Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Die Ärzte - Dunkel

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8151

Registriert seit 26.02.2016

25.10.2021 - 12:31 Uhr
Sehe ich wie Machina. "Kraft" für mich die offensichtlichste Wahl, danach kann ich mir den Titeltrack noch gut vorstellen.

Robert G. Blume

Postings: 817

Registriert seit 07.06.2015

10.11.2021 - 13:30 Uhr
Das Interview mit Farin bei Hotel Matze ist das beste, das ich im ganzen Albumpromo-Zyklus gehört habe. Persönlich, aber ungezwungen und unpeinlich, und dabei durchweg interessant.

https://www.youtube.com/watch?v=DQ3WTuE2juY

jo

Postings: 3790

Registriert seit 13.06.2013

10.11.2021 - 14:54 Uhr
Das schafft Hotel Matze ziemlich oft - finde ich hier auch klasse. "Nachteil": So werden dann manchmal aber auch heimliche Unsympathen wie Clueso entlarvt ;).

Jaggy Snake

Postings: 669

Registriert seit 14.06.2013

10.11.2021 - 16:35 Uhr
@ jo

Mal rein aus Interesse - was war denn an Clueso so unsympathisch? :D

Das Interview mit Farin hat mir auch sehr gut gefallen. Angenehm wenig Blödeleien von ihm und endlich gibt er auch mal etwas mehr von sich preis als nur die üblichen Phrasen. Nur die dauerhafte gute Laune nehme ich ihm nicht ab - bin mir ziemlich sicher, dass der liebe Herr Vetter auch manchmal ein ordentlicher Miesepeter sein kann ;-)

jo

Postings: 3790

Registriert seit 13.06.2013

10.11.2021 - 16:58 Uhr
Ganz einfach: ziemlich das Gegenteil von Farin (was zum Beispiel die Phrasen und das Getue angeht). Muss man aber selbst gehört haben, falls man Zeit dafür hat.

Croefield

Postings: 1657

Registriert seit 13.01.2014

10.11.2021 - 17:08 Uhr
Nur die dauerhafte gute Laune nehme ich ihm nicht ab - bin mir ziemlich sicher, dass der liebe Herr Vetter auch manchmal ein ordentlicher Miesepeter sein kann ;-)

Ich glaub's ihm mittlerweile. :D

Genervt, wütend, sauer ist er natürlich ab und zu (siehe Stress mit "auch"), gibt er ja auch zu, aber seine Grundeinstellung ist halt einfach extrem positiv. Das kann ich mir schon gut vorstellen. Auch, dass er tatsächlich null depressive oder traurige Phasen hat.

Umso cooler, dass die ernsten Songs von ihm eigentlich nie peinlich oder ausgedacht wirken.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28044

Registriert seit 07.06.2013

10.11.2021 - 17:26 Uhr
Was Crofield sagt. Zum einen gibt es einfach Menschen, die grundsätzlich etwas positiver eingestellt sind (oder das Leben postiver erleben). Außerdem ist Farin sich ja offensichtlich auch dem Glücksfall seines Lebens bewusst. Und "know your privilege" ist nicht nur wichtig, sondern kann auch ene Grundzufriedenheit schaffen. Zum Dritten ist der Herr auch einfach ein ganzes Stück über 50 und da sind die großen Impulsstürme eh vorbei und die meisten Leute sind eher ausgeglichener.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28044

Registriert seit 07.06.2013

14.11.2021 - 10:27 Uhr
Danke nochmal für das Interview. Das ist toll. Und ich hab gleich Hotel Matze mit gefressen. Mega angenehmer Typ. Mich stört ja der eine Interviewer bei ZEITs "Alles gesagt?" mit seinen komischen Fragen. Von daher steig ich in Sachen "Interviews mit Deutschen" jetzt einfach um. Grad läuft Nora Zschirner.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9866

Registriert seit 23.07.2014

26.11.2021 - 16:52 Uhr - Newsbeitrag
Neue B-Seiten zu "Kraft"!




Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9866

Registriert seit 23.07.2014

26.11.2021 - 16:54 Uhr
"Schritte" ist sehr cool und wäre für mich ein Highlight auf dem dazugehörigen Album. Der Quatschmix von "Kraft" ist auch herrlich. :D

All Crips are Bloods

Postings: 224

Registriert seit 05.06.2020

26.11.2021 - 17:11 Uhr
"Schritte" find ich auch toll. Gefällt mir besser als das meiste auf dem Album.

Huhn vom Hof

Postings: 4185

Registriert seit 14.06.2013

26.11.2021 - 18:02 Uhr
Gute B-Seiten. Tatsächlich besser als vieles auf "Dunkel".

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28044

Registriert seit 07.06.2013

26.11.2021 - 19:08 Uhr
Echt ne komische Auswahl. Die 6 schwächsten Tracks runter, "Schritte" und die beiden von "Noise" rein und das wäre ein tolles Album.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9866

Registriert seit 23.07.2014

26.11.2021 - 19:12 Uhr
Kommen noch Singles? Sonst könnte man sich ja echt an die alternative Tracklist dransetzen.

All Crips are Bloods

Postings: 224

Registriert seit 05.06.2020

26.11.2021 - 19:33 Uhr
Ohja, gerne. Die wäre bei mir aber nicht sehr lang^^

All Crips are Bloods

Postings: 224

Registriert seit 05.06.2020

26.11.2021 - 19:40 Uhr
Denke aber, dass noch ne Bela-Single kommt. Tippe auf "Dunkel".

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8151

Registriert seit 26.02.2016

26.11.2021 - 21:43 Uhr
2 Singles wären echt wenig, da kommt bestimmt noch eine. "Dunkel" wäre auch mein Verdacht.

"Schritte" find ich auch wieder großartig. Warum das als B-Seite verheizt wird, keine Ahnung. Und der "Kraft"-Mix ist auch schön blöd, typisches Ärzte-Ding, wobei ich nicht sicher bin, ob der viel Wiederspielwert haben wird.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8151

Registriert seit 26.02.2016

26.11.2021 - 21:44 Uhr
"Auserzählt" wird aber wohl auf meiner Jahresbestenliste landen, ohne Scheiß. "Bass, Bass, Bass, Bass, Bass, Bass. Schlag Zeug, Schlag Zeug, Schlag... Zeug."

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9866

Registriert seit 23.07.2014

26.11.2021 - 21:50 Uhr
Ja, die B-Seiten sind wirklich klasse bisher.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8151

Registriert seit 26.02.2016

26.11.2021 - 22:45 Uhr
Hier das Video zu "Kraft" noch:

zicopop

Postings: 52

Registriert seit 20.11.2020

03.12.2021 - 19:43 Uhr
Schritte: In dreieinhalb Minuten die Comedian Harmonists, Punkrock, die Beatles und vollendete Boshaftigkeit zu süsslichen Melodien zu verpacken - sowas schafft nur Farin Urlaub. Eine Perle, der Song.

Huhn vom Hof

Postings: 4185

Registriert seit 14.06.2013

30.12.2021 - 17:28 Uhr
1. KFM 7/10
2. Wissen 8/10
3. Dunkel 8/10
4. Anti 6/10
5. Doof 5/10
6. Schrei 3/10
7. Kraft 9/10
8. Schweigen 5/10
9. Tristesse 5/10
10. Kerngeschäft 6/10
11. Noise 8/10
12. Einschlag 5/10
13. Anastasia 7/10
14. Besser 6/10
15. Nachmittag 6/10
16. Menschen 4/10
17. Erhaben 7/10
18. Danach 5/10
19. Our Bass Player Hates This Song 7/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28044

Registriert seit 07.06.2013

31.12.2021 - 15:50 Uhr
Jahresendbetrachtung

Nach dem tollen "HELL" schon eine Enttäuschung. Gerade in der ersten Hälfte sind einige egale bis unangenehme ("DOOF") Songs. INsgesamt könnte ich auf locker 7 Songs verzichten, eigentlich fast alle davon Bela ("SCHREI" von Rod hingegen find ich viel besser als seinen Ruf). Immerhin die zweite Hälfte hat dann aber ein paar schöne Highlights zu bieten, speziell die getragenen Farin-Songs, gern auch mit Streichern, sind klasse und eröffnen fast eine neue Facette der Band. Ansonsten muss ich Felix noch beipflichten, dass es absurd ist, wieviel besser die 3 B-Seiten sind als (fast) alles von Album. Nun ja, meckern tu ich trotzdem nicht. Dafür unterhält es dann doch zu gut. 6,9/10

Highlights:
KRAFT, TRISTESSE, BESSER, ERHABEN

Mr. Fritte

Postings: 679

Registriert seit 14.06.2013

31.12.2021 - 15:58 Uhr
Habe es gestern nochmal gehört und fand es schon etwas besser und abwechslungsreicher als ich es in Erinnerung hatte, wenn auch lange nicht so gut wie Hell. Ein paar echte Ausfälle wie "Kerngeschäft" und "Menschen" hat es aus meiner Sicht auch. "Schrei" ist für mich ja aber das absolute Highlight: erstklassige Gesangsperformance von Rod, ein herrlich dusseliger Text und dann noch die Max-Giesinger-Chöre dazu, find ich immer wieder grandios. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28044

Registriert seit 07.06.2013

31.12.2021 - 16:48 Uhr
Vor allem hat "SCHREI" wirklich geile Gitarrenwände.

Clown_im_OP

Postings: 421

Registriert seit 13.06.2013

31.12.2021 - 17:00 Uhr
Den Gitarren in Schrei geb ich mit nem Sekt intus vll 5/10, aber Rods ätzendes Gebrülle sorgt eben dafür, dass ich mir den Song gar nicht erst komplett anhören kann. Das geht für mich einfach gar nicht lol
Bin dafür so einer, der Kerngeschäft zu den Highlight zählt, also was weiß ich schon.

Huhn vom Hof

Postings: 4185

Registriert seit 14.06.2013

31.12.2021 - 22:31 Uhr
Bei den "Oh-eh-oh"-Chören in "Schrei" muss ich immer an "Alles nur geklaut" von den Prinzen denken...

Hons

Postings: 1

Registriert seit 12.02.2022

12.02.2022 - 16:16 Uhr
Finde "dunkel" um einiges besser als "hell"... beide alben mittlerweile oft gehört, vor allem Belas songs sind durchwegs unterhaltsam

Robert G. Blume

Postings: 817

Registriert seit 07.06.2015

07.04.2022 - 11:48 Uhr
„Dunkel“ wird die nächste Single, dazu gibt’s eine B-Seite namens SCHULDSELBER (von Bela).

https://dieaerzte.shop/product/21145/dunkel-ltd-7inch-vinyl-inkl-mp3-code

Huhn vom Hof

Postings: 4185

Registriert seit 14.06.2013

07.04.2022 - 11:50 Uhr
Ah, endlich :) Dachte neulich noch, dass wohl nach den 2 Singles Schluss ist mit Auskopplungen ("Kraft" ist ja schon 5 Monate her). Der Titelsong ist aber eine gute Wahl.

Jaggy Snake

Postings: 669

Registriert seit 14.06.2013

07.04.2022 - 11:57 Uhr
"Dunkel" ist leider diese Art von Bela-Songs, die ich überhaupt nicht mag. Irgendwas stört mich da auch total an der Melodie im Refrain.

Croefield

Postings: 1657

Registriert seit 13.01.2014

07.04.2022 - 21:03 Uhr
Guter Song, gute Single. Das sind genau die Bela-Songs, die ich mag. :D

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8151

Registriert seit 26.02.2016

07.04.2022 - 21:06 Uhr
Auf jeden Fall einer der besseren Bela-Songs der Platte.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9866

Registriert seit 23.07.2014

29.04.2022 - 17:43 Uhr - Newsbeitrag
Neue B-Seite!

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9866

Registriert seit 23.07.2014

29.04.2022 - 18:34 Uhr
Joa, etwas unspektakulärer Song. Kein Highlight, kein Ausfall. Nach den letzten tollen B-Seiten hatte ich mir da aber ein wenig mehr erhofft.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9866

Registriert seit 23.07.2014

29.04.2022 - 18:35 Uhr - Newsbeitrag
Achja, und das Musikvideo von "Dunkel" gibt es ja auch noch:

All Crips are Bloods

Postings: 224

Registriert seit 05.06.2020

29.04.2022 - 20:28 Uhr
Joa, die neue B-Seite hat nen schönen Vibe, aber die Idee trägt den Song nicht. Eher was zum vergessen. "Schritte" hingegen, war für mich der beste Song aus der gesamten Dunkel-Session.

Pole

Postings: 78

Registriert seit 03.11.2018

02.05.2022 - 08:40 Uhr
Ich muss sagen, dass die B-Seiten eigentlich alle mindestens gut sind. Hätte gerne den einen oder anderen Song mit Albumsongs getauscht.

Seite: « 1 ... 8 9 10 11
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: