 21:09 Uhr
Jo, geht klar bislang.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:10 Uhr
Und fast unmerklich ist man bei Song 2.

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:10 Uhr
Der Opener versprüht schon mal den typischen Debüt-Charme, noch etwas roh im Vergleich zum letzten Album.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:11 Uhr
Für Terrasse ist es mir zu kalt.

Hier immerhin noch 16 Grad, aber ich sitze erkältungsbedingt im dicken Kapuzenpulli draußen. Aber die frische Luft tut schon gut.

"Not turning off" wäre super, aber tatsächlich geht mir Britt Daniels kieksige Stimme mir hier tierisch auf den Keks. Ruiniert den ganzen Song für mich.

Luc

Postings: 1362

Registriert seit 28.05.2015

20.04.2021 - 21:11 Uhr
Hoi, mit Falsett (honey, oh please), kenne ich so gar nicht von Spoon

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:11 Uhr
So nach meinem ersten Eindruck ist das komplette Album in diesem rohen Debütstil gehalten ...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:13 Uhr
So nach meinem ersten Eindruck ist das komplette Album in diesem rohen Debütstil gehalten ...

Richtig. Das Album wurde auch ganz minimalistisch in einer Garage aufgenommen. Klassiker. :D

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:14 Uhr
Vermutung: Ty Segall hat als Kind "All the negatives have been destroyed" gehört und danach entschieden, dass er Musiker wird.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:14 Uhr
Der typische kräftige, unverkennbare Gesang von Britt Daniel ist jedenfalls schon da.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:14 Uhr
Ah, ok, danke für die Info, Jenny. :)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:15 Uhr
Sie wartet, sie wartet, sie wartet ...

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:16 Uhr
Die Zeile ist gut :D

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:16 Uhr
Cvantes gefällt mit auf Anhieb richtig gut.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:17 Uhr
Gefällt mir auch sehr gut, muss ich sagen.

Perfect Day

Postings: 385

Registriert seit 18.01.2014

20.04.2021 - 21:18 Uhr
Ja, ein ziemlich klassisches Debütalbum bislang mit typischen rohen Unfertigkeiten. Auf Dauer löst das jetzt bei mir keine Begeisterung aus, aber genau so (und auch wirklich zu 100%) hab ich mir das erste Spoon-Werk vorgestellt. Bei mir läuft es auch das erste Mal, bin erst zu „Ga ga ga...“ eingestiegen. Perfektion muss eben ein paar Jahre reifen.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:19 Uhr
"Nefarious" hat Post-Punk-Charakter, so vom Sprechgesang her.

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:19 Uhr
Muss grad ein bisschen an Parklife denken.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:20 Uhr
Kein falscher Gedanke.

Luc

Postings: 1362

Registriert seit 28.05.2015

20.04.2021 - 21:20 Uhr
GaGaGaGaGa war auch mein erster Kontakt mit Spoon.
Gehört heute noch zu meinen Lieblingsalben

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:21 Uhr
@Luc: Ist bei mir betreffend "Kill the moonlight" so.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:21 Uhr
"Claws tracking" liebe ich. Kann ich auch sehr empfehlen beim Hausputz. Da ist die Bude im Handumdrehen sauber.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:22 Uhr
Hat was. :D

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:23 Uhr
Also, ich habe mich schon mit der Band angefreundet, aber wenn ich sehe, dass bei den Rezensionen hier zu den früheren Alben von denen, als Referenzen Pixies und Modest Mouse aufgeführt werden, wundert mich das kein bisschen :)

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:24 Uhr
Was zum Debüt bemerkt und ein bisschen bemängelt wird: Die Kürze der Songs, das Skizzenhafte, nicht richtig ausgearbeitet ...

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:24 Uhr
@Jenny
Bei der Kürze der Songs muss man aber auch wirklich schnell putzen ;)

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:25 Uhr
Was zum Debüt bemerkt und ein bisschen bemängelt wird: Die Kürze der Songs, das Skizzenhafte, nicht richtig ausgearbeitet ...

Ja, bis das kommt, müssen wir noch zwei Wochen warten. Das nächste Album ist ähnlich zackig aufgebaut.

Luc

Postings: 1362

Registriert seit 28.05.2015

20.04.2021 - 21:27 Uhr
Aber man hört Spoon schon gut heraus

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:27 Uhr
Mich stört die Kürze der Songs gar nicht wirklich, zum schnellen Kennenlernen genau richtig.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:27 Uhr
Der Beginn von "Towner" gefällt grade wieder sehr ...

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4525

Registriert seit 14.05.2013

20.04.2021 - 21:28 Uhr
"Towner" ist fantastisch.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:28 Uhr
@Luc: Das stimmt, höre ich schon auch so.

myx

Postings: 2422

Registriert seit 16.10.2016

20.04.2021 - 21:29 Uhr
Wirklich toller Song, die Gitarren und der Gesang, passt herrlich.

Luc

Postings: 1362

Registriert seit 28.05.2015

20.04.2021 - 21:30 Uhr
Kaum sag ich es, klingt I want to be your komplett anders :)

dieDorit

Postings: 1921

Registriert seit 30.11.2015

20.04.2021 - 21:31 Uhr
Das macht alles schon wieder so viel Spaß, was ich bisher gehört habe, ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Wochen.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: